Mobbingversicherung

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu und stets bemüht:

Medien an.

Qualitativ gutes Mobbing kostet halt.
Nach zwölf Tagen entpuppt sich Braut als Mann.
Wieso Betrüger?
Trulla mit dem Puller.
Leichtes Mädel im Knabengewand.
Anstatt Anstand.
Mein Tanga wird nass.
Arschwasser.
Der Bodypositivity wegen gehört alles gefickt.
Feriencamp Berlin.
Du bist so vegan, liest Mango statt Manga.
48 Stunden Dauerregen.
Jahrhundertflut.
Signifikante Unwettergefahr.
Klimadrama.
Wann kommt die Flut?
Das Lied gehört verboten!
Gratis Wasser für alle.
Billiger geht es nun wirklich nicht.
Schweinefleisch macht unnatürliche Homosexualität erst möglich.
Theorie.
Echte und unechte Nacktszenen.
Wenn es Scheisse vom Himmel regnet.
ARTE Journal erwartet von mir, dass ich wählen gehe.
Nichtwählen ist eine gute Wahl.

Und wenn die Wahlbeteiligung nur so hoch ist, wie sich Kandidaten zur Wahl stellen, feiert ihr das ganze Prozedere als einen vollen Erfolg.

Selbstwähler.
Geheimnisträger.

Seepferdchen: Welche Erwartung darf ich bei einem anstehenden Sprung ins Wasser haben, wenn der Brut zur Motivation gesagt wird, dass sie nicht springen muss, wenn sie Angst hat. Selbstverständlich wählt der ängstliche Scheisshaufen die bequeme Variante, pisst sich zum Schein in sein Badehöschen und springt natürlich nicht. Ginge es um sein Leben oder wäre das Wasser eine Schüssel Süßkram, wäre die Memme als Erstes im Becken.

Feigheit.
Überwindung ist eine Erfahrung.
Gehört zum Leben dazu.
Verweichlichte Brut.
Fassungslos.
Sozial-mediale Rolle rückwärts mit Lippenbekenntnis.

Ich räume hiermit mögliche gemachte Fehler ein und entschuldige mich vorsorglich bei allen, die anderer Meinung sind und sich irgendetwas von meiner Meinung gefühlt fühlen. Ich distanziere mich von Gewalt, Feindlichkeiten und Antis aller Art und bekenne mich hiermit zu den Werten der Demokratie.

Pussyismus.
Förderhammer.
Ich werde als Analogknipser diskriminiert.
Mittelmaß war gestern.
Ich liebe mich.
Klaus.
Kläuse.
Meinungsfreiheit heisst: „Deine Aussage entspricht meiner Meinung.“
Das Opfer ist gefunden.

Wenn es zwei Definitionen eines Mimimis gibt, dann ist nur die Definition des Mimimis richtig, welche bei der geringsten Bagatelle die größtmögliche Aufmerksamkeit erzielt.

Nur die anderen lügen!
Ich denke immer die Wahrheit.
Mein Schandmaul können keine Lügen verlassen.
Es regnet Frauen, hallelujah.
Hallo Julia.
Vollrüssel.
Selektive Empörung.
Zündschnur wird knapp.
Die schönsten Mutterlieder.
Muttersein ist heute eher ein Feindbild, oder?
Schwängern erniedrigt die Frau.
Wall of Lovers.
Walk of Bitch.
Gute Laune ungerecht verteilt.
Bronchiale Äusserungen.
Nasale Inbrunst.
Rauschkauf.
Was nicht heute kommt, kommt vielleicht morgen.
Oder gar nicht.
Ausgeprägtes Beachtungsbedürfnis.
Ganz Deutschland die Welt.
Hammerurteil.
Na und?
Komplett zerlegt.
Im Ganzen.
Höhle im Land der Ideen.
Göttliche Erscheinung.
Ich könnte jetzt sinnlos vor mich hinnörgeln.
Powernörgling.

Statt Gendern bin ich für die universelle Geschlechtsformulierung Huheha: Huhn, Henne und Hahn.

Jedes Huheha findet mal ein Korn.
Lieb Huheha.
Das Huheha-Ei.
Winül.

Ich weiss noch nicht, was ich nicht weiss und bin mir der Möglichkeit des Scheiterns bewusst.

Irgendetwas wird es geben, woran ich glauben kann.
Das nächste Ziel ist die Venus.
Weiber bis zum Abwinken.
Werft Atombomben auf den Mars.
Edison hat das Rad erfunden.
Fehler passieren.
Ich würde die Welt retten wollen.
Hunger.
TikTok-Sekte.
Situationselastisch.
Ich fühle mich digital bevormundet.

Gewünschte Kommunikation: „Guten Tag! Ich werde Aliia genannt. Ich zähle 32 Jahre. Ein einsames Mädchen bin ich. Mein Herz sehnt sich danach, Liebe zu finden! Bist du bereit, nach Liebe zu suchen? Gerne würde ich Ihnen ein wenig über mich erzählen. Meine Eigenschaften sind Freundlichkeit, Fröhlichkeit und Energie. Es bereitet mir Freude, Zeit in der Natur zu verbringen, Pilze und Beeren zu sammeln, im See zu schwimmen und Fahrrad zu fahren. Hier ist das Foto, das ich sende. Ich hoffe, dass dir das Foto gefällt. Könnten Sie mir bitte das Foto schicken. Ich werde geduldig auf Ihre Antwort warten. Aliia.“

Warte noch ein Weilchen.
Homoerotischer Paarungstanz.
Nebelweitwurf.
Messerideologie.
Religiöse Selbstjustiz.
Ein Land in Ohnmacht.
Achselzuckender Staat.
Cerealien.
Schummeln erlaubt.
Die Kasse muss stimmen.
Bayern säuft ab.
Gott am nächsten.
Klimageld.
Ich will mir Furze entlohen lassen.
Weißer deutscher Fussball?
Kopfschütteln.
In der Region des Empfängers angekommen.
Denken?
Die thörichte Jungfrau.
Ich meine töricht mit H.
Bratfisch.
Diskriminierungskritische und diversitätssensible Perspektiven.
Der Ernst ist gestorben.
Einfach tot.
Plötzlich und für alle unerwartet.
Jetzt heißt es: Der Hans des Lebens.
Der Hans lebt noch.
Sprachpolizei.
Sex in der Wüste war mal.
Sex am Südpol ist geil.
Eiszapfen.
Selbst ein Mörder hat eine Nationalität.
Volkspoet.
Klapperschlangenblues.
Antimobbingexperte.
Nichtsnutzexperte.
Labertod.
Legalisiert das Denken.
Kampf der Bequemlichkeit.
Richard Kleiderschrank.

Wenn eine Lösung Nachfolger hat, wer sagt, dass dann die endgültige Lösung endgültig ist?

Kompetenzzentrum.
Kompetenzfreier Raum.
Gefahrenlage.
Kann der Narzist auch Nazi sein?
Lauthals Positivität ausstrahlen.
Telefonbanking ist keine Sitzgelegenheit.
Konträraktiv aktiv.
Salz an.
Der Mörser ist nicht der Mann der Möse.
Möse aus Weingummi.
Heulkrampf.
Homeurlaub.
Reise auf den Balkon.
Pendelverkehr Bett – Loggia.
Europaland.
Ich will die Königin von Europaland sein.
Knäck dich weg?
Was ist eine Meinungskundgebung?
Nacktkrise.
Komplettzusammenbruch?
Held.
Blutgeld.
Ein islamistischer Mord?
Islamistisch motivierter Mord.
Sexähnliche Handlung.
Nicht jeder Delinquent war schuldig.
Schwer einzusehen.
Ist aber so.
Heute breche ich nur halb zusammen.
Halbes Volldrama.
Feste Freie.
Wo reinige ich am MP3-Player die Abtastnadel?
Schnarren im Ohr.
Über Probleme muss geredet werden, auch wenn es unangenehm ist.
Wahrheitsverweigerer.
Ficken statt reden.
Zwerge diskriminiert: Riesen Hüpfburgenfest.
Halbmensch.

Medien aus.

Autor: makkerrony

Die Texte ist diesem Blog enthalten viel verbalen Abfall, der sich im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar für wertvollen Buchstabenkompost eignet. Eventuelle Wortkonstruktionen, die auf noch lebende und vielleicht verstorbene Wesen, Dinge oder unspezifizierbare Etwasse hindeuten, sind völligst unbeabsichtigt und reinst zufällig. Ansonsten werden in diesem Blog Arbeiten gezeigt, an derem Entstehen das grandiose Genie Makkerrony irgendwie beteiligt war und ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 2 = 1