Privat!

Der allerletzte Jahresauftritt zu dem Preis.
Über hundert Leute leer.
Physik a la TV-Shop: Die Energie wird 1:1 umgesetzt!
Schnäppchenglück.
Energie zurückgeführt.
In zwei Augenblicken heiss.
Wir brauchen hier in Deutschland ein Ministerium der Wahrheit.
Gegen die Vorschriften.
Die Pfanne geht durch die Decke.
Alle fürs Klima.
Monstermäßige Preissenkung.
Metrofliesen.
Erinnerung.
Du bist. Wie du bist.
Weihnachten.
Ort der Liebe, Ort der Familie.
Das Leben ist in Wirklichkeit eine Reise im Geist.
Stille ist ein Geschenk.
Allein geht die Zeit langsamer.
Das Nichtsein akzeptieren.
Es ist verdammt zu spät.
Dann bist du still, so als gäbe es mich nicht.
Es ist zu spät zu verstehen.

Echte Einsamkeit ist nicht begrenzt.
Es ist eine Gelegenheit zu schreien.
Schläfst du nie?
Furchtbar.
Alle Tränen sind aufgebraucht.
Von einer anderen Liebe.
Ich habe dich wieder verloren.
Check24 ist keine Bank.
Ich wähle Vattenfall.
Kellnerin an den Po gegrapscht, Barkeeper geschlagen und Polizisten attackiert.
Die Jugend ist von Grund auf verdorben.
Fickrig.
Ich habe festgestellt, dass die einfachen Sachen nicht immer so einfach sind.
Reparateurskleber.
Die Schweißnaht aus der Flasche.
Er isst.
Hunger für ein Klima.
Welches Klima wäre normal, wenn eigentlich alles in Bewegung ist?
Trockener Hungerstreik.
Arbeitsscheue Erpresser.
Klimarebell*In.
Die letzte Generation.
Lehre mich im Verschwinden, lehre ich dich im Finden
Marathon laufen? Es gibt Bus und Bahn.
Hochrechnung.
Neustart für Deutschland?
Es wird sich doch nichts ändern.
Flügelmütter.
Gruss und Sonne.
Vorlautes Grünkücken.
Onalverkehr.
Stell dir vor es ist Wahl und keiner sagt mir bescheid.
Pulsierend.
120 Hz-Funktion?

Es ist die nächste Wahl die zeigt, welche Kluft durch ein Land geht. Irgendwann, wir haben keine 5 %-Hürde mehr und dafür 80 MIllionen Parteien. Jeder kann mit seinem Smartphone mitmachen, egal ob gerade geboren oder kurz vor dem Abgang. Ein Volk der individuellen Eliten. Letztendlich leben wir in Anarchie und das nur, weil jeder sein Recht sein will. Einsicht in die Notwendigkeit, Unterordnung, Gemeinsinn zum Wohl der Gemeinschaft: Das alles ist Nazischeiß. Und das ist ein Neustart?

Giftzwerg.
Schlangestehen für die Wahl?
Schutzmasken im Auto tragen?
Ein Hobbit als Bundeskanzlerin!?
Eine Liebe auf Umwegen.
Ruhe tut gut.
Es gibt nur wenig Gründe traurig zu sein.

Der Schnappschuss ist ja eher negativ besetzt. Sowohl als Begriff als auch als Aufnahme. Ein guter Schnappschuss ist aber eine sehr gute Aufnahme, selbst wenn sie gestellt ist. Ich mag diese Schnappschüsse nicht als Andenken haben. Es gibt bessere Schnappschüsse. Die, die ich digital gespeichert habe und die ungesehenen in meiner Welt. Und manchmal möchte ich mich nicht daran erinnern. Egal aus welchem Grund. Ich trage von damals genug in mir und muss nicht noch mehr Ballast mit mir herumtragen. Um weiter den Weg zu gehen brauche ich leichtes Gepäck. Es läuft sich leichter, glaub mir.

Das innere Auge.
Ich gehe jetzt.
Diese Phrasen, Gedankenschnipsel, sie erinnern mit an Einstürzende Neubauten.
Betonpalast.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

2 Gedanken zu „Privat!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =