Ein/e/es Ilja Sergej schreibt an mich: „1CP LSD – Großhandelspreise & 33% Rabatt auf Micros und Microdose“

Kann michse mal jemand*innen bitte aufklären tun, was das BASH Designer Labs Team von den Seychellen von mich möchten tun?
Ich verstehe nur Bahnhof und denke, dass das hier um soziale Gleitmittel wie Drogen und so weiter geht.
Wenn ja, es wäre eine völlig nutzlose elektronische Verbraucherinformation für mich, der nicht raucht und kein Alkohol trinkt.
Wovon ich gerade etwas verstehe ist DHL, Deutsche Post und die liebe Packstation:

Eine Warensendung in Briefform kleiner A4 kann der offenbar digital unterbelichtete Postbote nicht in eine Packstation zustellen. Diese mangelnde Servicebereitschaft des zustellenden Gewerbes häuft sich in letzter Zeit. Begründung laut Auslieferungsvermerk: Packstation voll/defekt oder Sendung zu groß. Kleiner A4 zu groß? Erste Ausrede in der letztendlich ausgebenden Postfiliale: Packstation voll. Antwort der mauligen Thekenschlampe auf die Frage, warum kurze Zeit später DHL drei Pakete einlegen konnte: „Keene Ahnung. Ick steh hier hinter!“. Wie wäre es mit dem Auslieferungsvermerk: „Ihre Sendung konnte leider aus folgendem Grund nicht in die Packstation eingelegt werden: Bote hat keine Lust oder ist zu dämlich den Packstations-Computer zu bedienen“. Das klingt hart, kommt der Realität um die lieblose Umsetzung seiner Arbeitsaufgabe jedoch verdammt nahe.

Findet der Leser meine Aussage gegenüber den betreffenden Mitarbeitern der Deutsche Post/DHL gemein und beinahe schon bösartig? Ein paar Mal durfte ich zusehen, wie „liebevoll“ und „naiv wertvoll“ Deutsche Postler und DHLler Sendungen in die Packstation meines Vertrauens ballistisch gekonnt „einlegen“. Ansonsten empfehle ich noch den Besuch der wohl „freundlichsten“ Postfiliale Deutschlands im Le Prom, Berlin-Marzahn. Hier paart sich der dufte Berliner Humor mit der nahezu perfekt zelebrierten Kundenabwehr zu einer stimulierenden Melange aus Bootcamp und dem dunklen Folterkeller einer Domina. Das als Kunde hinnehmen zu müssen ist gemein und hart für so zart-sensible Seelen wie mir. Oder mich.

Zitat Anfang
Mengenrabatte massiv erhöht!
Eindecken bevor das Verbot kommt – so günstig wie noch nie!
WEITERE INFORMATIONEN
Wir haben auf Großhandelsmengen aufgestockt und bieten bis zum Verbot bis zu 25000 Blotter oder bis zu 25000 Micros mit entsprechendem Rabatt an. So günstig waren unsere Produkte noch nie. Maximaler Rabatt: 1,10€/Blotter bzw. 1,65€/Micro (inkl. MwSt)! Der Besitz bleibt auch nach dem Verbot legal. Beste Grüße und viel Spaß mit den Preisen, euer BASH Designer Labs Team
1CP LSD,Micros und Microdose Produkte sind ab heute so günstig wie noch nie. Unschlagbare 33%! Wir empfehlen jedem sich einzudecken, 1cP-LSD ist nur noch 2 Monate lang legal. Das BASH Team selbst analysiert am Liebsten Micros. Viel Spaß mit den neuen Preisen!
WEITERE INFORMATIONEN

Zitat Ende

Ein/e/es KHUDAINATOV EDUARD YURIEVICH – NNK OIL schreibt an mich: „[NNK OIL] SOFT CORPORATE ANGEBOT UND ARBEITSVERFAHREN“

Steht an der Pforte zu meinem Großraum-Atelier „Lumpen, Flaschen, Altpapier“?
Oder „Tausend kleine Dinge“?
Genügt es nicht als standhafter deutsch-europäischer Mann die Lawine verpaarungswilliger Russinnen abzuwehren? Muss ich jetzt auch noch in russische Energie machen? Und was soll ich mit den vielen kleinen AA- und AAA-Batterien? Meinen russischen Freundinnen eine Dildo-Kollektion kaufen und die sex- wie auch geldgeilen Präriehasen mit Batterien auf Lebenszeit ausstatten?

Ich habe gerade den Eindruck vom Internet umgeopfert zu werden.
Aber Freiheit ist mir das anzuhören, was ich nicht hören möchte.

„Ein/e/es KHUDAINATOV EDUARD YURIEVICH – NNK OIL schreibt an mich: „[NNK OIL] SOFT CORPORATE ANGEBOT UND ARBEITSVERFAHREN““ weiterlesen

Ein/e/es Darryl Fedler schreibt an mich: „100 Backlinks zu lichtbildprophet.de in 30 Tagen“

Jetzt wird der Hund in der Pfanne verrückt.
Darf ich das überhaupt noch sagen oder gilt der gute alte Spruch als totale Tierquälerei?

Egal wer in der Pfanne verrückt wird und heiß läuft: Was soll ich mit 100 Backlinks in dreißig Tagen? Ich bin kein Backstudio. Ich kann nicht backen. Ich könnte nur kochen. Vor Wut zum Beispiel oder Wasser. Wobei es mir gelingt, dass das auch noch anbrennt. Nur mit backen habe ich absolut nichts am Hut. Ich brauche keine Backlinks, wozu gibt es Bäcker? Schuster, bleib bei deinen Backrezepten. Oder so.

Zitat Anfang
Hallo,
Wir kommen gerade vorbei, um Ihnen unseren kostenlosen Leitfaden mit dem Titel „100 Backlinks in 30 Tagen“ anzubieten. Wenn Sie Ihre ersten 100 Links erstellen, erhöhen Sie nicht nur die Autorität Ihrer Website drastisch, sondern erhöhen auch den Rang für Tonnen von Keywords. Bitte schauen Sie hier: Link entfernt
Dies ist ein einmaliger Kontakt, sodass wir Sie nicht wieder stören werden.
Herzliche Grüße,
Darryl

Zitat Ende

Ein/e/es Jay McDonald schreibt an mich: „Kannst du mich in die richtige Richtung weisen?“

Warum darf man in dieser Welt ungestraft Dinge raushauen, ohne dafür belangt zu werden? Zum Beispiel nachfolgende Verbraucherinformation. Sieht der Lichtbildprophet, der Tempel der gehobenen Lichtbildkunst, aus wie das Warenlager eines Ramschladen? Was soll ich mit leeren Verkaufsbriefen? Und wo bittschön ist die Ruhmeshalle der vollerotischen Nacktdarstellung ein Familienbetrieb? Unsere Zeit stellt sich heute die falschen Fragen. Ich hätte da, richtungsweisend versteht sich, ein paar andere Dinge anzumerken:

Gäbe es eine Steuer auf kleine Schwänze, ich hätte echt schlechte Karten und müsste zahlen.
Der Besuch des eigenen Klos sollte nur noch mit einem aktuellen negativen Coronatest möglich sein.
Ich bin kein Ringträger, also habe ich keine Macht.
Ich ordne mich dem heterosexuelle Spektrum zu. Wahrscheinlich intensivkuschelnd und nicht voll schwanzfixiert. Ganz sicher bin ich mir noch nicht.
Die besten Dinge sind nicht schön oder perfekt, sie sind einfach und speziell.
Während ich hier auf dich warte stellt sich mir die grundsätzliche Frage, ob das unsere Zeit ist? Ob diese Zeit überhaupt kommen wird und ich hier völlig umsonst auf dich warte?
Soziale Bonität? Hab ich nicht.
Wer ist auf die Idee gekommen, dass Waschmittel in die Hände von Kindern gehören? Sollen die Eltern Verantwortung übernehmen, die sich nicht verantworten wollen.
Statt bequem Geld für einen Verein zu spenden, kann jeder durch sein eigenes Verhalten aktiv die Umwelt schützen.
Was ist, wenn im Übermorgen eine Antwort bereits morgen zu spät käme?
So viel Tamtam um das Unwesentliche, statt die Energie auf das Wichtige zu konzentriere.
Je heller ein Feuer leuchtet, umso schneller brennt es nieder.
Impf-Turbo in Berlin gezündet! WOW, deshalb muss ich also zwei Monate auf meinen Pikser warten?

Neulich sehe ich Werbung und traue meinen Ohren nicht: „The Four Horseman“ von Aphrodites Child klingt darin an. Zeitreise in die Jugend. Irgendwie ist das Leben doch gerecht …

Das vordere Pferd ist weiß,
das zweite Pferd ist rot,
das Dritte ist schwarz,
das letzte Pferd ist grün.

Ohne ein soziales Gleitmittel oder bewusstseinserweiternde Stimulanzien ist solch Pösie nicht zu ertragen!

Zitat Anfang
Sehr geehrte Frau / Herr,
Tut mir Leid, dass ich dich störe. Würden Sie mir so freundlich sagen, wer für die Lead-Generierung und das Marketing für lichtbildprophet.de verantwortlich ist und wie ich mich genau mit ihnen verbinden könnte? Als Dankeschön für das Lesen meiner Nachricht kann ich Ihnen eine völlig kostenlose, unverbindliche Ausfüllung der leeren professionellen Verkaufsbriefvorlage geben. Gehen Sie jetzt einfach zu Mysalesscripter.com. Ich bin begeistert davon, Technologie, die normalerweise großen Unternehmen vorbehalten ist, in kleinere, oft familiengeführte Betriebe zu bringen.
Vielen Dank.
Herzliche Grüße,
Jay McDonald
Jayson@Mysalesscripter.com
Sales Script Scribe unter https://Mysalesscripter.com
Wenn dies nicht von Interesse ist, nehmen Sie bitte meine Entschuldigung an und melden Sie sich hier ab

Zitat Ende

Kimberly Bradley schreibt an mich: „Kannst du mich in die richtige Richtung weisen?“

Ich erlaube mir den geneigten Leser des Lichtbildprophet Teilhabe an meiner Antwort an Kimberly von FixHackedSites zu lassen. Ihre Verbraucherinformation ist ein leuchtendes Beispiel für den weiblichen Sexismus gegenüber einen armen wie auch wehrlosen Mann der gehobenen Kunst. Pfui, schäm dich kann ich da nur sagen!

Hi Kimberly, du alte Mohnschnecke.
Bin ich Domino, der Mann der Domina, dass ich dir die Richtung weise? Ich kann dir die Hölle heiß machen oder dich in deine Schranken weisen, du Puderluder. Mach eine FMEA oder das Optimierungs-Audit mit deinem Sugar-Daddy, aber lass mich und den genialen Lichtbildprophet einfach in Ruhe, du Rotzgöre.

Zitat Anfang
Sehr geehrte Frau / Herr,
Ich hoffe ich störe sie nicht. Könnten Sie mich bitte an die Person verweisen, die für die Optimierung und Sicherheit der Website von lichtbildprophet.de verantwortlich ist? Ich habe auf Ihrer Website lichtbildprophet.de eine Website-Optimierung und ein Geschwindigkeits-Audit durchgeführt. Wenn Sie die Ergebnisse wünschen, lassen Sie es mich bitte wissen und ich werde es Ihnen zusenden.
Vielen Dank für Ihre Zeit.
Mit besten Empfehlungen
Kim Bradley
Kim@fixhackedsites.com
Website Protector unter Https://FixHackedSites.com
Wenn dies nicht von Interesse ist, bitte ich um Entschuldigung und melde mich hier ab
Link entfernt
Zitat Ende