Erster Störer des digitalen Friedens

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu und frei von der eigenen Meinung:

Medien an.

Freiheit bedeutet auch, nicht Denken müssen.
Ein neues Prädikat.
Gehobener Trödel.
Ich muss mir einen Namen machen.
Gebt mir Ruhm.
Fame.
Ich weiss es nicht.

Herzlichen Glückwunsch: „Heute, 28. März 2024, haben wir Sie unter den Nutzern dieser App zufällig ausgewählt. Es dauert nur eine Minute und Sie könnten einen Preis gewinnen: Einen 750€ Kaufland Geschenkkarte! Wie jede Woche wählen wir 10 Benutzer aus, die nach dem Zufallsprinzip die Chance haben, tolle Preise zu gewinnen. Der heutige Preis ist ein 750€ Kaufland Geschenkkarte! Nur 10 glückliche Menschen werden die Gewinner sein, und Sie können einer von ihnen sein! Diese Umfrage dient nur zu statistischen Zwecken, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.“

Könnte, muss aber nicht.
Futter für die Tiere, bezahlt vom Kindergeld.
Es gibt diese Mimimi-Jasmins wirklich.
Aufstockung.
Es wird schwierig, über Wasser zu kommen.
Wasche kälter und spare Energie.
Ich wasche alles nur noch mit Eiswürfel.
Wenn das nicht Energie spart.
Juckt dir die Brosche?
Tittenhorst.
Bed Peace.
Jala Penos.
Heute ist Gottes Sohn für euch gestorben.
Was ist uns noch heilig?
Ist uns noch irgendetwas heilig?
Der unbedingte Wille zur Stille.
Jeder will seine persönliche Lösung.
Lang lebe die eigene Freiheit.
Spaßpalast.
Grober Feingeist.
Spionierpionier.
Langer Kotfaden.
Euer Wissen wird gesehen, gewandet in Gold.
Gott ist nicht gewählt.
Ausgezogen ist die Feministin genauso nackt wie all die anderen Weiber.
Königin.
Komm heute Nacht nach Hause.

Über die Osterfeiertage habe ich mir den Schinken Cleopatra angesehen. Also diese vielen brennenden Schiffe, sie waren bestimmt nicht so gut fürs Klima.

Fellherr.
Goldbroiler für alle.
Druck.
Unter.
Die letzte Flucht.
Das Eis ist heiß.
Heldenklone.
Nichtssagende Hilfskönner.
Sie steht euch gut, die selbst reingewaschene weisse Weste, die ihr tragt.
Unschuldsreinweiß.
Ein Arschloch muss sich erst entwickeln.
Ich möchte nicht kämpfen, möchte nur sein und handeln.
Den Kampf nicht wert.
Männer wollen, was sie nicht haben können.
Pissen, wie ein Elch.
Kommt der bessere Mensch vom rechten oder eher vom linken Weg ab?
Mittelweg.
Es gibt nur eine Lösung: Der Kompromiss.
Kann es jüdischen Feminismus geben?
Fellpost.
Winterfeld.
Praktische Praktika.
Transpi malen.
Kunst für Propagandisten.
Rota Slip.
Jeder ist Jemand.

Hühner sind die einzigen Lebewesen, die sich für den Menschen ihren Arsch aufreissen.

Nehmt euch ein Beispiel.
Iss ein Ei mehr.
Es können nicht alle Menschen jung und hübsch sein.
Bruder Jakob.
Klugscheisser mag ich nicht.
Die Allzweckstandardwaffe Betonmischer, eingemauert.
Nachteile bringen Nachteile.
Originalteile.
Dumme Handlungen um das Gelegenheitswissen.
Fehler korrigieren und sich selbst feiern.
Nachteule.
Menschen mit zu viel Freizeit.
Erotik ist ein ausgestorbenes deutsches Wort.
Sex.
Ficken.
Geilität.
Itinerar.
Volkssprech.
Narrativ.
Klugscheissersprech.
Zugehfrau.
Lohnt sich Copilot wirklich? Finden Sie es heraus, Herr Photoalchemist.
Cash Catches.
Explodierendes IKEA-Glas.
Trialog: Zwei Deppen hacken verbal auf einen Normalo ein.
Systemische Therapie.
Umverpolschutz.
Alles hat den Preis, der zu zahlen ist.
Schluss mit Muss, gegen Fesseln und Zwänge.
Verkannte Realität.
Das Leben, der Ponyhof.
Leben ist eine Abfolge des Müssens.
Eine Erde zuviel.
Kunstfresser.
Steinfigurenfabrikanten.
Laut.
Alles laut.
Warum?
Kann der Bauer nicht schwimmen, liegt es an der Badehose.
Knuspergarnelen schreit nach mehr Panade als Garnele.
Kapt’n Iglo.
Blutregen kommt, Gefahr für Autolack.
Ganz Deutschland sieht rot.
Panik.
Ankiffen am Brandenburger Tor.

Philosophin Romy: „Soziale Medien haben einen demokratisierenden Effekt.“ Ich sehe in sozialen Medien nur elitäre Arschlöcher, Klugscheißer, Selbstdarsteller und pure Lebenszeitverschwendung am laufenden Band.

Hobbypsychologin.
Strohmannargumente.
Strohfrau?
Streitkultur hat nichts mit Kultur zu tun.
6812110091146569515607224339156844810580316833335.
Heimsauna.
Tanzt euch tot, mit Depeche Mode.
Richard, betatsch mich.
Bewegungsreduziert.

So wichtig es ist, dass Sebastian Lege die Tricksereien der Lebensmittelindustrie aufdeckt, hat er auch mein Denken über die Massenware Futter für uns Menschen massiv beeinflusst.

Ich habe nichts gesagt, ich wurde nur gefragt.
Mannmensch, König des Schlafzimmers.

Quality self time: Ich lege eine rundeckig schwarze Scheibe Vinyl auf, von der selbst kein Knacken und Knistern zu hören ist. In dieser Zeit sitze ich in meinem bequemen Sessel und höre nur, wie ich ein Buch lese.

Me time.
Quality time with the self.
Self care.
Egotripp.

Bis jetzt war ich in meinem Leben noch nie solange mit mir alleine, dass ich mich mit mir allein gelangweilt habe. Irgendetwas treibt mich immer an, was ich mit mir immer schon machen wollte.

Sieben Segenstage.
Verzerrend, was Staub anrichten kann.
Laute leise Klänge.
Ich bin ich.
Frau in Gold.
Die Momente der Wahrheit.
Männer des Meeres sind kräftig, nicht fett.
Ich, ein Mann des Meeres.
Männerchauvinismus.
Weltbürgertum.
Die Erde, meine Heimat.
Feministischer Chauvinismus.
Perverses Schwein.
Gewaltiger Plan, gewaltige Pleite.
Leide und arbeite.
Ein Narr, der denkt.
Ohne Geld tut Leben weh.
Leiden wir fürs Vaterland.
Tanz der Glückseligkeit.
Geile Hohlköpfe.
Schlappschwanz.
Schwule Bauern.
Kurzer Langfilm.
Kain hat überlebt, nicht Abel.
Die Bibel brennt wie jedes andere Buch.
Routine.
Rituale.
Bequem und günstig.
Wie kann Leben bequem und günstig sein?
Werbung.
Copilot.
Ich brauche keinen täglichen KI-Begleiter.
Mein eigener Copilot.

Allein die Vorstellung, Microsoft trägt durch eine tagtägliche Unterwanderung mittels sogenannter Künstlicher Intelligenz zu meiner Vollverblödung bei, trägt bei mir nicht gerade zur Vertrauensbildung zwischen Mensch und Maschine bei.

Arbeiten Sie intelligenter.
Sein Sie produktiver.
Steigern Sie ihre Kreativität.
Bleiben Sie mit den Menschen und Dingen in ihrem Alltag in Verbindung.
Intelligente Anpassung an meine Bedürfnisse.
Nein danke, Microsoft.
Ich bleibe lieber ein fehlerbehafteter dummer Mensch.
Angst.
Ich möchte kein Eloi von Microsofts Gnaden sein.
Morlock Microsoft.
Age of copilots.
Die richtige Copiloterfahrung für mich.
Was habt ihr getan?
Arbeit, Wasser, Brot und Salz.
Superheldenfilm.
Ihr Helden, ich Superheld.
Beleidigte Erniedrigung.
Disko 76.
RTL+.
Liebloses aus der Streamingwüste.
Das weisse Haus an der Wuhle.
Welcher digitale Inhalt hat die Welt ein bisschen besser gemacht?
Kotzbrocken.
Dumm wie Scheiße.
Der Lichtbildprophet ist eine Parodie auf den Lichtbildprophet.
Die Katze, die sich selbst in den Schwanz beissen konnte.

Es genügt nicht mehr, nur gendergerecht zu sprechen. Mein Wortschwall muss auch inklusiv sein. Und wer respektiert bitte meine Sprechbedürfnisse?

Mehrheit-Minderheitumkehr.
Der elektrische Widerstand von Widerständen.
Mensch ohne Fragen.

Da müssen die Erzeugereinheiten ihre Brut besonders gehasst haben: Cara Elisa Cheyenne.

Wird verschickt.
Am nächsten Tag.
Oder wann wir wollen.

Kurz kreiste in mir der Gedanke auf, mich beruflich neu zu orientieren. Ich wollte nicht kleckern, sondern gleich richtig ranklotzen. Doch Tesla sucht keinen Chief Dummschwätzer oder Senior Chief Urlauber.

Kann Fotopapier alt werden?
Natürlich nicht!
Lang lebe Fotopapier.
Schleiertest.
Ich verhülle mich nicht.
Rechts-Tourettesyndrom: Nazi. Nazi. Nazi.
Deine Lieblingsaktaufnahmen müssen nicht meine Lieblingsaktaufnahmen sein.
Lieblingsnacktaufnahme.
Kämpferhelden.
Treff ins Schwarze, Schwarzmaler.
Ich mag wirklich nicht über alle Dinge nachdenken müssen.
Sich festlegen ist nicht seine Sache.

Mir erscheint es, zu seinem Abschied hat er einen Stolperdraht gespannt, über den ich aus seinen Gründen hätte fallen sollen. War es Zufall, ein Wink oder eine Eingebung, dass ich diesen Draht zur rechten Zeit entdeckt und nicht gänzlich über ihn gefallen bin? Fakt ist: Ich bin, er nicht.

Gerade Kurve.
Es sollen Elefanten nach Deutschland abgeschoben werden?

Reden wir über die Dinge der Jetztzeit, ist es ein leichtsinniger Fehler, dafür Worte aus der Vergangenheit zu verwenden.

Können Juden auch Antisemiten sein?
Modern-traditionell.
War oder ist Jesus Jude?
Lichtbildgerechter.

Effiziente Grausamkeit: Ist Grausamkeit noch nicht genug, dass ein Einfaltspinsel diese Unmenschlichkeit mit Effizienz zu steigern vermag?

Bestie.
Schwachmat in drei Zügen.
Dynamische Sperre.
Primzahlfetisch.
Blinde Liebe ist kein Zeichen der Wiedergutmachung.
Ihr SantanderSign Zertifikat läuft am 05.04.2024 aus.
Aktualisieren Sie Ihr Zertifikat unter Link.
Phishing.
Emosentimental.
Das sind Tiere.
Stärker als Logik.
Trägheitsverlustalarmierung.

Die nächste Minderheit ist ausgemacht, der mehr Beachtung und Zuwendung geschenkt werden muss: Hochbegabte, auch bekannt als Klugscheisser und Besserwisser. Wohl nur gefühlt sind sie doch in der Überzahl.

Anzeigenhauptmeister.
Internetphänomen?
Mensch mit viel Langeweile!
Das Rauchen von Pantherpisse ist legalisiert.
Cannabis.
Mensch hat seine Herkunft vergessen.
Mein Vorbild ist die Natur und die Technologie nur ein Werkzeug.
Bezugsverlust.
Für den Homo digitalis ist Technologie eine Waffe, ein Instrument der Unterdrückung.
Fragän.
Eine Struktur der Vielfalt kann nur mehr Chaos bedeuten.
Natur ist Chaos, geordnetes Chaos.
Ich, der Chaostist.
Chaot?
Frisches Denken.
Einfach und bequem?
Impedanzinkongruenz.
Topfmodel.
Elektronisch angekündigt.
Komplexer Blindwiderstand.
Doppelt gemoppelt.
Hält besser.
Von der grossen Liebe überrollt.
Tram.
Tod.
Schwarzer Humor, pur.
Polschmelze verlangsamt Erdbeschleunigung.
Negative Schaltsekunde.
KI entwertet die Kreativität des Menschen.

Antwort?: „Ich bin nur eine Person, die Freude am Alltag haben möchte und was wir Könnte möglicherweise daraus machen. Hier sind ein paar Sätze, die sich auf mich beziehen. Jugend Unverheiratet, engagiert und auch optimistisch, Schatz, scharf auf sportliche Aktivitäten Und wer versucht, einen richtigen echten Mann zu finden, ernsthafte Freundschaft und danach für Eine langfristige Verbindung, die eine eheliche Beziehung auslöst. Ich bin nicht wirklich für eine Wette Von Spielen, das ist im Grunde der Hauptgrund, warum ich dir eine Nachricht geschickt habe. Darüber hinaus liebe ich Im Freien geht der Strand entlang der Wälder. Ich bin unabhängig angestellt und Ich möchte einfach mein Leben voranbringen, wenn du es kennenlernen willst Ich werde begeistert sein, eine Antwort von dir zu bekommen, ich bin eigentlich hier drüben auf der Suche nach Eine authentische Liebe. Ich möchte einen Partner haben, der respektiert, ehrt, schätzt, Liebe mich. Ich bin bereit, die Chance zu akzeptieren, diesen Kerl zu finden. Ich wünsche mir eine Person Auf den ich mich so leicht verlassen kann, wie er sich auf mich verlassen kann. Deshalb schreibe ich eine Nachricht Du einfach, weil mir dein Konto gefallen hat. Ich erwarte deine Reaktion vorher Lange, ich möchte außerdem einige deiner eigenen Bilder entdecken.“

Der Vorläufer.
Die Frau, das Pendant des Mannes.
Freizeitgestaltung für den Mann.
Gottes Geschenk.
Biblische Fakten.
Ich habe alle Bären gefunden.
Die Blase ist weggeredet.
Kaputt gespielt.
Ich bin nicht einmal mehr ein Schatten.

Freiheit und Demokratie in anderen Ländern ist nur dann Freiheit und Demokratie, wenn beides genau unserer Vorstellung von Freiheit und Demokratie entspricht.

Künstler ohne Paradies.
Baum der Erkenntnis.
Verbotene Frucht und die Versuchung.
Ein Wurm im Kern.

Eine einsame Dame lädt Sie zum Abhängen ein: „Sehr geehrter Herr, wenn Sie ein Mann sind, der neue Bekanntschaften und Abenteuer mit älteren Damen mag, lade ich Sie ein, sich unserer für Sie bestimmten Website anzuschließen. Unser intelligenter Algorithmus bietet Ihnen direkt nach der Registrierung die besten Optionen entsprechend Ihrem Profil, Ihren Interessen und der Stadt, in der Sie leben. Auf unseren Seiten finden Sie geschiedene Damen und Witwen, die Zeit mit Ihnen verbringen möchten, und es liegt an Ihnen, mehr als nur Zeit zu verbringen.“

Witwentröster?
She/her reicht nicht mehr?
Jetzt muss auch noch Frau ausgekehrt werden?
she/her Frau.
Ihr habt wirklich einen an der Waffel.
Ich, Mann.
Punkt.
Nullradiustoleranz.
Kompromisslos Schwanzträger.

Heute, als letzter Satz, eine Quellennotiz zum Einsatz von KI im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit: „Hilfe bei der Erstellung besserer Texte“.

LÜGE!

Medien aus.

Autor: makkerrony

Die Texte ist diesem Blog enthalten viel verbalen Abfall, der sich im Sinne der Nachhaltigkeit wunderbar für wertvollen Buchstabenkompost eignet. Eventuelle Wortkonstruktionen, die auf noch lebende und vielleicht verstorbene Wesen, Dinge oder unspezifizierbare Etwasse hindeuten, sind völligst unbeabsichtigt und reinst zufällig. Ansonsten werden in diesem Blog Arbeiten gezeigt, an derem Entstehen das grandiose Genie Makkerrony irgendwie beteiligt war und ist.