Marina schreibt an mich: „Auf der Suche nach Wunschen.“

Es klingt verlockend: Marina weisst endlich was sie will, keine Spiele, nicht die wilden Reinraus-Spiel, stattdessen alles voll ernsthaft und das Beste ist, süß und klug bin ich auch. Vielleicht. Oder ich tue zunächst einmal so. Wenn ich mir die Bewerberinnenliste der ukrainischen Heiratswilligen ins Gedächtnis zurückrufe, dann sind sie lustigerweise immer Zahnärztinnen. Manchmal hat dieselbe Frau zwei Namen. Neuerdings ist die Betreff-Zeile deutsch, der Haupttext ausländisch. Also darf Google Translate seinen Dienst tun und etwas lustiges aus dem Süßholz sprachtransformieren. Des Weiteren fällt mir auf, dass das Marinchen ebenso wie ich eine Schwäche für ihr Ich hat. Nein, Marina lockt mich nicht aus meiner Hobbithöhle raus. Auch wenn sie mir gerne etwas vorlesen möchte und der Nerd, der hinter dieser Geldbeschaffungsmaßnahme steckt, mal ein halbwegs vernünftiges Bild einer Torte dem Scam beigelegt hat. Derzeit ist mein Bedarf an „Wunschen“ gedeckt.

Zitat Anfang
Hallo. Ich glaube, Sie werden meine Notiz erhalten und sie gründlich lesen. Das ist mein letzter Versuch, einen Freund im Internet zu finden, da sich alle meine bisherigen Bemühungen als nutzlos herausstellten. Ich möchte eine ernsthafte Beziehung aufbauen. Wenn Sie eine kindische Person sind, die nur nach Sex und nackten Bildern sucht, möchte ich, dass Sie diese Nachricht überspringen. Ich möchte mich vorstellen. Ich bin Marina. Ich lebe in einer großartigen Stadt in der Ukraine. Hast du etwas über die Ukraine gehört? Von Zeit zu Zeit denke ich darüber nach, mein Land zu ändern. Ich bin 35 Jahre alt und weiß definitiv, dass ich mein Leben mit einer süßen und klugen Person verbinden möchte. Ich werde also keine Spiele spielen. Ich werde nicht einmal versuchen, etwas zu beweisen, weil ich eine literarische, gutherzige Frau bin. Ich brauche keine finanzielle Unterstützung, da ich Zahnarzt bin. Es gab die allgemeinen Informationen über mich. Wenn Sie an meinem Brief interessiert sind, warte ich auf Ihre Antwort. Deshalb würde ich mich freuen, so viel zu wissen so viel wie möglich über dich, deine Gedanken und deinen Lebensstil. Ich werde meine E-Mails so schnell wie möglich abrufen und hoffe, Ihre Antwort dort zu sehen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören, Marina.
Zitat Ende

Scam mit Marina

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Elsa schreibt an mich: „Wie geht es weiter?“

Was mir an Elsa Baby auffällt: Sie schein auch ein kleines Ich-Problem zu haben. Deshalb erinnere ich gerne den geneigten Leser an meine gratis und völlig umsonst Ich-Abgabe-Aktion, die schon bisher ein voller Erfolg ist. Woran ich das messe? Keine Ahnung. Es wird so gerne gesagt, dass irgendetwas ein voller oder toller Erfolg ist oder war, den Beleg bleiben die Veranstalter offen. Nun, Elsa will wissen wie es weitergeht. Frage ich mich: Wer ist Elsa, die in einem Auto sitzt, in dem das Lenkrad auf der falschen Seite ist? Und im Moment habe ich keinen Bock auf Versteckspielen und Elsa suchen. Das sitzt die Perle, pudelnass allein in ihrem Rechtslenker für Linksverkehr und ich tue sie verstoßen tun. Undankbarer Mann ich!

Zitat Anfang
Hi,
ich brauche einen Mann der genau so heiß und geil ist wie ich
Ich bin fast tabulos und offen für Neues
Ich habe ein Profil hier erstellt http://www.elsa.maedchenbekommen.online und du musst mich nur suchen
Ich würde mich freuen von dir zu hören denn ich bin schon wieder heiß
Elsa

Zitat Ende

Elsa Selfie

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Holyna schreibt an mich: „Schreiben Sie, antworten Sie mir, mein Prinz!“

Ich weiss gar nicht, wie ich auf das schüchtern-besorgte Perlhuhn Holyna reagieren kann, die gleich alles von mir wissen will. Will, nicht möchte. Den ganzen Familiendingens, inklusive Zeugungsplan. Gleich sofort möchte sie die Saiten meiner Seelengeige spielen … uff, die Dramaqueen ist so eine Nervensäge, dass sie meine Prinzenrolle zum Tic Tac schrumpfen lässt.

Zitat Anfang
Wie geht’s! Ich kann mir kaum vorstellen, wie ich diesen Brief anfangen soll. bin eine Art besorgt und schüchtern. Bist du einsam? Suchen Sie eine Frau für Ihr Leben und gründen Sie eine Familie? Ich brauche einen Mann, mit dem ich eine Beziehung aufbauen kann! Bin Holyna. Wenn Sie bereit sind, uns eine Chance zu geben, schreiben Sie mir bitte per E-Mail zurück. Bitte sagen Sie mir, wie alt sind Sie gerade? Nur wo du wohnst? Ich hoffe, du mochtest mich. Ich könnte dich interessieren. Ich konnte deine Seelensaiten berühren und unser Gespräch wird weitergehen. Mit freundlichen Grüßen, Holyna.

TAP Air Portugal:
VERTRAULICH: Diese Mitteilung (einschließlich angehängter Dateien) ist vertraulich und nur dem Wissen der Empfänger vorbehalten. Jede Verwendung, Änderung, Offenlegung oder Vervielfältigung des Inhalts ist strengstens untersagt. Wenn Sie diese Mitteilung irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte den Absender und löschen Sie sie sofort (zusammen mit allen angehängten Dateien).
VERTRAULICH: Diese Nachricht (einschließlich Anhänge) ist vertraulich und dient ausschließlich dem Wissen der Empfänger. Jede Verwendung, Änderung, Verbreitung oder Vervielfältigung des Inhalts ist strengstens untersagt. Wenn Sie diese Nachricht versehentlich erhalten haben, benachrichtigen Sie bitte den Absender und löschen Sie sie sofort (zusammen mit etwaigen Anhängen).

Zitat Ende

Scam mit Holyna

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Natalia … schreibt an mich: „Du bist verruckt“

Sie, lieber Leser, fragen sich, wie kommt dieser Angeber von Lichtbildprophet an solche Perlen?
Ganz einfach: Über meine zwangseingerichtete Apfel-Identifikation. Sie beschert mir seit Jahren Mails paarungswilliger Russinnen und Ukrainerinnen, beschert mir hier und da kuriose Jobangebote. Meist in ausländisch verfasst, so das Google translate die Übersetzung für meinen Blog übernehmen darf. Das Meisterwerk der menschlichen Kommunikation mittels Übersetzungsmaschinen über Grenzen und Sprachbarrieren hinweg, kommentiere ich leicht bissig und stelle ich dann hier Online.

Meine erste Erkenntnis dieser Art der Internetkunst: Ficken braucht keine Sprache. Broilerstellung eingenommen und raufgeworfen. Beim ersten Mal sollte es ziemlich flott gehen. Fertig.

Zweite Erkenntnis: Das Internet wird immer oberflächlicher. Anders ist es nicht zu erklären, dass die Perle Natalia … vor nicht einmal drei Tagen bei mir als Maria angeklopft hat. Früher, als die Scammer noch echte Gentlemen waren, da hat man sich noch Mühe gegeben mich zu betrügen. Heute hält der Nerd, der meint mich abziehen zu können, für so bescheuert, dass er gerade mal den Namen seines Köders ändert. Schämt euch, ihr Schmutzfinken. Setzt euch während des Lockdown auf die stille Treppe, setzt das Denkmützen auf und überlegt, was ihr falsch gemacht habt.

Zitat Anfang
Grüße mein neuer Kumpel! Ich hoffe, Sie erhalten diesen Brief und lesen ihn sorgfältig! Dies ist mein letzter Versuch, eine geliebte Person zu finden im Internet, da alle meine bisherigen Versuche fehlgeschlagen sind. Ernsthafter Kontakt ist meine einzige Absicht. Wenn Sie ein Jäger nur von Sex und nackten Bildern sind, dann schreib mir nichts zurück Lass mich mich selbst repräsentieren. Mein Name ist Natalia. Ich lebe in der Ukraine. Was weißt du über mein Land ??? Ich wollte schon lange in ein anderes Land ziehen. Ich bin vor 35 Jahre alt, und ich verstehe, dass ich eine starke Beziehung zu einem aufgeschlossenen und intelligenten Mann suche. Ich interessiere mich also nicht für Abenteuer. Für mich ist der Altersunterschied kein Problem. Ich werde niemandem etwas beweisen, da ich eine sachkundige, intelligente Frau bin. Ich bin eine finanziell abgesicherte Person, da ich Zahnarzt bin und in einer Zahnklinik arbeite. In diesem Brief habe ich Ihnen einige Informationen über mich gegeben. Wenn Sie an meinem Brief interessiert sind, warte ich auf Ihre Antwort. Schreib mir auch etwas über dich selbst, Wie alt bist du und die Stadt, in der du lebst? In regelmäßigen Abständen werde ich meine E-Mails überprüfen, in der Hoffnung, Ihren Brief dort zu sehen. Ich warte auf deinen Brief, Natalia.
Zitat Ende

Natalia Scam

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Maria schreibt an mich: „Ich wurde mich freuen dich zu kennen !!!“

Je länger ich diese Maria betrachte, umso mehr erhärtet sich der Verdacht in mir, dass diese Schein-Beziehungswilligen aus der Ukraine oder Russland alle gleich aussehen. Entweder gehen den Scammern die Bräute aus und die Bilder gehen wie Prostituierte einmal reihum oder es sind wirklich die unberührten Perlen aus der renommierten Dating-Resterampe „Sputnik“ aus Wladiwostok. Ich weiss nicht ob sich es lohnt mit dem Mäuschen einen Smalltalk zu beginnen. Klar, sie hat Geld, ist Zahnärztin und arbeitet in einer Zahnklinik. Mit Sex darf ich ihr nicht kommen und nackte Fotos gibt es auch nicht. Aber, sie denkt an Auswanderung. Dagegen möchte ich mich weder vorwärts noch rückwärts sperren. Doch der total harte Lockdown könnte meine Euphorie über eine starke Beziehung zu einer nicht an Spielen interessierten Braut schmälern. Auf alle Fälle habe ich mich bei dieser Nachricht angezogen. Bis auf die Hose und Socken. Die waren aus.

Zitat Anfang
Hallo, mein lieber Freund. Erwarten Sie, dass Sie diesen Brief erhalten und ihn gründlich prüfen! Dies ist meine letzte Anstrengung, einen Mann im Netz zu finden. weil alle meine bisherigen Bemühungen erfolglos waren. starke Beziehungen – das ist mein einziges Ziel. Wenn Sie nur Sex und nackte Fotos wollen, Bitte antworte mir nicht. Ich werde einige Dinge über mich erzählen. Ich bin Maria. Ich komme aus der Ukraine. Weißt du etwas über mein Land? Ich denke oft an die Auswanderung aus meinem Land. Ich bin zu diesem Zeitpunkt 35 Jahre alt. Mir ist klar, dass ich eine tiefe Beziehung zu freundlichem und weisem Mitgefühl habe. Deshalb wollen Sie keine Spiele spielen. Ich habe nicht die Absicht, allen das Gegenteil zu beweisen, weil ich ein gebildeter und liebevoller Mensch bin. Ich habe keine Probleme mit Bargeld, da ich Zahnarzt bin und in der Zahnklinik arbeite. Dies sind kurze Fakten über mich. Wenn Sie von meiner Nachricht angezogen werden, erwarte ich Ihre Antwort. Bitte erzählen Sie einige Informationen über Sie, über Ihren Wohnort. An manchen Tagen werde ich meine E-Mails abrufen und auf Ihre Notiz stoßen. Vorwärts sperren für deinen Brief Maria.
Zitat Ende

Maria

Für das oben gezeigte Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeug wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!