Barclay Kundenservice an Lichtbildprophet: ‚Online Ident nach DSGVO erforderlich‘

Wofür alles dieses DSGVO herhalten darf und muss.
Datenschutz, alle wollen Datenschutz.

Und dennoch fühle ich mich heute um den Faktor 10 intensiver überwacht als zu Zeiten der bösen bösen Stasi. Es wird auf Vorrat gesammelt, es soll bald urheberrechtlich gefiltert und schön bezahlt werden und Wikipedia scheint das wahre Wissen gepachtet zu haben. Da kommt nun der Barclay Kundenservice daher und will mich papierlos identifizieren. Wer oder was auch immer dieser Barclay Kundenservice auch ist:

Ich lebe noch.
Lymphomium Hodgkin wurde abgewehrt, hat mich nicht dahin gerafft.
Ich darf weitermachen, Identifikation nicht notwendig.
Wirklich!

Erst dachte ich an diese Bank und eine Kreditkarte. Doch dann taucht der Begriff ‚Bank‘ lediglich im Abspann der Spam-Phishing-Mail auf, was mich gewaltig stutzig macht. Tierisch stutzig machte mich, dass ich gar kein Kunde der Barclay Bank bin oder jemals war. Ein Glück ist mir das mit meinem Post-Chemo-Brain noch eingefallen. Ich hätte – wegen der Schnelligkeit – dieses Online-Ident benutzt, zumal ein Dokument zum Postident der Mail nicht angehangen hat.

Das ist ja jetzt blöd.

Pech gehabt!

Zitat Anfang
3/5/2019
Antragsnummer: WTRP96
Sehr geehrter Lichtbildprophet,
der Gesetzgeber verpflichtet uns im Zuge der Erneuerung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) unsere Geschäftsbedingungen anzupassen. Sämtliche in Deutschland ansässige Firmen müssen dabei einen gerichtlich-vorgeschriebenen Umgang in Bezug auf die Datensicherheit sicherstellen. Diese Vorschrift macht eine erneute persönliche Identifikation Ihrerseits unerlässlich, da die bisher gespeicherten Informationen in Kürze gelöscht werden müssen. Wählen Sie zwischen zwei Wegen: Nehmen Sie die Abkürzung per Online-Ident und lassen Sie sich in nur wenigen Minuten online identifizieren. Oder nutzen Sie das klassische Postident-Verfahren in einer Postfiliale Ihrer Wahl.

Tipp: online sind Sie schneller fertig
Mit dem schnellen und papierlosen Online-Ident können Sie sich in wenigen Minuten online ausweisen – und Ihren Antrag direkt digital unterschreiben.

Online-Ident starten

So geht‘s klassisch per Post
1. Unterschreiben Sie den Antrag per Hand.
2. Gehen Sie mit Ihrem Antrag, Personalausweis oder Reisepass und dem Postident-Coupon aus Ihren Antragsunterlagen in eine Postfiliale.
3. Der Postmitarbeiter überprüft Ihre Ausweisdaten und sendet die Identitätsfeststellung an Barc1aycard. Den unterschriebenen Antrag können Sie gleich mit abgeben.

Sie haben Fragen?
Wir sind unter der Rufnummer (040) 8 90 99 222 (Mo–Fr, 8–20 Uhr) gern für Sie da.
Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch, Gasstraße 4c, 22761 Hamburg

Zitat Ende

062_2019

Nippel des Anstoßes

the erotic side of the photographic depressionism
Nippel des Anstoßes
Nr. 1754
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2019 Ronald Puhle a.k.a. Lichtbildprophet

Mit guter Unschärfe sowie Über- und Unterbelichtung im Lichtbild zu arbeiten ist schwierig. Es ist sogar schwieriger als scharf und optimal belichtet abzubilden.