Ein/e/es Kundenportal schreibt an mich: „Volksbank-ServiceCenter“

Was schert mich des Anderen Leid?
Ich für meinen Teil habe kein Volksbank-Konto und mache mir deshalb wegen fehlgeschlagener Eingabeversuche keine übermäßigen Gedanken.
Kommt vor, muss aber nicht.
So sehe ich die Reaktion, ganz Deutschland via Phishing-Mail darüber zu informieren, als etwas übertrieben an.
Da mir der Onlinezugang zum Volksbank-Kundenportal fehlt, werd ich mich wohl nachher zur nächsten Filiale aufmachen und vorsichtshalber nachfragen, welche Konsequenzen oder Sanktionen mir als Nicht-Volksbankkunde eventuell drohen.

Volksbank klingt irgendwie nazistisch.

Zitat Anfang
Sehr geehrte Damen und Herren,
Die Sicherheit der Kunden ist für uns die oberste Priorität. Aufgrund mehrerer fehlgeschlagener Eingabeversuche wurde die TAN-Verfahren auf Ihrem Konto deaktiviert. Bitte wählen Sie die neue, für Sie bequemste TAN-Verfahren so schnell wie möglich und aktivieren Sie sie, sonst werden wir gezwungen sein, die Bereitstellung von täglichen Dienstleistungen wie Zahlungen, Überweisungen, Dienstprogramme und so weiter auszusetzen. Sie können dies sicher online tun, indem Sie diesem Link folgen oder in der nächsten Filiale unserer Bank. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

TAN-Verfahren aktivieren

Freundliche Grüße
Volksbank Kunden-Service-​Center

Zitat Ende

Lilia’s ‚Hey!‘

Hallo.
Wie geht es dir? Wir waren nicht bei dir, als wir nicht bekannt waren. Aber jetzt ist es an der Zeit das zu ändern.
Mein Name ist Lilia. Kürzlich lebe ich in deiner Stadt. Um es genauer zu sagen, als 9 Monate habe ich mein Land verlassen.
Mein Heimatland war Belarus. Vergib mir dafür meine schlechte Sprache. Ich hoffe, dass du mich verstehst.
Ich bin ein finanziell sicheres Mädchen und brauche kein Geld.
Ich bin daran interessiert Sie kennenzulernen! Es macht dir nichts aus?
Ich werde ehrlich sein und ich werde ehrlich sagen, dass ich dich die ganze Zeit auf der Straße sehe.
Wir leben mit dir nicht weit voneinander entfernt. Wir können sagen, dass wir Nachbarn sind.
Ich sehe ständig, wie du an meinem Haus vorbeigehst. Aber ich habe nicht den Mut, auf dich zuzugehen.
Stell dir vor, wie dumm es war! Ich kam zu dir und sagte, ich heiße Lilia und ich möchte Sex mit dir haben.
Ja, es war Sex. Es wäre absolut dumm zu verblassen.
Ich denke, dass Sie jetzt geschockt sind, aber nachdem Sie den ganzen Brief bis zum Ende gelesen haben, werden Sie mich verstehen.
Ich habe dir ein sexy Foto geschickt, ich bitte dich, es zu sehen. Ich hoffe, dass es dir gefallen hat.
Das ganze Problem ist, dass ich 3 Monate lang keinen Sex hatte. Für mich ist das ein sehr großes Problem.
Ich bin eine junge, schöne Frau und ich brauche Sex.
Du magst mich sehr und bin mir sicher, dass du niemandem erzählen wirst, dass du mich gefickt hast.
Ich bin sehr besorgt darüber. Ich bin eine verdorbene Frau und ich liebe alles in Sex.
Aber ich fange an all meinen Freunden zu erzählen und ich habe Angst davor.
Du kannst mein Gesicht auf dem Foto nicht sehen und du denkst wer es ist.
Ich habe meine eigene Website auf einer der kostenlosen Seiten erstellt.
Meine Seite befindet sich auf einer kostenlosen Website. So können Sie meine Videos einfach sehen. Meine ID4156843
Sobald du mein Video anschaust, wirst du sofort verstehen, wer ich bin!
Ich hoffe, dass dieser Brief und das Video ein Geheimnis zwischen uns bleiben. Ich bitte Sie, niemandem von dem zu erzählen, was ich Ihnen geschrieben habe.
Für mich war es ein großes Problem, deine E-Mail zu finden, aber das Internet hat mir dabei geholfen.
Zu solch einer wahnsinnigen Handlung wurde ich von einem Traum aufgefordert. In dem wir Sex mit dir hatten.
Am Morgen stand ich auf und meine Höschen waren alle roh, ich erlebte einen Orgasmus im Traum. Und dann habe ich beschlossen, dass ich dir heute einen Brief schreiben werde.
Ich will es dir gleich sagen, ich bin sehr eine verdorbene Frau.
Für mich gibt es keine Verbote beim Sex. Ich will wirklich, dass du mich in meinem schönen Arsch fickst.
Hierauf werde ich den Brief fertigstellen, das Video anschauen und mich anrufen.
Ich warte darauf, dass du anrufst.
Das Video zeigt mein Gesicht.
Ich küsse dich auf deinen Schwanz.
 
PS In meinem Traum hast du meine Muschi mit meiner Zunge durchstochen und in diesem Moment habe ich einen Orgasmus erlebt.
Ich hoffe wirklich, dass du weißt, wie man ein nettes Mädchen eine Zunge macht.

„Lilia’s ‚Hey!‘“ weiterlesen

Commerzbank AG’s ‚Aktuelles Sicherheitsverfahren‘

Guten Tag Lichtbildprophet,
als Bestandskunde der Commerzbank AG informieren wir Sie in dieser E-Mail über die bevorstehende Aktualisierung unseres Sicherheitssystems.

Auf Grund der kontinuierlich voranschreitenden Digitalisierung, sind wir bemüht, ebenfalls mit der Zeit zu gehen, um unseren Kunden stets die höchstmögliche Sicherheit zu garantieren. Die Umstellung auf das mTAN-Verfahren, sowie SmartSecure ermöglicht Ihnen ein sicheres und intuitives Internetbanking. Wir bieten Ihnen eine kostenfreie 48 Stunden Frist für das Mitteilen Ihrer Bestandsdaten. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden, werden wir die Überprüfung manuell durchführen und eine Bearbeitungsgebühr über 39,99 Euro von Ihrem Konto einziehen.

> Zum Formular

Wir bitten um Ihr Verständnis. Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Kundenservice auf.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre Commerzbank AG

Bestandskunde?
Ich?
Mein Gott was bin ich nur vergesslich geworden!

Abrechnung Directpay24 AG’s Rechnung für Lichtbildprophet Nummer 100693204

Sehr geehrte(r) Lichtbildprophet,
zu unserem Bedauern haben wir festgestellt, dass die Erinnerung NR. 100693204 bislang erfolglos blieb. Heute bieten wir Ihnen hiermit letztmalig die Chance, den nicht gedeckten Betrag unseren Mandanten Directpay24 AG zu decken. Aufgrund des andauernden Zahlungsausstands sind Sie gezwungen zuzüglich, die durch unsere Tätigkeit entstandene Gebühren von 73,48 Euro zu tragen. Bei Rückfragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von zwei Werktagen. Um zusätzliche Mahnkosten zu vermeiden, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Bankkonto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 24.05.2017.

Gespeicherte Daten:
Lichtbildprophet
Eine Strasse Str. 13
12345 Berlin

Bitte überweisen Sie den nun fälligen Betrag unter Angaben der Artikelnummer so rechtzeitig, dass dieser spätestens zum 29.05.2017 auf unse rem Bankkonto verbucht wird. Können wird bis zum genannten Datum keine Überweisung einsehen, sind wir gezwungen unsere Forderung an ein Inkasso zu übergeben. Sämtliche damit verbundenen Kosten werden Sie tragen. Eine vollständige Kostenaufstellung Nr. 100693204, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen
Abrechnung Pascal Buchner

„Abrechnung Directpay24 AG’s Rechnung für Lichtbildprophet Nummer 100693204“ weiterlesen

PayPal’s Ihr Nutzerkonto wurde eingeschränkt!

Zahlung: PP-005-481-802-128 – Wir benötigen Ihre Hilfe
Sicherheit liegt uns allen sehr am Herzen. Aus diesem Grund können wir die Zahlung PP-005-481-802-128 nicht ohne weiteres freigeben. Sollten Sie diese Transaktion veranlasst haben, möchten wir uns für die entstandenen Schwierigkeiten entschuldigen. Sie haben Verständnis dafür, dass Datenschutz die höchste Priorität unsererseits aufweißt und das Team von PayPal konstant an Verbesserungen zum Schutz Ihrer Sicherheit arbeitet. Aus diesem Grund haben wir die erwähnte Zahlung storniert und Ihr Benutzerkonto vorübergehend eingeschränkt. Um dieses schnellstmöglichst, wie gewöhnt, nutzen zu können ist eine Verifizierung des rechtlichen Eigentümers notwendig.

Jetzt verifizieren

Die Transaktion wurde von mir veranlasst.
Sollte die Buchung von Ihnen ausgeführt worden sein möchten wir uns entschuldigen. Zum Schutz Ihres Nutzerkontos haben wir diese storniert. Nach Verifizierung können Sie diese erneut vornehmen.
Verifizierung

„PayPal’s Ihr Nutzerkonto wurde eingeschränkt!“ weiterlesen