Es geht immer noch den Tick …

Ich habe wohl zu lange die alten fotografischen Schinken gelesen. Aber sie geben mir Antworten, die gute Geister wie Edwin Mutter oder moderne Autoren wie Jost Marchesi nicht geben können. Ich nenne es die ‚Moderne Arroganz‘, den Pyramiden-Effekt: Ist der Mensch aus technologischer Sicht der Meinung, dass eine Technik überholt ist, dann steinigt er das ‚alte‘ Wissen und blendet es fortan komplett aus. Irgendwann hat man mal den Bau der Pyramiden als hinfällig betrachtet und das Wissen, wie diese Monumente entstanden sind, aus dem menschlichen Wissen komplett ausradiert. Ein paar Jahrhunderte später erklären wir die Ägypter für jene Deppen, die nur mit abertausenden armen geschlagenen Sklaven so etwas wie Pyramiden schaffen konnten. Dass die vergangene Zeit auch Techniken kannte, die den Bau riesiger Pyramiden weniger martialisch möglich machten, auf diese Idee kommt der eingebildete Neuzeitmensch nicht.

Lasst uns die Experimentelle Archäologie erfinden und so tun, als sind wir kleine blöde Ägypter, die die Pyramiden erfinden und bauen wollen! Oder waren es doch die Außerirdischen, die die Dinger in die Wüste gebeamt haben?

„Es geht immer noch den Tick …“ weiterlesen

Ladyr Lonelyd’s ‚Guten Tag.‘

Hey, mein toller Kumpel, lebe in russischer Frau, arbeite einen Arzt. Publiziert hier Ihre Daten hoffend, dass der Mensch reagiert, der mir von Interesse sein wird. Ich möchte dich mit einem soliden Mann treffen, der keinen Sinn für Humor hat und mit dem man eine gemeinsame Sprache finden könnte. Ich finde leicht mit anderen, bin aber sehr daran interessiert, mit wem Sie alle Ihre Freuden und Sorgen besprechen könnten. Der Mann, mit dem unser Verständnis davon vollständig wäre. Erkenne, dass das Ideal schwer zu erreichen ist, aber du verstehst, dass es ihm zumindest näher kommen kann, und ich bin glücklich. Ich bin 28 Jahre alt. Ich bin optimistisch und positiv Menschen, die bereit sind, jeden Mann zu verstehen, wenn nur er anständig und in der Lage, vorwärts zu gehen. Alles Nötige könnte es sein, Korrespondenz zu klären, eine gemeinsame Sprache zu identifizieren. Glauben Sie, dass die Suche nach einem gemeinsamen Nenner und einem ernsthaften Hinweis darauf, was unser Treffen nicht zufällig ist. Und dann könnten wir die Kommunikation fortsetzen, in der ich mehr über dich erzählt habe. Ich möchte eine ernsthafte Beziehung möchte eine Familie teuer Mann zu schaffen, Kinder zu haben und glücklich zu sein. Wir haben einen Skype und Telefon wir könnten dort sprechen.

Endlich eine billige Schlampe, die so oberflächlich ist und sich für mich Gutschlecht-Mensch interessiert. Dann quatscht die Bitchlorette mich auch noch auf ausländisch an und ich muss den Text dem Spaßfaktor wegen mit dem Google Übersetzer Sprach transformieren. Wie kühl ist das denn? Doch die Tussi will Kinder. Damit ist Schluss Mäuschen, Beacopp eskaliert sei Dank und rosarote Brille abgesetzt! Nach der reisewilligen Alevtina und der untervögelten US Army-Schlampe Captain Michelle Williams die nächste Braut, der ich die Tränen in die Augen treibe. Nicht weil ich es muss, sondern weil ich es kann!

„Ladyr Lonelyd’s ‚Guten Tag.‘“ weiterlesen

Bachelor of Wikipedia

Wissen bequem und immer online abrufbar nachlesen? Nur nicht seinen Kopf mit unnötigem Wissen beschweren? Scheiß auf Bücher und Bibliotheken (Büchereien)? Rettet die Wale und findet Nemo?

Mach den B.Wp. – den ‚Bachelor of Wikipedia‘!

Suche nicht in Google nach den Antworten auf die unnützen Fragen unserer Zeit. Hol dir dein Halbwissen auf Wikipedia, absolut gratis und völlig umsonst! Ringe die elitären Vollpfosten von der Uni mit deinem zusammengeglaubten Alternativwissen nieder!

Sei ein knallharter B.Wp.!
Sei ein krass-cooler ‚Bachelor of Wikipedia‘!
Sei ein arroganter Klugscheisser und notorischer Besserwisser mit ohne Niveau!