Marvins Prophezeiungen No. 46

Ich stehe auf einer großen grünen Wiese,
das Leben genannt,
in Mitten eines Kraters,
mein Kopf kann gerade über den Rand sehen.

Ich höre den Lärm der Einschläge,
die Sonne scheint heller als sonst,
ich wollte nicht sterben,
bin zurück mit neuen Bildern im Kopf.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

44 − = 39