Kurze Gedanken zu diesem Weihnachtsfest

Vielleicht ist es ganz gut,
dass das Weihnachtsfest mal anders ist,
als es bisher immer im Leben war.

Vielleicht denkt man darüber nach,
dass sich Dinge doch ändern können oder müssen,
auch wenn wir es selbst nicht freiwillig tun würden,
förmlich dazu gezwungen werden.

Wir sollten, wir müssen das Beste daraus machen.
Denn solch eine Chance ist einmalig,
kommt nie wieder.

Ich wünsche uns mehr Mut – Eine Notiz an mich

Danke an die, die wissen wofür.
Danke an die, die es nicht mehr lesen können.
Danke an die, die es nicht lesen wollen.

Das mit dem Mut ist nur so ein Gedanke.
Der Feiertage wegen.
Einfach so und der Neugier wegen: Ich danke dir!