Dicke Post für mich

Verehrter Kunstfreund … der MFK Mund- und Fussmalende Künstler Verlag schickt mir einen dicken Brief. Ich bekomme wenig Post und wenn, dann nicht in dieser voluminösen Fülle. Ich öffne und mich grinst gleich ein Überweisungsträger an. Der soll für die exklusive Weihnachtsserie sein, die man mir einfach so beigelegt hat. Mit 10,95 Euro unterstütze ich Mund- und Fussmaler, die sich im beiliegenden Schreiben vorsorglich bei mir brav und herzlich bedanken.

Der Fisch stinkt. Woher wollen Thomas Kahlau & Co. wissen, dass ich ein Kunstfreund bin? Ich bin ein selbsternannter Dilettant und bekennender Autodidakt. Ich mache vieles und nichts davon richtig. Das hat nichts mit Kunst zu tun. Und wenn die Fuss- und Mundmaler zufällig doch der Meinung sind, dass meine Kunst Kunst ist, warum geht dieser Brief dann an meine Privatadresse? Öffentlich ersichtlich ist nur die Anschrift meiner Hobbithöhle und da ist der Postbote oft zu blöd, Briefe einzuwerfen.

Ich befrage das Google nach den erlesenen Mund- und Fussmalern und ihrem Verlag. Da taucht VDMFK auf, es soll ein Unternehmen sein. Liechtenstein. Kein Hilfswerk, so das DZI. Stimmt ja, es ist ja bald Weihnachten und da wird nicht nur auf die Tränendrüse, sondern auch massiv auf den Geldbeutel gedrückt. Aber findet Weihnachten diesjahr überhaupt statt? Also dieser Weihnachtsmann kommt mir nicht ohne aktuellen Corona-Test und Vollkörperdesinfektion ins Haus. Dann verzichte ich gerne auf meine Geschenke, denn ich habe sie mir ja bereits geschenkt.

Sorry, ihr lieben Mund- und Fussmaler. Nach eigenem Bekunden wollt ihr kein Mitleid. Das bekommt ihr auch nicht von mir. Mir tun da eher die armen Bäume leid, die für eure sogenannte Dialogpost sterben mussten. Nennt es nicht Reproduktion. Es ist eine billige Kopie. Massenware für einen unpersönlichen Massenbrief. Vielleicht mit leicht geprägter Oberflächenstruktur. Mehr nicht. Liebloses Betteln mit Mitleid. Was ich mache, ich tue es ohne Sinn und Verstand. Mach ich deshalb gleich so ein Bohei um mein Gekleckse?

316_2020

Guck in die Luft

Guck in die Luft (aus dem Zyklus ‚Menschen in der Großstadt‘)
Nr. 2952
Unikat: 13 x 18 cm ORWO Baryt-Fotopapier
(c) 2020 Ronald Puhle

Schöne Gedanken sind reines Blendwerk.

Michael B. Rose schreibt an mich: „[Sale Off] MASTERs Familien-T-Shirt-Kollektion“

Verstehe ich es richtig? Irgend so ein Lingling biedert sich mir an für mich T-Shirts zu verkaufen, die 100% entworfen, versendet und gedruckt in den USA? Wie macht der das, ein T-Shirt zu bedrucken, wenn es bereits versendet? Diese Ami’s haben es voll drauf. Nicht nur einen Präsidenten auf Lebenszeit, der wie eine bockige Göre am Ende seiner Tage nicht erkennen mag, dass er gefeuert wurde. Der Herr (Frau) SLAVE des eCommerce hat sogar alle Größen, Farben, Produkttypen und Geschlechter. Und wenn ich mehr bestelle, spare ich beim Verstand … sorry, vertippt. Es muss heissen Versand.

Seit wann verkaufe ich T-Shirts, made in USA?

Zitat Anfang
* Hallo Herr (Frau) MASTER, ich bin ein Student und es ist mir eine Ehre zu verkaufen T-Shirts für Sie. *
* Ich habe alle Größe – Farbe – Produkttyp – Geschlecht *
* Garantierte Lieferung in 4-10 Tagen für Sie *

Ich weiß, dass Sie Ihre Familie sehr lieben und ein T-Shirt für Ihre Familie haben möchten. Es wäre mir eine Ehre, T-Shirts für Sie zu verkaufen. Helfen Sie mir, viele Bestellungen zu haben. Vielen Dank, einen schönen Tag noch.

* GROSSER VERKAUF MIT ** GUTSCHEIN 20%: ** TEE4NAMES *
* Lesezeichen Seite unten für die tägliche Aktualisierung … *
* FAMILIENSAMMLUNG DES MEISTERS *
** BEGRENZTES ANGEBOT ** Dies ist ein zeitlich begrenzter Ausdruck, der nur verfügbar ist verfügbar für 4-10 Tage.
* WELTWEITER VERSAND!!! *
Garantierte sichere Kaufabwicklung über: Paypal | VISA | MASTERCARD
Bestellen Sie 2 oder mehr und sparen Sie beim Versand!
100% entworfen, versendet und gedruckt in den USA.
* Wenn Sie nicht möchten, erhalten Sie mehr Mails *
* Klicken Sie zum Abbestellen hier *

Zitat Ende

Redaktionstipp von Lifeadvan schreibt an mich: „Telekom Gewinnspiel: 1 von 3 MacBook Pro gewinnen!“

Schneller, schneller, viel schneller … mitmachen, unbedingt und gewinnen.
Eins von drei, unter hunderttausende Internetnutzern, denen wir diese Mail zugeschickt haben.
Große Chance, jetzt, schnell …

Warum wurde die Prügelstrafe abgeschafft? Damals im Mittelalter, Hand abhacken oder Ohr abschneiden. Natürlich ist das brutal, dafür haben sich die Betäubungsmethoden deutlich verbessert und die Verfasser solch plumper wie auch lästiger Botschaften müssten bei der Zwangsamputation nicht leiden. Dafür wären sie für ihr Leben gezeichnet. Spätestens wenn die zweite Hand ab ist, gäbe es einen elendigen Promoter weniger.

Hach bin ich heute wieder schön aggressiv drauf.

Zitat Anfang
Wenn Sie diese Email nicht lesen können, klicken Sie bitte hier
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben einen ganz besonderen Gewinnspiel-Tipp für Sie:
Beim aktuellen Telekom-Gewinnspiel haben Sie die Chance ein nagelneues, leistungsstarkes MacBook Pro von Apple im Wert von 3.000 EUR zu gewinnen. Aus
allen Teilnehmern werden 3 Gewinner ausgelost. Schnell mitmachen und mit etwas Glück eines der leistungsstarken Geräte gewinnen!
Schnell sein lohnt sich! Das Gewinnspiel endet am 15.11.2020.
Wir wünschen Ihnen viel Glück dabei!
JETZT TEILNEHMEN

Zitat Ende