118_2018

Fundstück - Im Gespräch fernab

Im Gespräch fernab
Nr. f_0014
Film: 9 x 12 cm
Fotopapier: ORWO Universal, um 1980
Entwicklung: Kontaktbelichtung, Lith-Entwicklung, 2018
weitere Infos: kartoniert auf schwarzem Karton 300 g/qm + Gegenleimung mit Kraftpapier 170 g/qm
(c) 2018 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildpoet
Informationen zur Urheberschaft und dem Projekt ‚Lichtbildpoet

Nahm man sehr gern meine Federn, doch vergaß meinen Namen zu nennen!

Chris Anthony’s ‚Job,‘

Guten Tag,
Unser Unternehmen möchte Ihnen in unserem stetig wachsenden Unternehmen eine zu Hause, teilweise freie Stelle anbieten. Wenn Sie sich für eine Perspektive Beschäftigung mit stetiger Entwicklung interessieren. Sie werden in Ihrem ersten Monat bis zu 3.000 $ verdienen können, ohne einen einzelnen Dollar von Ihnen zu investieren. Wenn es für Sie interessant klingt, antworten Sie bitte auf diesen Brief mit Ihren Kontaktinformationen und Lebenslauf und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Um mehr über dieses Angebot zu erfahren, antworten Sie bitte auf diese E-Mail und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre Hauptverpflichtung besteht darin, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Geschenke an den richtigen Empfänger zu senden. Es gibt besondere Anforderungen, die wir für alle Bewerber für diese Position verwenden:

– Hochschuleinrichtung oder allgemeine Bildungsentwicklung;
– Richtigkeit und Haftung, Gelegenheit, unter gestaffelten Öffnungszeiten zu arbeiten;
– Kenntnisse in Personal Computer und Bürogeräte;
– Sie müssen über 18 Jahre alt sein und legal in den USA leben.

Der erwartete Lohn beträgt 3.000 $ oder 36.000 $ jährlich. Unnötig zu erwähnen, das ist ein leerer leerer Posten und wir werden Sie nicht bitten, etwas zu finanzieren. Um mehr über die vorgeschlagene Position zu erfahren, antworten Sie bitte auf diese Nachricht und einer unserer Betreuer wird sich sofort mit Ihnen in Verbindung setzen.

„Chris Anthony’s ‚Job,‘“ weiterlesen

Marinok Mariychik’s Guten Morgen mein Fremder!

Grüße mein ehrfürchtiger Freund, bitte nicht zu meiner Nachricht bewundert werden. Mit deiner Entscheidung werde ich dich mehr über mich sagen. Ich suche einen Mann aus den USA für eine Beziehung und verbringe Zeit zusammen. Ich bin energisches, optimistisches Mädchen. Ich mag Fantasie und genieße das Leben. Ich ziehe es vor, Freizeit in der netten Gesellschaft zu führen. Aber in meinem Herzen ist jetzt Winter. Ich möchte einen Mann finden, der die Leere auftaut. Ich glaube, du kannst mein Prinz sein. Du weißt, ich bin so eine gefühlvolle Person, ich bin ohne Komplexe und ohne schädliche Tendenzen. Ich trinke keine Spirituosen oder rauche Wenn Sie keine Komplexe haben und sich damit einverstanden erklären, in das Universum des Genusses und der Liebkosung zu kommen, wenn Sie sich vor dem unglücklichen, uninteressanten Leben fertig machen, lebe unvergessliche Geschichte, verpassen Sie nicht dieses Glück, lassen Sie alles und schreiben Sie mir in Kürze! Wir können teilen und teilen Bilder, sogar nackt. Im Laufe der Zeit, natürlich, würden Sie mehr von meiner Fotografie erhalten und die Möglichkeit, mich noch besser kennen zu lernen. Ich hoffe, dass ich dich mitmachen und unsere Haltung weiter machen werde. Ihre Mariychik

„Marinok Mariychik’s Guten Morgen mein Fremder!“ weiterlesen

Mi Ekaterinok’s Good morning my man

Guten Morgen! Hier ist Katja schriftlich. Ich bin ein professioneller Arzt in einem Krankenhaus und ich bin 31 y.o .. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen bezahlten Gefährten in einem der amerikanischen Staaten gewonnen. Ich bin etwa in die USA gegangen und will dort einen Freund finden. Ich suche nur etwas Ernstes, also wenn du keine ernsthaften Absichten hast, bitte nicht antworten. Ich stelle mir einen Schnappschuss zur Verfügung. Nun, ich hoffe du bist der richtige 1. Katuha!

Auf diese nette Mail antwortet Marvin: Schlampe, Bitch, Du Ganzganzschlimme!