Mein Verständnis ist dann mal alle

Das Modell es mit Termin- und Zeitabsprachen nicht so genau nimmt und ich doch mehr Verständnis für die Situation der jungen Dame zu haben habe, das kenne ich seit Anfang an meiner scheinfotografischen Karriere. Die ganze Welt erwartet und verlangt von mir umfassendes Verständnis. Zum Beispiel die Betreiber des Berliner öffentlichen Nahverkehrs. Zur Zeit muss ich mit einem Schienenersatzverkehr oder der weiträumigen Umfahrung zurechtkommen. Ich gebe mir mehr Zeit und umfahre, weiträumig. Es vergeht nur kein Tag, an dem mal was nach Fahrplan läuft: Bahn minutenweise zu früh oder zu spät, S-Bahn fällt aus oder sie fährt, wie sie will. Man hat seitens der BVG und S-Bahn Berlin für die Verzögerungen und Ausfälle zwar keine Schuld, bittet mich aber um Verständnis. Mittlerweile nervt mich diese Masche gewaltig, weil sie auf widerliche Weise in alle Bereiche des Lebens eingezogen ist: Persönlich hat keiner Schuld und man bittet mich um Verständnis. Ja, ich muss sogar Verständnis haben, so zumindest die Forderung.

Terminabsprache. Soweit alles klar, denke ich, nur würde ich gerne wissen, wo genau wir uns treffen wollen. Selbst der kelinste Ort in Berlin kann ziemlich groß sein. Schweigen. Vierzehn Tage. Zur Verabredung kommt es auch nicht, geschweige denn, dass eine Erklärung kommt, warum die Antwort auf sich warten lässt und die Terminabsprache vielleicht nur ein ‚Spaß‘ um mehr persönliche Aufmerksamkeit war. Nix, schweigen. Und wenn ich der Prinzessin gewaltig verbal die Leviten lesen würde, käme nur ein blödes Sorry und ich sollte doch bitte Verständnis haben, dass ausgerechnet an dem Verabredungstag urplötzlich Oma’s wöchentliche Badetag ist. Oder man wieder so eine Depri hat, weil man seinen Hintern nicht von der Couch bekommt und nicht weiß, wie man sich selbst beschäftigen könnte. Oder was weiß ich. Die Liste der Ausreden ist lang wie lächerlich.

„Mein Verständnis ist dann mal alle“ weiterlesen

Emilie Ebner an Ronaldo Capybara: ‚Ersehnst du größere, härtere? Schmiere es 2-mal pro Tag in deinem Penis ein‘

Kann man nicht ein Gel zur Wissenserweiterung und gegen die Massenverdummung erfinden? Ich hätte da einige Leutz auf dem Zettel, denen ich eine Tube schenken würde wollen. Außerdem würde ich mich anbieten, ihnen beim Einmassieren zu helfen. Vielleicht nimmt dann die Blödheit auf der Erde ab und wir besinnen uns darauf, den Kopf nicht nur zum Schaulaufen der Haarpracht zu haben.

Gäbe es das Gel, ich würde zuerst Wikipedia, Facebook und Instagram in die Ewigen Jagdgründe des Internets schicken. Für mich müssten Bäume sterben, damit das Wissen der Menschheit mit Büchern verbreitet wird. Einmal am Tag darf der Homo digitalis für 60 Minuten (= 1 Stunde) sein Smartphone benutzen. Ein Buch ist old school? Wohl wahr, wenn aber der Smombie sein Mund aufmacht und irgendwelche Gutmensch-Parolen raushaut, dann tut der Schlag mit dem Buch mehr weh als dislike mit dem PDF oder so.

In Sachen Blödheitsbewältigung bin ich auch ohne Gel aus der Spam-Mail absolut kampfbereit:

Zitat Anfang
Ersehnst du größere? 3-4 cm mehr, dank des Gels für Penisvergrößerung
Reib es täglich ein und dein Penis wird DICKER + LÄNGER
Schnelle Runde? Massiere dieses Gel ein und wirst du kampfbereit
Kam die Krem für Männlichkeit an: +3-4cm Vergrößerung, schnelle Erektion
Hier a bmelden
STIMULIERE dich: Penisvergrößerungsgel für stärkere und mehr langanhaltende Erektion Lass dein Penis mit dem neuen Gel RIESIG und HART vergrößern Sofortige Erektion, gibt gleich 4cm Vergrößerung: benutze dieses Gel

Zitat Ende

aloisiapxjfaxr@thalassablu.info’s ‚Telefonierst du viel? Mit der neuen Freisprechanlage kannst auch beim Fahren‘

Smombies, überall wo ich hinschaue Smombies!
Wer liest heute noch Buch oder Zeitung?
Stattdessen Facebook, Twitter, Tumblr und Youtube auf dem Weg zur Arbeit oder Schule.
Da ist Niveaulimbo Dank sozialer Ablenkung vorprogrammiert:
Ich habe meine Weisheit aus der Facebook-Gruppe.
Und mit Freisprechanlage hat der Rest auch noch was davon.
Soll die Welt erfahren wie blöd die anderen alle sind.
Scheiß auf gesunden Ehrgeiz, ich bin lieber überheblich!
Opfer!

Zitat Anfang
Achte auf die Straße: ultramodernes Lautsprechanlage: Musik, Handy
Telefonierst du oft? Mit mobilem Bluetooth-Set Hands-Free telefonieren
[Beim Fahren] Profi Freisprecheinrichtung, fantastische Tonqualität
[HASZNÁLD] Kfz-Freisprecheinrichtung, an Sonnenblende montieren, sicher
Hier können Sie sich problemlos abmelden. ERSCHIENEN: neueste Kfz-Freisprecheinrichtung – perfekte Tonqualität, drahtlos Gegen dumme Strafen: Kfz-Freisprechanlage, clipsen, hochqualitativ

Zitat Ende