Ein/e/es Alina schreibt an mich: „Hey, das ist mein Brief an dich und ich hoffe, dass du ihn beantwortest“

Der Sommer treibt die Hormone an.
Folglich werden begehrte Scheißhaufen, wie ich einer zu sein scheint, von den fettesten Scheißhausfliegen umflogen.
Darf ich vorstellen: Alina.
Sie ist so unpolitisch naiv-blöd, so dass ich das Dummchen einfach nur liebhaben kann.
Wie heißt es so schön: Dumm bumst gut.
Alina möchte keine Russin mehr sein.
Sie sucht verantwortungsbewussten Mann und landet bei mir-mich.
Gut, anständig, kommunikativ und viel Respekt.
Ja, das sind hervorragende Eigenschaften, sich blindlings in ein großes Abenteuer der Liebe zu stürzen.
Wen du als Partner an deiner Seite hast, erfährst du sowieso erst in Extremsituationen. Später, Fünf vor Zwölf.
Das Mensch soll so gleich, selbstbestimmt und frei sein, doch wird erwartet, dass ich sage und ich mich entscheiden soll, nur meine Entscheidung nicht respektiert wird. Fick dich Mensch, der ewig Sklave sein will. Ich schweige, angeblich, was falsch ist. So folgt der nächste Geniestreich: Also wäre es meine Aufgabe gewesen. Eigentlich.

Eine Liebe in Einzelteile!

Zitat Anfang
Hallo!
Schön dich zu treffen.
Mein Name ist Alina.
Ich suche ein verantwortungsbewusster Mann mit ernsthaften Absichten für echte Liebe und Beziehung, ich brauche keinen Flirt.
Mein Ziel, einen ernsthaften Mann zu treffen gemeinsamen Lebensinhalt.
Wie alt bist du?
Sogar du bist viel jünger als Sie können auf diese Nachricht antworten.
Ich wurde in Russland geboren und jetzt bin ich lebe hier, ich hoffe, dass ich mich besser kennenlernen kann, wird nicht groß sein Problem.
Ich verstehe auch, dass viele Menschen in anderen Ländern dies nicht tun haben eine sehr gute Einstellung zu russischen Mädchen und russischen Menschen in allgemein, aber es gibt viele gute Leute in Russland, und ich werde es versuchen beweisen Sie dies in unserer Kommunikation!
Politik ist mir fremd und ich verstehen, dass sich eine solche Haltung gegenüber dem russischen Volk entwickelt auch aufgrund der politischen Situation im Land.
Ich bin gut, anständiges Mädchen, und ich wünsche, dass wir miteinander kommunizieren communicate Freundlichkeit und gegenseitiger Respekt.
Im nächsten Brief erzähle ich es dir in mehr über mich, mein Leben und meine Vorlieben.
Wenn unsere Ziele es tun nicht übereinstimmen, bitte ignorieren Sie diese Nachricht.
Ich hoffe sehr, dass unsere Ziele sind gleich und du suchst einen Seelenverwandten, und wir machen weiter unseren Dialog näher.
Ich schicke dir meine Fotos, damit du es sehen kannst mich. Ich hoffe du wirst es mögen!
Ich werde auf Ihre Antwort warten!
Mit Grüßen Alina

Zitat Ende

Alina Scam

Alina Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Nata schreibt an mich: „Wenn ich in deinen Augen ertrinken würde, wäre ich am glücklichsten.“

Was für schwülstig Pösie: Frau will glücklichst in meinen Augen ertrinken!
Irgendwie treibt dieser Satz mir schon das Wasser in die Augen, aber auch nur, weil ich gerade Zwiebeln schneide.
Der Rest der elektronischen Anmache ist pure Langeweile.
In dieser Woche baggert mich das vierte Mal eine Ukrainerin an, hauptberuflich dem menschlichen Zahn verbunden, selbst Mitte dreißig und der Altersunterschied zu mir ist kein Problem.
Damit das Dörrobst weiß, ob sich ein weiteres Angraben lohnt, soll ich über meinen Wohnort, Arbeitsstelle und Alter informieren.
Gilt Datenschutz und so auch beim romance scam?

Damit mein verbaler Part zu dieser elektronisch unerwünschten Verbraucherinformation nicht genauso lieblos klingt, hier ein paar tolle Gedanken:

Nippel-Killer und Muschi-Verdecker like ich nicht mehr!
Meine Hoffung hängt in deiner Warteschleife.
Die Maske ist ein Symbol der Knechtschaft, ein Zeichen der Unterdrückung.
Der alte Mann, der in meinem Bett liegt, das bin ich.
In mir wächst der Wunsch unsere Liebe zu krönen.
Ich bin nicht ganz Deutschland!
Möge die schlechtere Mannschaft verlieren.
Unhell im Kopf *wache Aktivisten.
Es gibt die Hühner und es gibt die Eier.
Bin ich mit Herz und Seele dabei, dann ist die Sache gut.
Wenn ich einen Begriff ablehne, dann ist es Rasse.
Beginnen wir mit dem Schönreden.

Zitat Anfang
Ich möchte Sie hier willkommen heißen!
Ich hoffe aufrichtig, dass die Emotionen auf Gegenseitigkeit beruhen und wir eine gemeinsame Begeisterung haben.
Warum hatte ich dich angeschrieben?
Es ist ganz einfach, ich suche einen Gefährten und hoffe nur, dass mein Gefährte mit der Zeit für mich mehr wird als nur ein Gefährte.
Verstehst du was ich meine?
Mir geht es rein um ernsthaften Kontakt, keine Spielchen oder Lügen.
Es ist wichtig.
Das Internet ist voller Möglichkeiten für neue Freunde, aber das habe ich sowieso noch nie gemacht, alle meine bisherigen Versuche waren nicht erfolgreich, vielleicht war es nicht der richtige Zeitpunkt dafür, aber jetzt spüre ich, dass es funktionieren wird.
Vielleicht ist das eine weibliche Intuition?
Darf ich mich vorstellen?.
Ich bin Nata.
Dies ist ein üblicher Name für eine normale ukrainische Dame.
Ja, ich komme ursprünglich aus der Ukraine, vielleicht haben Sie schon einmal von meiner Nation gehört.
Ich bin jung, ich bin 35, und ich kann verstehen, dass es ein ziemlich reifes Alter für eine ernsthafte Beziehung ist.
Daher spielt der Altersunterschied für mich keine Rolle; ganz im Gegenteil, ich kann verstehen, dass ich einen männlichen Mann suche, der mit Erfahrung und Klugheit ausgestattet ist.
Außerdem sind Sie vielleicht neugierig, was ich tue, und ich bin Zahnarzt, ich arbeite in einer kleinen lokalen Zahnmedizin.
Meine Aufgabe ist es, den Menschen ein tolles Lächeln zu schenken, ist das nicht schön?
Hier eine kurze Info zu mir, bei Interesse bitte ich um Feedback und schreibe mir eine Antwortmail mit kurzen Infos zu deiner Person, vielleicht möchtest du mir sagen wo du wohnst, wie alt du bist und was ist deine Arbeit.
Bis bald.
Viele Grüße, Nata!

Zitat Ende

Nata Scam

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Tod des Dialogs

Manchmal kommt es mir vor, als hätte ich bereits schon einmal so gesprochen. Ein verbales Déjà-vu sozusagen. Ich denke da weniger, dass ich mich ständig wiederhole. Eher zeigen mir diese wiederkehrenden Gedanken, dass die menschliche Dummheit nicht wirklich am Aussterben ist.

Naiver Mädchentraum in den Qualitätsmedien: „Ich möchte in einer schönen Zukunft leben …“ sprach die Klimaprinzessin in die Fernsehkamera.

Nachtigall, ich seh‘ dir strapsen.

Die Schnepfen sind am Aussterben. Also ich kenne noch genug.

Das Internet ist der Ort der Behauptung, die Geburtsstätte der latenten Gutgläubigkeit und der Nährboden für die Rückbesinnung des Menschen zu den Wurzeln seiner Evolutionsgeschichte.

Sehe und höre ich den Christian Giese im TV, muss ich immer an Benny von der Olsenbande denken.

Der Duden hält die Klappe oder wandert ins Altpapier.

Tierschutzlogik: Bevor ich ein Tier schützen möchte, muss ich es erst einmal fangen.

Im Auftrag des Staates darf die Polizei Gewalt gegen die Bürger einsetzen.

Ich trage immer ein Stück Holz mit mir herum. Es könnte die nächste Sprosse einer Leiter sein, der fussbreit längere Steg oder die Verlängerung meiner Hand, die dich vor dem Absturz rettet.

„Tod des Dialogs“ weiterlesen

Ein/e/es Alice schreibt an mich: „{Spam?} Ich gebe dir eine positive Einstellung“

Man sollte jedem Absatz, den man beginnt, so etwas wie eine Präambel voranstellen. Irgendetwas Schwulstiges, aus dem Zusammenhang gerissenes. Hauptsache es klingt geschwollen und hat nichts damit zutun, was verbal im Anschluß folgt. Das ergibt wenig Sinn und erklärt den Schreibenden zu einem elitären Arschloch. Aber ich hätte dann meine Ruhe, weil „der spinnt sowieso ein bisschen.“

Ich leg mich nur noch auf eine Schattenbank. Ist wegen der geringen UV-Strahlen gesünder und außerdem viel billiger.

Wenn diese „Alice“, die mich nachfolgend anschreibt, eine Frau ist, dann trägt sie viel Männliches in sich. So kurz und knapp wie die Braut mich versucht anzumachen, dass kann nur ein Mann, bestenfalls eine Frau auf Syndrom sein. Wieder fehlt der elektronischen Verbraucherinformation ein Hauch von Höflichkeit … sprich: Bitte kennen die Spam-Scam-Brigaden erst, wenn der Depp an der Angel Zahlemann und Söhne machen soll. Dafür gibt es zur Eröffnung eine positive Einstellung, Karmapunkte und diesen ganzen ideellen Mist, von dem ich rein gar nichts habe. Wenn ich ehrlich bin, habe ich das Gefühl, dass das Bild dieser „Alice“ etwas abgegriffen ist und ich die suchende Internetromanze irgendwie schon kenne. Oder alle Osteuropäerinnen gleich aussehen.

Ich muss was trinken, ich hör schon schlecht.

Zitat Anfang
Guten Tag! Ich bin Alice, ich liebe es zu reisen und etwas Neues und Leckeres zu kochen. Ich bin 30. Wie alt bist du? Woher kommst du? Wenn Sie Lust haben, mich kennenzulernen, warte ich auf Ihre Antwort.
Alice

Zitat Ende

Scam mit Alice

Für den fotografischen Schund und Schmutz dieser elektronischen Verbraucherinformation zeichnet der weltberühmte Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Er wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ein/e/es Ailani schreibt an mich: „Der Eingang ins System erfolgreich beendet. Alle Daten Ihres Geräts sind kopiert. Lesen Sie die Anweisung im Verlauf.“

Mi ma Momentchen meine lieben Herren Erpresser.
Wurde nicht erst vor ein paar Tagen angeblich mein Rechner gekapert?
Jetzt schon wieder?
Das ist ja voll doof.
Ich bin doch gar nicht so oft dabei mir einen von der Palme zu wedeln?
Kann mich gar nicht an das letzte Mal erinnern.
Könnten sie sich bitte mal in ihren ehrenwerten Kreisen umhören, wer mich noch gerne Fake-Erpressen will?
Vielleicht können wir einen Rabatt aushandeln, wenn ich in bar und sofort bezahle?
Es doch nicht dieser verfickte wertlose Bitcoin sein?
Ich hab noch ein paar gute Deutschmark, in Silber.
Das ist doch solides Geld, oder?

Zitat Anfang
Ich grüße Sie!
Hier ist die letzte Warnung!
Ihr System ist gehackt.
Wir haben kopiert alle Daten aus Ihrem Gerät auf unsere Server. Außerdem, wir haben aufgenommen ein Video aus Ihrer Kamera wo Sie sehen einen Pornofilm. Mein Virus hat angesteckt ihr Gerät durch die Webseite für Erwachsenen die Sie vor kurzem besuchten. Wenn Sie wissen nicht wie es funktioniert- hier sind die Einzelheiten. Der Trojaner Virus verleiht mir vollständigen Zugang und Kontrolle über Ihr Gerät. Demzufolge ich kann sehen Ihr gesamtes Bildschirm, einschalten die Kamera und das Mikrofon ohne Sie überhaupt etwas darüber wissen werden. Ich habe ergriffen das Video aus Ihrem Bildschirm und der Kamera und bastelte einen Film in einem dessen Teile man sieht Sie masturbierend, und im anderen- den Pornofilm welchen Sie schauten gleichzeitig. Ich sehe die gesamte Liste Ihrer Kontakte aus dem Handy und aller Sozialnetzwerken. Ich kann senden diesen Film allen Kontakten Ihres Handy, der E-Mail und der Sozialnetzwerken mit einzigem Klick. Außerdem, ich kann senden die Daten Ihrer E-Mail und der Messenger an aller Welt. Dies wird vernichten Ihre Reputation für ewig. Wenn Sie wollen solche Ereignisse vermeiden, tun Sie das Folgende- Überweisen Sie 1300 USD (amerikanische Dollars) auf meine Bitcoin- Geldbörse (wenn Sie wissen nicht wie man das tut, schreiben Sie in das Suchfeld beim Google: „Bitcoin kaufen“).

Meine Bitcoin- Geldbörse (BTC-Wallet):
bc1qcmn99q8zrtanm0sj9z87em3jcpcghg8yvnefc5

Sobald nach Überweisung der Zahlung Ihr Video wird vernichtet und Sie werden nichts von mir mehr hören. Sie haben 50 Stunden (etwas mehr als 2 Tage) Zeit, um diese Zahlung durchzuführen. Ich bekomme automatische Meldung übers Lesen dieser E-Mail. Der Zeitgeber wird auch starten automatisch nachdem Sie den Brief gelesen haben. Beschwerden Sie nirgendwo weil mein BTC-Wallet kann nicht gefolgt werden. Diese E-Mail ist auch nicht rückverfolgbar und wird erstellt automatisch und daher jegliche Antwort wäre sinnlos. Wenn Sie diesen Brief mit jemandem teilen werden, unser System wird schicken die Anfrage an die Server und diese werden alle Daten sofort in sozialen Netzwerken verladen. Der Austausch von Passworten der sozialen Netzwerke, von E-Mail und am Gerät hilft Sie nicht insofern alle Daten sind bereits herunterladen am Cluster meiner
Server.
Ich wünsche Ihnen Gluck und machen Sie keinen Blödsinn. Bedenken Sie Ihre Reputation.

Zitat Ende