Olenika an ronaldo: ‚Ich brauche dich nur, meine Liebe.‘

Die schwule, als Mädchen verkleidete Nerdbande in den Ausläufern des Urals muss zum Jahresausklang offensichtlich noch ordentlich Kohle machen wollen. Also ich meine Geld, Euronen, Dollars oder harte russische Rubel. Keine Briketts oder so. Kohle ist ja ganz ganz böse. Was macht eigentlich Greta? Von der Klimawachtel höre ich zur Zeit recht wenig und irgendwie ist das auch gut so.

Genug mit dem Dissen der Umweltdiktatorin. Zurück zu dieser ukrainischen Schnecke, die einen ernsthaften Typen älter 35 Jahre sucht. Zahlemann und Söhne sage ich nur. Allein dieses ständige ‚ich, ich und ich‘ schreckt mich gewaltig ab. Wo bleibt bei der Bitch mein großes Ego? So ist es aber heute, ich der Mittelpunkt. Und wenn nicht, dann kriege ich gleich ein Syndrom oder ganz hässliche Pickel. Was noch nicht geht sind die Selfie’s der Bräute. Alles nur noch Schranz, den der eigentliche Stecher professionell mit einer im freien Europa geklauten Kamera macht.

Weil Weihnachten ist, der normale Mitteleuropäer zu der Zeit sich spendabel zeigt und einen Moralischen bekommt, haben die Internetganoven Hochkonjunktur. Das merke ich an meinem elektronischen Postfach. Wäre das alles, was das arbeitsscheue Pack da von sich gibt, wahr und real, ich käme nicht mehr aus meinem Kingsize-Bett.

Ich fühle mich von diesen Typen in Weiberfummel gestalkt, gemobbt und tierisch sexuell bedrängt!

Was bin ich heute wieder verbal böse gegenüber den Taugenichtsen der halbseidenen Internetgang.

Zitat Anfang
Können Sie sich auf Englisch verständigen? Ich verstehe nur Englisch. Ich hoffe du verstehst was ich dir schreibe.
Würden Sie sich bitte meinen Brief ansehen? Ich bin auf der Suche nach einem ernsten Mann, der mich glücklich machen wird.
Ich bin 33 Jahre alt und suche nicht nach Vergnügen. Ich bin keine junge Frau, ich suche nach einer wahren Beziehung.
Ich versuche, mit einem Mann zusammen zu sein, der mich ins Kino bringt, den Park erkundet, Zeit miteinander verbringt oder sogar eine Familie gründet.
Ich habe noch nie den ersten Schritt getan, aber ich bin der Einsamkeit müde.
Ich mag es, einen Mann zu treffen, der nicht weniger als 35 Jahre alt ist.
Ich hoffe, Sie sind der Mann, mit dem ich glücklich sein werde.
Ich heiße Olena. Ich wohne in der Ukraine. Wie ist es mit Ihnen?
Ich hoffe, dass Sie interessiert sind und dass mein Brief bemerkt wird.
Ich hänge mein Foto an.
Ich erwarte, auch Ihr Foto zu sehen.
Ich freue mich darauf, mehr mit Ihnen zu reden. Olena.

Zitat Ende

romance scam mit Olena

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet ronaldo capybara nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Iam Angelinuska an ronaldo: ‚Grüße Mann,‘

Hey, hey.
Ich dachte schon so bei mir: Warum wirst du nicht mehr von den Liebe schenkenden Essen zubereitenden Romantikerinnen aus dem Imperium Putin angeschrieben? Bin ich nicht fit genug oder hat meine Anziehungskraft nachgelassen? Strahlt mein One Pack-Astralbody nicht mehr wie ein Neodyn-Magnet aus? Oder vergebe ich für den leidigen Versuch mich abzuzocken nicht genügend Karma-Punkte zurück?

Zum Glück, wenn ich aus dem Scheißhaufen des romance scam wählen darf, dann fänd ich persönlich statt der ausgelegenen russischen Matratze so eine kleine Ling Ling aus dem Reich Xi fiel interessanter!

Zitat Anfang
Guten Abend, lieber Mann. Also schreibe ich nur, um ein Gespräch mit dir zu beginnen. Ich bin ein Romantiker persönlich, schätze fit Lebensstil und liebe es, Essen zuzubereiten. Auf der Suche nach einem Partner, um Liebe zu schenken.

Wenn Sie denken, dass ich Ihre Anziehungskraft ergriffen habe, melden Sie sich NUR in meiner persönlichen Box bei mir: Kabanova1988Angelinaa@gmail.com

Zum Glück Angelinusenka
Zitat Ende

Ellen Walker an Ronaldo Capybara: ‚Dringend bitte‘

Das Leben könnte so schön sein, agierte der Mensch so wie er behandelt werden würde wollen.
Oder so ähnlich.
Erst gestern wieder.
Mir wird erzählt, was ich mir anzuhören hätte, aber ich nicht dem Gegenüber sagen dürfte.
Hä?
Was soll das?
Warum glaubt der Gutmensch tun und lassen zu können was er will und ich ‚Stink-Normalo‘ darf das nicht? Wenn ich etwas möchte, dann muss ich warten. Diese Ellen will sofort und auch noch geheim. Selbst diese Geschäftsvermittlungs-Spammer drücken auf die Turbo-Düse und ich weiß nicht warum. Und dieser Fauxpas mit der ‚Assistentin‘: Ich habe noch nicht einmal eine Muse! Wie soll ich mir dann eine Assistentin halten?
Alles klar, Blödkuh:

Hallo,
Mein Name ist Ellen Walker, ich bin Arzt, ich arbeite mit Syrien / Médecins Sans Frontières (MSF) International. Bitte, ich habe einen Geschäftsvorschlag, bei dem ich Ihre Assistentin brauche. Seit ich kann Ihre Bereitschaft nicht feststellen, ich habe diesen Vorschlag kurz gehalten. Ihre zweckmäßige Antwort wird geschätzt. Bitte halten Sie es geheim.
Vielen Dank,
Ellen

DirectPay GbR’s ‚Lichtbildprophet automatische Konto-Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 27.08.2018‘

Sehr geehrte/r Lichtbildprophet,
bedauerlicherweise konnte Ihre Überweisung an DirectPay GbR nicht verbucht werden.
Damit fordern wir Sie erneut auf, den offenen Betrag umgehend bis zum 03.09.2018 zu decken. Können wird bis zum genannten Termin keine Überweisung bestätigen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Zusatzkosten werden Sie tragen müssen. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen zusätzlich, die entstandene Gebühren von 6,39 Euro zu tragen. Um zusätzliche Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungen bis zum 27.08.2018. Ihre persönliche Rechnung liegt unter folgendem Link zum Download bereit.

Bei Fragen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von drei Werktagen.
Mit freundlichen Grüßen
DirectPay GbR

Die Internetachse des Bösen schlägt wieder zu. Diesmal in einer modernisierten Version. Keine alte Adresse mit einer noch älteren Mobilfunknummer. Ja, auch Betrüger, Rocker und Zocker, Wichser und Fixer müssen mit der Zeit gehen. Also schön die Finger weg vom Link und ganz locker in der Hüfte geblieben. Alles wird gut und güter. Oder besser halt.

Alevtina’s ‚Hallo Marvin Erzählen mir von Ihrem Lieblingsgericht‘

Hallo Marvin, Wie du hast geschlafen letzte Nacht?
Ich hatte einen schlechten Traum, es war nicht wegen dir Marvin.
Das war ein schlechter Traum, wegen mir 🙁
Ich erinnerte mich. Gestern bei der Arbeit, ich habe vergessen, auszuschalten die Lichter.
Und ich habe vergessen, alle Elektrogeräte auszuschalten.
Ich habe nicht die ganze Nacht schlafen, weil dieser. Mein Schlaf war gebrochen. 🙁
Heute Morgen ich möchte zu korrigieren diesen Fehler.
An diesem Morgen. Ich lief so schnell, Ich fiel fast, auf dem Bürgersteig.
Meine Freude war grenzenlos, wenn als ich zur Arbeit rannte, und dann wurden alle Lichter ausgeschaltet.
Es stellt sich heraus, dass der Traum so real war, dass ich daran glaubte. 😉
Marvin Du hast solche wahren Träume?
Und was machst du morgens nach so einem Traum?
Renne so hart, wie ich ?

mein Marvin Was du hast gemacht heute? Heute ich habe ein sehr schwieriger Tag.
Heute ich bin bei der Arbeit bis zum Ende des Arbeitstages.
Ich brauche zu lehren Yoga Besucher, bis zum Ende des Geschäftstages.
Und am Ende des Arbeitstages werde ich nicht die Kraft haben, und höchstwahrscheinlich werde ich wie eine Zitrone herausgequetscht werden.
Obwohl ich sehr plastisch bin. Wie auch immer, ich verbringe viel Energie in meiner Arbeit.
Im Yoga müssen Sie Ihren Körper auf das Strecken vorbereiten. reibungslos. Und Sie können den ganzen Körper nicht scharf biegen.
Ich kam erst nach 5 Jahren zur vollen Dehnung meines Körpers. Ich habe lange trainiert.
Am Anfang war ich wie eine gewöhnliche Person, nicht Plastik. Jetzt ist mein Körper flexibel und ich bin ein Trainer.
Und wenn ich Yoga-Coach bin. Ich kann beibringen diese Kunst andere Leute.
Magst du Yoga?
Vielleicht, wenn du mein Schüler wärst, bringe ich dir einige Lektionen bei.
Hast du jemals Yoga in deinem Leben ausprobiert? Und was ist passiert?
Bitte…..Ich bitte Sie zu öffnen, die beigefügten Fotos.
Und Sie können sehen, was ich tun kann, wenn ich bin bei der Arbeit…

Wenn du den Ort sehen willst, an dem ich arbeite.
Dir können sehen mehr Bilder von meinen der Arbeit,
wenn Sie öffnen die Adresse wo ich arbeite: http :// www. sportpark48.ru/
Dies ist ein sehr beliebter Ort in meiner Stadt.
Deine Alevtina!

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

„Alevtina’s ‚Hallo Marvin Erzählen mir von Ihrem Lieblingsgericht‘“ weiterlesen