Über Träume, Sex und Reue

Fantomöse.
Erotik ist online gestorben!
Erst die Wäsche.
Wann ist das beste Ehejahr, in den man sich scheiden lässt?
Mein Tun, meine Arbeit.

Ich bin nur im Internet, um mich als Künstler mit anderen Künstlern, vor allem aber mit Modellen zu vernetzen.

Störe nicht die Gespräche mit mir selbst.
Meerstrom.
Mehr Strom.
Wie fühlt sich die Macht an?
Ich suche einen wunderschönen Tag.
Denkbar undenkbar.
Sommerwelle.
Helmpflicht.
Gängiges Modell.
Arschsaufen.
Glockenhaken.
Überzeugender Schwachsinn.

Jede digitale Lösung soll ein reales Problem lösen, um letztlich an der Realität zu scheitern. Warum also das Ganze?

Unbequeme Wahrheiten gehen einen schweren Weg.
Es kann sein, was nicht sein darf.

„Über Träume, Sex und Reue“ weiterlesen

Reifedingens

Kind im Kopf.
Mann.
Frühreif.
Ich würd so langsam in den Erwachsenenmodus wechseln.
Nutzgarten mit ohne Arbeit.
Das Budget.
Achtsamkeit.
Digitalkurs für mein Wohlbefinden.
Fuck digital.
Recht auf Landbesitz.
Träumen verboten.
Die Einheit von Mann und Pferd.
Star Wars Tag.
Wellbeing?
Wohlbefinden, du Mösenfröhlich.
Vereinbarkeit.
Virtuelle Kinderbetreuung.
Hinterland.
Unfassbar niedlich.
Netzwerken.
Du wissen, alles.
Wir sind in einer Eskalationsspirale.
Peitscheschwingende Propaganda.
Schwung.
Mensch mit Uterus, Mensch ohne Uterus?
Mensch mit ohne Hirn!
Ambulanzen für Impfgeschädigte.

Mach ne Lasche ran, nenne es Frischesiegel und schon kannst du für den Nonsens mehr Kohle machen, weil Mensch sein Gehirn im Standby gefahren hat.

„Reifedingens“ weiterlesen

Abrissarbeiten

Das Überunter.
Ich, der Fehlerteufel.
Dornteufel.
Discokugel.
Ich bin nicht ich selbst.
Selbst ich bin anders.
Sumpfzone.
Ich sehe die Welt mit anderen Ohren.
Der kleine Tropfen danach.
Lichtscheues Gesinde.
Um Munition zu sparen, sollten Warnschüsse abgeschafft werden.
Sparen, sparen und nochmal sparen.

Gefüllt bestand die Formel 1-Übertragung auf RTL aus zwei Drittel Werbung und ein Drittel Rennen mit viel deplatziertem Labersülz.

Naturnah.
Das Hundekind.
Anonymer Apfelschorliker.
Wohnungsbordell.
Fussfunghi.
Scheidenfunghi.
Aceto Balsamico di Moderna.
Brennt nicht in den Augen.
Aus Neu alt machen.
Importierter Antisemitismus.
Agiles Arbeiten.
Gebärdenpoetin.

„Abrissarbeiten“ weiterlesen

Kapitulation

Superraketentest.
Cyren Spam Analysten haben mich von der Kommunikation ausgeschlossen?
Homo digitalis.
In der analogen Welt brauchte es keinen Spamfilter.
Oder wir nannten ihn Papierkorb.
Lumpen, Flaschen, Altpapier.
Sekundärrohstoffe.
Waffenliste der Schande.
Ich bewerbe mich als Sextoytesterin.
Nordkoreanisierung von Russland.
Worum geht es bitte?
Irgendwie wird das Chaos immer größer.
Kühlschrank öffne dich.
Kochshow, noch eine.
Personalisierte Ernährung.
Verantwortungsumkehr.
Zeitgeistspiel.
Fordern. Alle. Wir.
Aber Geben? Kaum einer!
Es war ja alles nicht so gemeint.
Irrweg.

Ich weiss nicht, wovor ich mehr Respekt haben soll: Dem, der trotz aller Kritik auf seinem Standpunkt beharrt oder dem, der in der Kritik einknickt und sich reumütig entschuldigt.

„Kapitulation“ weiterlesen

Urlaubsskandal

Abschiedslied.
Stuhlkleber ist der beste Kleber auf dieser Erde.
Man will ja versorgt sein.
Politik.
Macht bekommt nicht jedem.
Die Benachrichtigung, dass es keine Benachrichtigung gibt.
Glücksgefühl des Homo digitalis, oder doch eher Panik, total übelst unwichtig zu sein?
Nutzlos, für mich.
Nun ist es der Putinkrieg.
Der Rest, alles liebe Russen.
Feuerlöscher!
Maskenverstoß, Hausrecht, Polizei und ein Comedian.
Mario Barth ist nicht lustig!
Nachhaltig a la Lidl: Kunststoff, Kunststof, Kunststoff.
Ich kann auch nicht mehr, habe unter Corona so gelitten und bin nicht in den Urlaub gefahren.
Gut gegendert muss sein.
Milchreisbubi.
Schuldzuweisung.
Wortlaut.
Wer denglischt, der hat etwas zu verbergen.
Wenn Quoten Verantwortung übertragen bekommen.
Frauen kritisieren ist Sexismus, egal wie berechtigt die Kritik auch ist.
Überfordert.
Lüge.
Der Mann war Schuld.
Ist schuldig.
Wie immer.
Alle Erwartungen enttäuscht.
Armes Würstchen*In.
Klarna? Na klar nee!
Extrem ergriffen.
Anti-Mobbingcoach.
Lotta, meine Hure?
Gelenkte Wirklichkeit.
Meetingplage.
Ich meete mich im mobilen Arbeiten tagtäglich.
Giftgas.
Übler Furz.
Bilder zur Lage.
Allgemeine.
Strippenstrolch.
Gülleflut.
Dreifach gezwirbeltes Himalayasalz.
Wie, du schreibst Zahlen aus?

Solange wie Leitungswasser in Flaschen durch die halbe Welt gekarrt wird, ist Energie eindeutig zu billig.

„Urlaubsskandal“ weiterlesen