Machbarkeiten

Vater?

Ich fordere Schutzräume für weisse heterosexuelle Männer ohne erkennbaren Migrationshintergrund!

Ich wünsche mir ein Geschlecht und das ist …
Swerf.
Erregte Gesellschaft.
Menschlicher Dekonstruktionsprozess.
Emanzipation bedeutet nicht bedingungsloses Sichtbarmachen.
Naturfundus der Evolution.
Wenn sich der Minuspol als Pluspol fühlt.
Kurzschluß.

Das westliche Europa schließt sich gerade kurz und glaubt auch noch, dass das gut für den Homo bequemous ist.

Unglaube Fanatismus.
Sensationalismus.
Nach der Coronaimpfung hatte ich Hunger.
Und Durst.
Derartige Zufälle kann es nicht ohne Verschwörungstheorie geben.
Gürtelrose hatte ich vor den Coronaimpfungen.

„Machbarkeiten“ weiterlesen

Löschen

Was gelöscht wird oder nicht, dass erfährt der Leser nachher!
Oder auch nicht.
Spannungsbogen.
Mieser Trick.
Langeweile.
Gewitter.
Kleckern statt kotzen.
Vorfahren.

Ich habe Fehler von mir entdeckt und werde sie nicht verbessern. Das tut ihr mal lieber.

Männlicher Egoist.
Das Frau-Gemeinmensch.
Lammen.
Der stärkste Bulle hat die meisten Kühe.
Klimaprinzessinnen und ihr frischer BDM-Look.
Liberale Monogamie.
Ein Pinguin hat den Heizwert eines Briketts.
Bildungsfernsehen.
Energiereserve.
Die Wahl des kleinsten Übels.
Willkommen in der Realität.

Das Influencermensch:
Was Schlimmes tun und erwischt werden.
Fakereuig sein.
Was wundern, dass das Schlimme nicht einfach vergessen wird.
Wütend werden, woke Linke schimpfen und gepflegt durchdrehen.
Auf Opfer machen und den edlen Kämpfer für das Gute geben.

Was lehrt, ist der harte Wind der Realität.
Wunschdenken.
Sansoweich Wölkchen.
Kunstfreiheit.
Dampfreise.
Negativ besetzt.
Schwarzer Zug.
Ungeschnitten geschnitten.
Erstmalig einzeln.
Luftpumpe.
Niemands Lärm, der zuhört.
Pimmel ins Feld.
Reservierungspflicht.
Alternative Erklärung.
Superverschwörung.
Gegenöffentlichkeit.
Güllenetz.
Leitfaden.
Meine Wahrheit.
DAO?
Digitale Anarchie.

Haben die undankbaren Franzosen nicht so gewählt, wie es ARTE gern gehabt hätte. Dummes Volk!

„Löschen“ weiterlesen

Formsache

Es geht nicht einfach.
Gedanken übersteigert.
Zahlkarte.
Irgendwie traurig.
Geltungsbereich.
Unantastbare Würde.
Alle schönen Dinge zerstreut.
Verletztliche Seitenmitleid.
Ententrainer.
Willkür.
In der Gewalt von Maschinen.
Rassismus gegen Weiße.
Albinismus.
Weißer als weiß.
Asperger im Endstadium.
Lass das Wetter erst einmal kommen.
Unbekannte.
Vollneid.
Bogen, Schwert, Gleichgewicht und Pest.
Lamm.
Pferde.
Weiss, rot, schwarz, grün.
Intellektuell anspruchsvoll.
Ein Reiter der Apokalypse.
Vier.

Frauen und ihr Umgang mit dem Staubsauger ist erblich vorbelastet: Lass die Turbine heulen bis sie glüht und der letzte, noch so kleine Krümel, das Saugrohr verstopft. Hörst du, wie der Motor jauelt und sich nichts mehr in den Rüssel hineinziehen lässt? Saug weiter, Weib. Solange der Schlauch nicht hart wie ein notgeiler Männerschwanz ist. Da geht noch was.

„Formsache“ weiterlesen

In der Ordnung des Chaos leben

Moment.
Zufall.
Ordnungslos.
Rente mit 70.
Nötigung.
Liebe in Speck.
Jedes zweite Satzzeichen ein Fragezeichen.
Woran erkenne ich das Ende?
Du willst es dreckig, nicht wahr?
Das Auge.
Biografie: Ich habe Legasthenie und Dyspraxie.
Ich reagiere mittlerweile auf vieles allergisch.
Wechselservice.
Was ist in eurer Erziehung schiefgelaufen?
Tinky winky.
Sesamöl, öffne dich.
Die Legehenne ist an ihrem Schicksal selbst Schuld.
Weicher als Jungfrauenschenkel.
Ich gebe mir einen neuen Namen.
Meine Lady.
Die schnelle Fassung.
In Deutsch Sprache.
Leuchtturm.
Die ersten hundert Jahre.
Affenpocken.
Pandemie.
Männer mit Männer.
Blutfoul.
Radikaler Portraitfotograf?
Hört, hört.
Es ist egal wie schwul du bist, da ist einer immernoch schwuler als du.
Bildungslücke.
Apotheke.
Tabletten.
Ratiopharmzwillinge.
Es ist egal wie dumm du bist, da ist einer immernoch dümmer als du.
Ein Lied.
Haben sie Flausen oder Flusen im Kopf?
Bananenhafermilch.
Perverslinge.
Tausendmal gehört ist nicht die Wahrheit.
Du musst lernen.
Einfach alles.
Bioterrorismus.
Klettschuhbrigaden.
Hellseher.
Philanthrop.
Messias.
Befreie mich von deiner Last.
Was ist eine Kreditrakete?
Nicht auffallen?
Lang genug zu wissen, nicht lang genug zu verstehen.
Wahrheit ist keine Dirne.
Planet der Affen.
Pocken.
Wetter ist möglich.
Nichtwetter unmöglich.
Unwetter?
Der Fanatiker hat immer Recht, denn alles geschieht nach dem Willen des Herren.
Jeder isst, was er ist.
Hass ist ein Gefühl. Wie Frau, Mann oder divers?
Rede mich mit Hass an.
Hass ist subjektiv und vielfältig.
Wie ich.
Handgepflegte Bioblümchen.
Handgefertigt in Portugal.

„In der Ordnung des Chaos leben“ weiterlesen

Urlaubsskandal

Abschiedslied.
Stuhlkleber ist der beste Kleber auf dieser Erde.
Man will ja versorgt sein.
Politik.
Macht bekommt nicht jedem.
Die Benachrichtigung, dass es keine Benachrichtigung gibt.
Glücksgefühl des Homo digitalis, oder doch eher Panik, total übelst unwichtig zu sein?
Nutzlos, für mich.
Nun ist es der Putinkrieg.
Der Rest, alles liebe Russen.
Feuerlöscher!
Maskenverstoß, Hausrecht, Polizei und ein Comedian.
Mario Barth ist nicht lustig!
Nachhaltig a la Lidl: Kunststoff, Kunststof, Kunststoff.
Ich kann auch nicht mehr, habe unter Corona so gelitten und bin nicht in den Urlaub gefahren.
Gut gegendert muss sein.
Milchreisbubi.
Schuldzuweisung.
Wortlaut.
Wer denglischt, der hat etwas zu verbergen.
Wenn Quoten Verantwortung übertragen bekommen.
Frauen kritisieren ist Sexismus, egal wie berechtigt die Kritik auch ist.
Überfordert.
Lüge.
Der Mann war Schuld.
Ist schuldig.
Wie immer.
Alle Erwartungen enttäuscht.
Armes Würstchen*In.
Klarna? Na klar nee!
Extrem ergriffen.
Anti-Mobbingcoach.
Lotta, meine Hure?
Gelenkte Wirklichkeit.
Meetingplage.
Ich meete mich im mobilen Arbeiten tagtäglich.
Giftgas.
Übler Furz.
Bilder zur Lage.
Allgemeine.
Strippenstrolch.
Gülleflut.
Dreifach gezwirbeltes Himalayasalz.
Wie, du schreibst Zahlen aus?

Solange wie Leitungswasser in Flaschen durch die halbe Welt gekarrt wird, ist Energie eindeutig zu billig.

„Urlaubsskandal“ weiterlesen