Alicia Baez schreibt an mich: „alicia.baez@gmail.com“

Habe ich je einen Euro-Cent für gefälschte Google-Werbung bezahlt?
Grundsätzlich mal die Frage gefragt: Was ist gefälschte Google-Werbung?
Und wieviel ist eine Minute Geld?
Möchte ich eine unbegrenzte Anzahl Webbesucher?
Ich bin bescheiden und möchte nur die, die Gefallen an meinen dilettantischen Prachtobjekten finden.
Oder die mich einfach nur beschimpfen wollen, die alles besser wissen und können.
Das reicht mir vollkommen aus.
Wirklich.

Zitat Anfang
Sie müssen nicht mehr Tausende von Dollar für gefälschte Google-Werbung bezahlen! Lassen Sie mich Ihnen ein System zeigen, das nur eine Minute Geld benötigt und eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Webbesuchern auf Ihrer Website erzeugt
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://bit.ly/adpostingfast

Zitat Ende

Allie Sealey schreibt an mich: „Kein Betreff“

Was dieses Allie Sealey gleich von sich gibt, klingt so ein bisschen nach Verschwörungstheorie. Jedenfalls ist so mein Eindruck. Das neuartige Corona-COVID19 verleitet zur Verschwörungstheorie. Die lieben Mitmenschen haben vergessen, dass vor etwa einem Jahrzehnt die Schweinegrippe so etwas wie die große Übung war und man, alles zu unserer Sicherheit versteht sich, Gesetze so angepaßt hat, dass man heute Teilzeitdiktatur spielen kann. Nicht bedacht hat man den Normalbürger, der in dieser Zeit seine Affeninstinkte auslebt: Futterneid, Denunziantentum, Angst, Gewalt … und an allem soll dieser Bill Gates Schuld sein. Dieser Vogel, dessen Reichtum doch nur auf der schlechten Kopie einer fremden Idee beruht. Ich habe im Moment ganz andere Sorgen, Nöte, Fragen. Vom menschlich-tierischem Instinkt betrachtet noch viel niedriger und menschlicher als Weltherrschaft, Massenabschlachtung und einfach nur zu viel Scheiße im Kopf: Warum hat mein neues Kingsize-Bett keinen höhenverstellbaren Lattenrost?

Ich glaube an die Meinungsfreiheit, sogar für Idioten!
Die Erde ist eine Scheibe!
Wo liegt eigentlich diese Nachwelt?
Künstliche Natur!

Unter den Umständen erteile ich mir ein striktes Kontaktverbot, vor allem mit mir selbst!

Zitat Anfang
Die Klärung der kritischen Situation in der Welt kann Ihrem Unternehmen helfen. Wir geben keine Ratschläge zur Ausführung. Wir heben wichtige Punkte aus dem Fluss widersprüchlicher Informationen hervor, damit Sie Schlussfolgerungen ziehen können.
Wir nennen diese Situation: Big Brother-Operation.
Fakt: Pandemien;
Agenda: Kontrolle über die menschliche Bevölkerung;
Ziel: Reduzierung der Bevölkerung;
Wer: eine Gruppe von Interessenbindungen.
Mittel: Gentechnik von Viren und Impfstoffen; Produktion von Nanobots; Massenmedien-Kommunikationssatelliten; Große Daten; A. I.; globales Wi-Fi.
Möglichkeiten: Verwendung und / oder Ausarbeitung eines Pandemieträgers; Massenmedien erschrecken die Bevölkerung; Impfstoffe mit Nanobots beladen; obligatorische Impfung; Menschen kontrollieren und lenken.
Weitere Informationen: bit.ly/2SQi3uY, bit.ly/3e8RZmJ
Danke für die Zeit, in der Sie unsere unaufgeforderte Nachricht gelesen haben!
Gott schütze dich.

Zitat Ende

Albert Latala schreibt an mich: „finanzierung“

Hochglanz und Peanuts war gestern.
Wer heute die dicken Geschäfte mit Milliarden machen möchte, der muss mega seriös und tierisch bescheiden auftreten.
So wie Albert Latala.
Wachstum und Potenz, wie Prof. Dr. Wagner.
Corona hat die Welt nachhaltig verändert: Die Menschheit lebt ab heute die neue Bescheidenheit!
Klimaneutral und vegan.
Der Shutdown zeigt Erfolg, vollen Erfolg!

Jetzt brauche ich nur noch Unternehmen und Projekte für die Finanzierung.
Vielleicht mache ich dem Ober-Corona-Verdächtigen Bill Gates Konkurrenz und investiere in die Impfpflicht inklusive kleinerer Kollateralschäden von ein paar tausend Toten. Das kann ja mal so aus Versehen passieren und ist nicht weiter schlimm. Oder ich unterstütze Oliver Pocher auf seiner Mission als blödelnden Weltenretter. Klappe halten in der Neuen Bescheidenheit, echt laut und lästig kommt weiter. Es gibt so viel tollen Blödsinn sein Geld aber mal so richtig nutzlos zu versenken.

Zitat Anfang
Suchen Sie Investoren für neue Geschäftsideen mit potenziellen Wachstumschancen?
Wir möchten gemeinsam mit Ihnen in vielversprechende Branchen in Ihrem Land investieren.
Melden Sie sich bei mir, wenn Ihr Unternehmen Projekte zur Finanzierung hat.
Wir warten auf Ihre Antwort in unserer E-Mail: office-dceltd@rogers.com

Zitat Ende

Prof. Dr. Wagner schreibt an mich: „Mit uns steht er wie ein Brett“

Das Gefühl des Versagens?
Kenne ich, jeden Tag:
Mir gelingt es nicht die Erde von der Blödheit zu befreien!
Mir gelingt es nicht endlich berühmt, reich und sexy zu sein!
Ach so, es geht um Bett und den Liebhab-Bären in mir.
Keine Ahnung was der Herr Professor Doktor von mir will.

Zitat Anfang
Ganz bestimmt kennen Sie auch das Gefühl der Versagens, falls Sie im Bett nicht die volle Power zeigen können?
Machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie sind einer von 10 Millionen Betroffenen nur in Deutschland.
Auf unserer Seite erhalten Sie kostenlosen Versand und top Produkte ohne Zollprobleme.
Die Pillen müssen Patienten zeitlich vor dem bevorstehenden Liebesakt einnehmen.
Je nach Ihrer Wahl tritt der gewünschte Effekt nach 20 Min. bis ganzen Stunde ein.
Ab und zu verzögern Alkohol oder eine fettige Mahlzeit den gewünschten Effekt.

Zitat Ende

Esmeralda schreibt an mich: „Ich weiß etwas Wichtiges über Dich“

Mittlerweile ist es zu einer extremst lästig-blöden Angewohnheit geworden den des Denkens beraubten Menschen verbal anzufüttern. Damit lässt sich eine Randnotiz, die keiner Erwähnung bedarf, zu einem fünfminütigen Dünnpfiff-TV Beitrag aufbauschen. Bevor minutenlang in der Verbalscheiße rumgerührt wird, kommt der Hinweis aus dem Off: „… das verraten wir ihnen später“. Es beginnt die Lebenszeitverschwendung und am Ende kommt dann die große Auflösung, dass Heidi Klum nur ein Furz quer lag, sie deshalb ein dickes Bäuchlein hat, also nicht von ihrem TomBill schwanger ist. Um mal so ein bisschen Verschwörungstheorie-Stimmung zu machen, vermute ich dahinter die Absicht der Gutmenschen, dem geistig labilen Homo digitalis zu zeigen, wie gut es ihm in seinem COVID-19-Camp geht.

Die Schlagzeilen anderer Qualitätsmedien sind nicht viel besser, Hauptsache der Dummbotz tippt drauf, generiert Hits und Likes, nach Klopapier die zweitwichtigste Währung unserer Zeit. In die Kerbe schlägt die Horoskop-Erna Esmeralda, die was von mir weiß ohne es zu wissen. Bestimmt muss ich ein paar Fragen zu meiner Geburt und dem Geschlecht beantworten um dann nach 48 Stunden gesagt zu bekommen, dass ich ein nicht mehr so junger Mann bin. Applaus für Esmeralda, das Genie des Sternenhimmels.

Zitat Anfang
Lesen Sie doch die kurzen Berichte der Menschen, die auf dieses Schreiben geantwortet haben.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Ich verlange nicht von Ihnen, mir zu glauben: Überprüfen Sie es doch einfach selbst. Wählen Sie jetzt Ihr Sternzeichen aus, und erhalten
Sie Ihr Horoskop innerhalb von 48 Stunden, Sie werden überrascht von der Genauigkeit sein.
Sie haben Vorrang vor jeder anderen Person, die meine Beratung ersucht.
Ihre Freundin, Esmeralda

Zitat Ende