Ein/e/es Darryl Fedler schreibt an mich: „100 Backlinks zu lichtbildprophet.de in 30 Tagen“

Jetzt wird der Hund in der Pfanne verrückt.
Darf ich das überhaupt noch sagen oder gilt der gute alte Spruch als totale Tierquälerei?

Egal wer in der Pfanne verrückt wird und heiß läuft: Was soll ich mit 100 Backlinks in dreißig Tagen? Ich bin kein Backstudio. Ich kann nicht backen. Ich könnte nur kochen. Vor Wut zum Beispiel oder Wasser. Wobei es mir gelingt, dass das auch noch anbrennt. Nur mit backen habe ich absolut nichts am Hut. Ich brauche keine Backlinks, wozu gibt es Bäcker? Schuster, bleib bei deinen Backrezepten. Oder so.

Zitat Anfang
Hallo,
Wir kommen gerade vorbei, um Ihnen unseren kostenlosen Leitfaden mit dem Titel „100 Backlinks in 30 Tagen“ anzubieten. Wenn Sie Ihre ersten 100 Links erstellen, erhöhen Sie nicht nur die Autorität Ihrer Website drastisch, sondern erhöhen auch den Rang für Tonnen von Keywords. Bitte schauen Sie hier: Link entfernt
Dies ist ein einmaliger Kontakt, sodass wir Sie nicht wieder stören werden.
Herzliche Grüße,
Darryl

Zitat Ende

099_2021

Jetzt oder jetzt

the erotic side of the photographic depressionism
Jetzt oder jetzt
Nr. 3884
Unikat: 13 x 18 cm ORWO Fotopapier
(c) 2021 Ronald Puhle

Modell: Curly Schaddai

Ich glaube die größten Fehler der Kommunikation entstehen durch eine verfälschte Selbstwahrnehmung.