okna@mail.astrakhan.ru an den Photoalchemist: ‚Sicherheitsalarm. Ihr Konto wurde kompromittiert. Passwort muss geändert werden.‘

Ich bin ein Lichtbildsommelier, der Zugriff auf Kamera und Dunkelkammer hat.
Ich habe Schlüssel zu Dunkelkammer.
Und einen Schalter für Licht.
In Dunkelkammer.
Manchmal ich fotografieren Frauen nackt in helle Dunkelkammer.
Dann mache ich Fotos, dunkel und Lichtbilder ich machen tun.
Dann wieder Licht.
Meine Kamera braucht keinen Strom. Ist analog.
Ohne Betriebssystem.
Also, wenn du nicht willen oder wollen, dass ich nackte Fotos von dir machen,
du mir geben viele Schokoladenkekse.
Am besten die von Edeka, die großen runden Kekse mit Schoko.
Aber du nichts sagen zu gar keinem Niemand.
Ich sonst mir Bohren in Nase und du gucken zu.
Wenn ich nicht zu Hause, du legen Schokokeksen in Kasten für Brief
Freundlich beste Gruß!

Hach, solch lustig elektronisch Briefchen tät ich auch gern mal versenden, an Menschen die zum Lachen in den Keller gehen oder eine Miesmuschel sein tun. Einfach mal so, quasi als Gangster-Lichtbildpoet und so:

Zitat Anfang
Hallo!
Ich bin ein Hacker, der Zugriff auf Ihr Betriebssystem hat.
Ich habe auch vollen Zugriff auf Ihr Konto.
Ich beobachte dich jetzt seit ein paar Monaten.
Tatsache ist, dass Sie über eine nicht jugendfreie Website mit Malware infiziert wurden
hat besucht.
Wenn Sie damit nicht vertraut sind, werde ich erklären.
Mit Trojan Virus kann ich auf einen Computer oder ein anderes Gerät uneingeschränkt zugreifen und diese steuern.
Das heißt, ich kann alles auf Ihrem Bildschirm sehen, die Kamera einschalten und
Mikrofon, aber Sie wissen nicht darüber.
Ich habe auch Zugriff auf alle Ihre Kontakte und Ihre gesamte Korrespondenz.
Warum hat Ihr Antivirus keine Malware erkannt?
Antwort: Meine Malware verwendet den Treiber, ich aktualisiere seine Signaturen also alle 4 Stunden
Ihr Antivirus ist still.
Ich habe ein Video gemacht, in dem gezeigt wird, wie Sie sich in der linken Bildschirmhälfte befriedigen.
und in der rechten hälfte siehst du das video, das du dir angesehen hast.
Mit einem Mausklick kann ich dieses Video an alle Ihre E-Mails senden und
Kontakte in sozialen Netzwerken.
Ich kann auch den Zugriff auf alle Ihre E-Mail-Korrespondenz und Messenger veröffentlichen
benutzen.
Wenn Sie dies verhindern wollen,
Überweise den Betrag von $ 500 an meine Bitcoin – Adresse (falls du nicht weißt, wie es geht)
Schreiben Sie dazu an Google: „Bitcoin kaufen“).
Meine Bitcoin-Adresse (BTC Wallet) lautet: 3CSzd6P4neyo6FuJ6GYMqinPDZKLF4g4mr
Nach Eingang der Zahlung werde ich das Video löschen und Sie werden mich nie hören
nochmal.
Ich gebe Ihnen 50 Stunden (mehr als 2 Tage) zu bezahlen.
Ich habe einen Hinweis, der diesen Brief liest, und der Timer funktioniert, wenn Sie dies sehen
Brief.
Irgendwo eine Beschwerde einzureichen ist nicht sinnvoll, da diese E-Mail nicht sein kann
verfolgt wie meine Bitcoin-Adresse.
Ich mache keine Fehler.
Wenn ich feststelle, dass Sie diese Nachricht für eine andere Person freigegeben haben, wird das Video angezeigt
sofort verteilt.

Freundliche Grüße!
Zitat Ende

Achtung Spoiler – Nicht weiterlesen!

Ist der geneigte Leser auf der Suche nach dem größten Geheimnis aller Zeiten?
Will der Leser wissen wie es mit uns allen weitergeht?
Will der Leser wissen was gleich gesagt wird und die Welt, den Leser und ganz Deutschland wirklich verändert?
Was und worum es geht, verrät der Lichtbildprophet gleich!

„Achtung Spoiler – Nicht weiterlesen!“ weiterlesen

SOS – Die größte Lichtbildprophet Rettungsaktion

Kaum tritt die großartige Redaktion des Lichtbildprophet an die Öffentlichkeit, schon ruft dieses Vorgehen widerliche Neider hervor. Sie gönnen uns, der einzigartigen wie auch fantastischen Redaktion, den überwältigenden Erfolg nicht. Die ganzen Medien, angefangen vom Marzahner Beobachter bis zum Fashionista*-Youtube Channel, haben über das Großereignis berichtet. Unsere Klickzahlen sind von 247,5 Klicks auf sage und schreibe 189 Klicks angestiegen. Wir sind die kühlsten Influencer, wir brauchen nicht für die Quote masturbieren, wir sind gut weil wir gut sind!

Wie schon erwähnt: Kaum ist der Erfolg da, schon stehen die Neider Schlange. So auch Directpay Limited & Co. KG. Aber lest selbst:

„SOS – Die größte Lichtbildprophet Rettungsaktion“ weiterlesen

Cpt Michelle Williams’s ‚Wie geht es Ihnen‘

Nice to meet you?

Dieser Anmach-Versuch ist so ein Beispiel: Was will mir CaptainMichelleWilliams von at hotmail.com damit sagen? Kann sie/er etwas damit sagen. Wird das so eine Romance Scam-Nummer? Nigeria-Mafia? Haben die oder der Verfasser keinen ordentlichen Sprachunterricht genossen?

KLAPS und fertig!

Aber nein. Heute wird diskutiert bis der Arzt kommen muss: Ab auf die Stille Treppe und denk mal darüber nach, was du falsch gemacht hast. Und wenn du dich bei dem Onkel Lichtbildprophet ordentlich entschuldigt hast, dann machen wir Süßigkeitenstunde!

PUTENHALS!

Alevtina’s Stalking-Mobbing-Dauerfeuer

Die Geister die ich rief:

Es hat sich rumgesprochen, dass die Position meines Betthäschen vakant ist und neu besetzt werden soll, schon schießen sich die geilsten Bräute dieser Welt, die supersüßen Alevtinas Russland auf mich ein. Wie soll ich bei diesem Andrang ungestört auf meine Liegewiese gleiten und die unbefriedigte Damenwelt beglücken? Doch der geneigte Leser liest und genießt, wie sich die Liebesgöttinnen um mich reißen:

Mail Nr. 1

Marvin Einen Wunderschönen Guten Morgen.
Wie hast du geschlafen?
Was hast du heute Morgen gegessen? War es Käse? Butter? Kann ein Cookie?
Heute habe ich eine neue Überraschung für dich. Sie können sehen, was ich früh am Morgen esse.
Dies ist ein Brot mit Butter, Haferbrei mit einer Kirsche. Ich mag Kaffee mit Milch oder Schwarztee mit Minze.
Öffnen Sie die angehängte Datei. Und du wirst meine Morgenration sehen.
Es wäre sehr interessant zu sehen, was Sie normalerweise am Morgen essen.
Wenn es Ihnen nicht schwer fällt, mir ein Foto von Ihrem Morgenessen zu schicken. Ich werde zusehen.
Jetzt bin ich bei der Arbeit und werde meine Arbeit fortsetzen.
Mittags werde ich dir wieder schreiben.
Wünscht Dir Gute Laune. Ihre Alevtina

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

„Alevtina’s Stalking-Mobbing-Dauerfeuer“ weiterlesen