Analoginfluencer

Keine Krankheit.
Stutti.
Deutschlands vergessene Helden.

R.I.P. Klaus Schulze
„Ich war von den Diskussionen in den Gruppen, die oft länger andauerten als die Zeit, in der wir Musik machten, genervt“

Weniger kann so viel mehr sein.
Pronomen.
Girlsday.
Schiller würde Maske tragen?
Vermessen.
Eisbären müssen nie weinen.
Grauzone.
Mittageisen.
Eindeutig ein Reh.
Eine Erde, zu viele Waffen, zu viel Armut.
Die Wahrnehmung aus dem Kopf vögeln.
Suche nach dem Schatten in einer dunklen Zeit.
Wo Schatten ist, da ist auch Licht.
Wirklichkeitsbezogen. Welche Wirklichkeit?
Vielleicht ist diese Demokratie keine Demokratie?
Pflicht und Recht sollten sich die Waage halten.

Manch Gutmensch ist so eltär, aus ihm lassen sich drei und mehr Gutmenschen machen.

Ruf zu den Waffen und Engeln.
Sehnsucht nach Ungestörtheit.
Liebe schlägt in jedem Alter zu.
Schande ist, sich der Liebe nicht zuzuwenden.
Der Weg ist für alle derselbe.
Kleinste Minoritäten.
Minderheitenterror.
Zu Weihnachten wünsche ich mir meine Freiheit.
Bewahrer des Systems.
Die letzte Entgleisung der Ordnung.
Fertigkeiten retten Leben.
Das Verlangen nach Ordnung.
Augen blicken in mich.
Ich gehe ins Bett und bin froh, dass ich nicht dran war.
Die Gelegenheit gibt Chancen.
Segen dem, der gibt. Und nimmt.
Ich bin ja so divers.
Sonst die Mimose geben aber in den Krieg ziehen wollen.
Männer?
Heiliger Ring.
Für immer?
Immer kann sehr schnell zu Ende sein.
Fragst du dich nie, wieso du fragst?

Diese Zeit der Internierung während der sogenannten Pandemie hätte als Gegenentwurf aussergewöhnliche Kunstwerke hervorbringen müssen. Nichts dergleichen ist geschehen.

Grundstein.
Sandsteinharz.
Wertvolles Resin.
Zerbrechlich.
Astreiner Content.
Hosenmaus.
Trenthuhn.
Der Hahn tropft.
Für mich hat niemand angerufen.
Ich habe keinen Hund. Seine Scheiße eintüten ist nicht mein Ding.
Dich treibt zu viel Angst.
Es braucht nur eine Zelle, um einen ganzen Menschen zu ändern.
Den Wertekompass mit dem Hammer geraderücken.
Nervös.

Muss ich mit der Waffe in meiner Hand für ein Land sterben gehen, dass es nicht schafft, als letzten Dank an seinen Verstorbenen ihm ein würdiges Begräbnis zu schenken?

Verfolgungswahn.
Gedanken sind nicht mehr da, wo ich sie gelassen habe.
Hörverstehen.
Erdarm.
Headbanging.
Schamhaarschleudern.
Des Gutmenschs Weichspül-Fakedrama-TV ARTE.
Mediales Verarschen.

Nun ist der etwas unterbelichtete Tennisboris ein in Großbritanien verurteilter Straftäter und schon machen Deutschlands Premiummedien einen bedauernswerten Ex-Helden aus ihm, der diese harte Strafe nur fürs Flunkern einfach nicht verdient hat. Doch, die Strafe hat er sich verdient, weil er auch dann gelogen und betrogen hat, wo die Dampfe bereits am Kacken war.

Sexismusvorwürfe.
Erlösende Finsternis.
Selbstzerstörerischer Hass.
Die Sehnsucht, am Nippel zu nuckeln.

Die Ex-Pazifisten fordern Panzer für die Ukraine. Gerne, doch die Grünen höchst selbst sollen sie mit vielen Sonnenblumen geschmückt ins Krisengebiet bringen.

Sonnenblumen für mehr Sonnenblumenöl.
Spart Energie, nur nicht die Industrie.
Gashahn zu.
Banner der Vergänglichkeit.
Uhren bleiben stehen.
Ich traue mir nicht.
Nie.
Meine Leichen im Keller, sind sie gut genug vergraben?
Die Enderlösung.
Nebel bei bemerkt.
Momshaming?
Mimosen.
Wer eine Meinung hat, wird mit einer Gegenmeinung leben müssen.
Allesshaming.
ArtNight?
Ich bin nicht mit dem Klammersack gepudert.
Viel mit Kopfhörern Musik hören ist ein autistisches Ding?
Ich trage auch Ohrpömpel.
Erklärt mir nicht die Welt.
Nestpartner.
Das LilyPad besteht aus einer Reihe zusammennähbarer elektronischer Teile.
Maschinendeutsch.
Angst beginnt im Kopf. Mut auch.
Wenn ihr seid, ist er nicht.
Wenn er ist, seid ihr nicht mehr.
Tod.
Quiekende Dummstulle.
Deutschlands nächstes Topfmodell.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

36 − = 27

%d Bloggern gefällt das: