Hallo. an Ronaldo Capybara: ‚Nymphomane Spitzen‘

Es ist schon eine Weile her, dass mich eine Bitch wie diese Fake-Monica blöd sexuell angemacht hat. Da fühle ich mich als Mann schon etwas vernachlässigt. Also wenn keine dieser Scheininteresse-Nachrichten im Postfach landen. Ist echt doof und ich bin dann immer so deprimiert, dass ich gar nicht mehr aus meinem Kingsize-Bett möchte. Nun hat aber endlich wieder ein williges Luder etwas auf Ausländisch an mich geschrieben und der Google Übersetzer einen lustigen Text daraus gemacht.

Monica will Junge, ich nicht. Also weder Monica noch Junge. Frau, ja gerne. Bitte mit Hirn größer als eine Erbse. Wenn sein muss auch zum gemeinsamen oder alleinigen Sex. Doch bitte keine Briefe öffentlich ins Forum gestellt, dass ist mir dann doch zu unangenehmst:

Zitat Anfang
Hi, ich bin Monica und schreibe dir einen Brief. Ich suche ein Junge zum Spaß, zum Sex, ich mag dich wirklich. wenn du mich willst Ich interessiere mich für eine Registrierung im Forum e finde mich in meinem: id639ksur84. Da gibt es viel Meine Fotos hier Ich denke, meine Fotos werden Ihnen gefallen. ich gehe warte auf deinen Brief im Forum!
Zitat Ende

Monica nackt vor dem Spiegel

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Binomo an Ronaldo Capybara: ‚Bestätigen Sie Ihre E-Mail und erhalten Sie Zugang zu allen Geheimnissen!‘

Mal unter uns Pastorentöchter:

Ich glaube ich habe einen Verehrer. Also so ein Typ Stalker, Mobber, Basher, der mir Pöbelmails schickt und Modelinteresse vortäuscht. Und der meine Mailadresse an so wilde Schein-Influencer wie Binomo weitergibt. Und dem dabei der Feinripp-Schlüpfer ganz feucht wird.

Binomo? Klingt ja eher wie ein italienischer Schwulentreff auf Griechenland. Ich kenne – dem Namen nach – binomische Formeln. Aber das Wissen gebe ich jetzt hier nicht weiter. Ich möchte ja nicht als Klugscheißer und Streber in die An(n)alen des Internets eingehen.

Vielleicht ist dieser nette Quälgeist der sympathische Poltergeist Andrea Nahles. Die hat ja nun viel Zeit und kann mich jetzt erst Recht mit allerlei unnützen Rotz vollrotzen.

OK, ich bin heute wieder gemein gemein. Aber die anderen sind ja auch alle soooooo gemein zu mir:

Zitat Anfang
Tritt dem Binomo Club bei!
Wenn Sie eine Auszahlung vornehmen, müssen wir wissen, dass Sie Sie sind. Hierfür wird eine bestätigte E-Mail-Adresse benötigt.

Schließen Sie die Registrierung ab und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um alle Funktionen der Plattform nutzen zu können!

Komplette Registrierung

Wir haben auch hilfreiche Newsletter. Sie können in Ihrem persönlichen Konto abonnieren. An derselben Stelle können Sie sich jederzeit mit einem Klick abmelden.

Wir senden 1-3 mal pro Woche E-Mails. Folgendes ist in ihnen enthalten:
 
Promo-Codes, um Ihre Einzahlungen zu erhöhen
 
Exklusive Strategien, Marktanalysen und Handelstipps
 
Wettbewerbe mit Geldpreisen und Markensouvenirs
 
Einladungen zu Handelsturnieren
 
Informationen zu neuen Funktionen
In der Welt des Handels gibt es viele interessante Dinge.
Entdecken Sie es mit Binomo!
Erkunden
Weitere nützliche Informationen
in unseren Gemeinden

 Facebook
 Youtube
 Instagram

Handeln Sie überall
Binomo auf deinem Handy
 Google Play
 Appstore
Support 24/7
support@binomo.com
!
Finanzoperationen, die auf dieser Website angeboten werden, können mit einem erhöhten Risiko verbunden sein. Durch die Nutzung der auf dieser Website angebotenen Finanzdienstleistungen und -tools können Sie ernsthafte finanzielle Verluste erleiden oder das Guthaben auf Ihrem Konto für garantierte Transaktionen vollständig verlieren. Bitte bewerten Sie alle finanziellen Risiken und lassen Sie sich vor dem Handel von einem unabhängigen Finanzberater beraten. Die Firma Binomo haftet nicht für direkte, indirekte oder Folgeschäden oder sonstige Schäden, die sich aus den Handlungen des Nutzers auf dieser Website ergeben.
Binomo ©
Die Website gehört und wird von Tiburon Corporation Limited betrieben
Erfüllungsort für die Dienstleistungen ist die Republik Seychellen
Suite 1, 2. Etage, Sound & Vision House, Francis Rachel Str., Victoria, Mahe, Seychellen.
Ihre persönlichen Daten sind geschützt.
Lesen Sie mehr über die Datenschutzrichtlinien von Binomo.
Sie haben diese Nachricht erhalten, weil Sie den Newsletter Binomo abonniert haben
Sie können Ihre Einstellungen in Ihrem Konto ändern
Wenn Sie Fragen zu unseren Newslettern haben, schreiben Sie an email@binomo.com
Wenn Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, klicken Sie auf Abbestellen

Zitat Ende

tumblr – Ein Suizid

Tumblr war mal eine große Onlinegemeinschaft und ja, es gab da ziemlich offen erotische Inhalte bis hin zur harten Pornografie.

Irgendwann haben die Macher von tumblr ihr Baby an Yahoo verkauft. Damals gehörte bereits Flickr zu Yahoo. Doch Yahoo hatte stets betont, dass tumblr eigenständig bleibt. Dem war auch wirklich so. Yahoo’s Erwartungen, mit tumblr junge Leute anzusprechen, hat sich nicht erfüllt. Stattdessen ging es mit dem Suchmaschinen-Pionier weiter bergab und tumblr ging an Verizon (Oath).

Nachdem Apple den Moralapostel gegeben hat und die tumblr-App aus dem AppStore verschwand, griff der Neueigner durch:
Seit dem 17. Dezember 2018 werden ‚Erwachseneninhalte‘ gefiltert und nur noch der Hochlader kann den Schund und Schmutz sehen. Das ist so sinnreich wie ein Instagram-Konto privat zu führen. Also absolut dämlich eben.

So hat die Maßnahme tumblr auch etwa ein Drittel der Nutzer gekostet und dennoch gibt es immer noch genug Inhalte zu sehen, die nicht für Kinderaugen geeignet sind. Des Weiteren blendet Oath beim ersten Besuch eines tumblr-Blogs eine sperrige Hinweistafel zum Datenschutz etc. ein. All diese Symptome lassen mich medizinischen Laien mit eigner Meinung zum Schluß kommen:

tumblr begeht Selbsttötung!

Der Beweis: Heute wurde eine Arbeit von mir, es ist wohl eher eine Skizze, vom tumblr-Moralapostel zum gefährlichen Erwachseneninhalt erklärt! Ich war zutiefst erschüttert, mich ausgerechnet mit diesem Werk gegen das moralisch wertvolle Verbot von Erwachseneninhalten gestellt zu haben. Vielleicht ist es so etwas wie eine Prophylaxe gegen Pädophilie, zu der sich weniger sattelfeste Mitmenschen angestiftet gefühlt fühlen können.

Ich kann diese harte Maschinenentscheidung überprüfen lassen! Die Gerechtigkeit im Sinne der hohen Kunst könnte siegen. Doch jetzt beginnt der Betrug am Nutzer:

Kaum habe ich auf den entsprechenden Revisionsbutton geklickt, saust auch schon die unumstößliche Entscheidung des obersten tumblr-Moralrichters in mein Postfach. Zwischen Klick und Urteil liegen Sekündchen! Und ich habe Glück: Der Chefhenker sieht keinen Erwachseneninhalt und entsperrt die Skizze. Nunmehr kann sie öffentlich begutachtet werden, wenn sich überhaupt noch jemand ins tumblr-Universum verirrt. In einem anderen Fall hatte ich weniger Glück. Selbst in einem meiner unscharfen Tagträume erkannte der Chefankläger auch in der Berufung die zügellose Unzucht und sperrte den Inhalt endgültig. Die Ami’s spinnen!

Warnung!
Ich zeige jetzt das moralisch sehr schwierige Dokument. Wer sich noch nicht über seine sexuelle Belastbarkeit im Bild und Klaren ist und glaubt, der Klapperstorch bringt die kleinen Kinder oder Frau wird vom Küssen schwanger, der schau bitte unbedingt nicht weg. Lernt dazu, wie Maschinen schon heute Entscheidungen für großartige Nutzererfahrung treffen und freut euch auf die tolle großartige Zukunft, in der ein Homo digitalis nichts mehr zu melden hat:

Erwachseneninhalt nach tumblrs Meinung

Alison A. Pordash an Ronaldo Capybara: ‚Transaktionsvorschlag‘

Wer kennt ihn nicht, den heimlich Eric, der mir schreibt, weil sein Kunde gestorben ist und so ähnlich wie Capybara mit Nachnamen heißt.
Kein Wunder, denn es gibt schon ziemlich viele Capybaras.
In Deutschland sagt man ja eher ‚Wasserschwein‘ zum Capybara.
Richtig gelesen: Ronaldo Wasserschwein!
Aber pssstt: Es ist top secret!

Zitat Anfang
Mein Name ist Eric L, der Chefvolkswirt RBC Global Asset Management Inc.
Ich schreibe heimlich, um Sie wissen zu lassen, dass ein Kunde bei meiner Bank, gestorben ist, und eine Zahlung in Höhe von 18 Millionen Dollar bei meiner Bank hinterlässt, ohne dass ein überlebender Verwandter das Geld vererbt.
Sein Konto bei meiner Bank wird derzeit gesperrt. Jetzt will meine Bank die nicht beanspruchten 18 Millionen Dollar bis zum Ende des nächsten Monats an das Finanzministerium der kanadischen Regierung zurückgeben.
Ich bin Leiter der Abteilung meiner Bank, die nach einem überlebenden Relativ des toten Kunden gesucht hat, um das Geld zu erben. Ich habe über 10 Jahre ohne Glück gesucht.
Ich entdeckte, dass Sie beide einen ähnlichen Nachnamen haben. Also, ich möchte den Gesetzen der Canada and Banking folgen, um Sie zum einzigen überlebenden Verwandten der toten Kunden zu machen, der dieses Geld bei meiner Bank erbt.
Es ist top secret. Ich würde eine Antwort nur erwarten, wenn Sie interessiert sind
Eric.

Zitat Ende

Euromillion Bono Loto an Ronaldo Capybara: ‚Euromillion Lotus‘

Stell dir vor du spielst kein Lotto (Loto) und gewinnst dennoch einen Haufen Scheiße Geld. Also wenn man mit dem Klammersack gepudert ist und zum Lachen in den Keller geht.

Da mein Konto durch die zahlreichen Verkäufe meiner Meisterwerke gut gefühlt ist, reiche ich diesen Lottogewinn gerne an einen geldgeilen Leser des Lichtbildprophet weiter. Viel Spaß damit und bitte keine Dankesmails wegen meiner großen Großzügigkeit …

„Euromillion Bono Loto an Ronaldo Capybara: ‚Euromillion Lotus‘“ weiterlesen