Entschuldigung, die Unendlichste

Paarungsverhalten.
Du siehst fertig aus.
Subjektive Wahrnehmung.
Wird sich etwas ändern?
Ich glaube nicht.
Matratzenfett gegen das Knarren.
Entfernt Fettlöser rückstandsfrei Spermaflecken?
Solange er sich benimmt.
Über die Wiese tanzende Nackte.
Lassie.
Cock sucken.
Geduld.

Heute ist doch bestimmt schon alles völlig klimaneutral? Wie das über Nacht aus dem Boden geschossene Bio.

Schlaflager.
Rammler.
Kann ein Pornodarsteller überhaupt Liebe.
Leistungssport Ficken.
Den Klimawandel kann man nicht leugnen?
Mutig.

Meine persönliche polnische Hygienebeauftragte hat doch heute Morgen glatt vergessen abzuwaschen.

Von Optimismus kann nicht die Rede sein.
Leichte Färbung.
Weltzone 3 – 4.
Ich, der Weltenkern.
48 Stunden Winter.
Ein gewisses Glück.
Laiensex.
Rituale.
Nackt auf der Insel.
Eingeschneit.
Verweht.
Dickpic.
Völlig überraschend.
93.
Flötenkessel.
Gemüsenudeln?
Dr. Susanne.
Eine Liebe später.
Abendschau am Morgen.
Die Wichtigkeit der Richtigkeit des Irrelevanten.
Relevantes und die Gefahr des Irrtums.
Das regressive Bewusstsein.
Was liegt zwischen zwei definierten Punkten?
Vermuten wir den Mittelwert.
Einfach und bequem.
Fantasielos.
Mittelmaß.
Zupflaute.
Kritische Theorie.
Wiesengrund.
Hochnotpeinliche Befragung.
Nocebo.

Ist diese Melanie Müller die kleine Schwester vom Harald Glööckler oder haben die beiden nur denselben schlechten Schönheitschirurgen?

Schönheit ist relativ.
Subjektiv?
Wenn Mann langweilig, dann Frau.
Macke.
Kalt duschen.
Jeden Tag ein anderes Geschlecht.
Hauptsache ich bekomme Aufmerksamkeit.
Ich bin ein Diverses.
Eine Perücke in blond macht noch keine Frau.
Starrsinn.
Gesunder Menschenverstand.
Das große Promikacken.

Ich führe hiermit den Weltdistanztag ein. Mindestabstand vier Meter fünfzig. 365 Tage im Jahr. Es beginne hiermit die Ära der Distanz.

Ich mach jetzt auf Designer. Klopapier. Luxusmarke „After Joy“. 8-lagig, für den besonders verwöhnten Arsch.

Mach dich freu mit After Joy.
Schwachfug.
Come on in.
Bokehfactory.
Nix Bokeh, Filterspaß mit Photoshop!
Die Jugend ist so dumm.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

%d Bloggern gefällt das: