Kontowechsel schreibt an mich: „Dein kostenloses Girokonto mit Kreditkarte steht jetzt bereit“

Meist lese ich: Einfach, sicher, schnell und bequem.
Meist höre ich: Kompliziert, lahm wie eine Ente und es dauert viel zulange.
‚Wie machst du das‘ bekomme ich zu hören. Mich bewegt nicht die Frage nach dem Wie, ich möchte lieber wissen Warum, selbst wenn es darauf nicht immer eine Antwort gibt. Ich versuche Dinge, die sich nicht ändern lassen, erst gar nicht in meine Überlegungen einzubeziehen. So bleibt genug Raum für all die anderen Sachen des Lebens, die meist viel spannender sind als die ständige Suche nach dem Optimum oder irgendeiner Höchstleistung. Das kann ich nicht mehr liefern. Das macht unzufrieden. Aber Unzufriedenheit ist ein guter Antrieb, wenn man denn auch mutig genug ist, unbequeme Entscheidungen zu treffen. Und: Teilhabe an meinem Leben biete ich nur real, im Kontakt, nicht Online, als Webshow oder Chat an. Das hat zwar alles nichts mit diesem DKB-Cash-Kontaktlos-VISA-Card-Konto ohne Führungsgebühren zu tun, musste aber einfach mal gesagt werden.

Zitat Anfang
DKB-Cash: Kostenloses Girokonto mit Kreditkarte
Hallo,
Sie wollen ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühren, dafür mit dauerhaft hohen Leistungen? Dann eröffnen Sie das kostenlose DKB-Cash: Mit der DKB-VISA-Card zahlen Sie weltweit kostenlos und heben an über 1.000.000 Automaten kostenlos Geld ab. Eröffnen Sie das Online-Konto des Testsiegers Jetzt eröffnen keine Kontoführungsgebühren und kostenlose Girokarte kostenlose DKB-VISA-Card mit Kontaktlosfunktion. mit der DKB-VISA-Card bequem und sicher bezahlen – weltweit kostenlos und in vielen Geschäften auch kontaktlos mit der DKB-VISA-Card weltweit kostenlos an Automaten Geld abheben viele weitere Vorteile genießen, wie z.B. Apple Pay, Google Pay, DKB live
Jetzt eröffnen
Kontowechsel – Sorgenfrei. sicher. Schnell.

Zitat Ende

Albrecht Mann schreibt an mich: „BESPRITZE den Nagelpilz und kann in wenigen Tagen verschwindet – neu“

Es gibt doch nichts Schöneres, sein Abendmahl vor dem Fernseher einzunehmen und die deutsche Werbewirtschaft bemüht sich, mich für das Thema Scheidenpilz oder eine trockene Vagina zu sensibilisieren. Bisher hatte ich noch keinen Scheidenpilz und die Feuchtigkeit meiner Muschi ist mir auch relativ egal, weil ich weder eine Scheide noch eine Vagina besitze. Ich bin ein Mann! Auch wenn der Gutmensch versucht, die Schranken der Geschlechter zu durchbrechen und es in seiner Ideologie den Humbug einer Geschlechtsneutralität gibt, an mir hängt der kleine Ronaldo, das Zipfelchen, die Lanze, der Stachel oder auch das männliche Glied. Schlimmer als der Genuss des Abendbrotes bei einer trockenen Vagina kann nur ein Nagelpilz bei der intravenösen Zuführung des morgendlichen Kaffees sein, Gott sei Dank sehr kurz gehalten:

Zitat Anfang
Entfernt Nagelpilz: besprühe die Nägel und in wenigen Tagen vorbei:
Ich möchte mich abmelden:
Geschafft: Mit neuem Serum den Nagelpilz in 9 Tagen bekämpfen

Zitat Ende

166_2020

Die ganze Zeit

Die ganze Zeit
Nr. 2735
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2020 Ronald Puhle

Wie klingt Stille?
Stille da im Draußen?
Stille in meinem Kopf?