034_2016

no 0112

Nr. 0112
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : ( )
(c) 2015 Lichtbildprophet

Bauchgefühle
Mir begegnet dieses Wort in letzter Zeit sehr häufig, vielleicht etwas zu häufig!

Nein, es war kein Bauchgefühl. Es war ein zufälliger Griff, aus dem sich ein ungutes Bauchgefühl entwickelt und später bestätigt hat. Das Bauchgefühl braucht ein Initial. Ohne diesen energiereichen Zündfunken bleibt alles eine Idee, ein unbedeutendes Nichts aus Gedanken.

033_2016

no 0211

Nr. 0211
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : (x) _Größe: 30x40cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2015 Lichtbildprophet

Gut zu lesen
Eine Freundin schenkte mir ein – antiquarisches – Buch, welches ich mittlerweile ausgelesen habe: Kreative Bildgestaltung im Hobby-Labor!

„033_2016“ weiterlesen

029_2016

no 0103

Nr. 0103
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : ( )
(c) 2015 Lichtbildprophet

Public Viewing
Ich wundere mich: Es sollen schlimme Dinge wider der Moral, dem Anstand und Gesetz geschehen sein, doch die – angeblichen – Opfer schweigen. Über Wochen und Monate!

Dann, aus heiterem Himmel, platzen sie mit ihrer Story in die Öffentlichkeit. Von der Scham, die sie vorher schweigen ließ, ist plötzlich nichts mehr zu spüren. Jeder soll, jeder muss teilhaben an dem bösen Schicksal, das ein armes Unschuldslamm ereilt hat.

Ich will so etwas nicht ganz verstehen.

026_2016

no 0411

Nr. 0411
Unikat: Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : Größe: 30x40cm Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Farbige Experimente
Mit etwas Geduld lassen sich Schwarzweiss-Abzüge so anlegen, dass sie eine gewisse Farbigkeit entwickeln. Mit Farbigkeit sind nicht die Warm-, Neutral- oder Kalttöne gemeint. Vielmehr geht es um Farbtöne, wie sie zum Beispiel beim Lithprinting anzutreffen sind. Für eine kleine Artikelreihe in der PhotoKlassik habe ich nach einer Lösung gesucht, den Moersch Sepia-Entwickler mit der Farbigkeit des Lithprintings zu verbinden. Der „Kniff“ besteht darin, eine Belichtungszeit zu finden, die im ersten Schritt die Teilentwicklung der Blüte erlaubt (Pinselentwicklung – Moersch Sepia) und im zweiten Schritt den Hintergrund farbig entwickelt (Bad im Lithentwickler).

„026_2016“ weiterlesen

024_2016

no 0412

Nr. 0412
Unikat: (x) Bei Kaufinteresse Größe und Medium bitte erfragen
Druck : (x) _Größe: 30x40cm _Medium: Hahnemühle Photo Rag
(c) 2016 Lichtbildprophet

Symbole
Das Plüschtier, gehalten in einer Kinderhand, das Kind Nachthemd oder Kleidchen tragend, das Symbol für Kindesmissbrauch ist. Das wurde mir jedenfalls so gesagt. Ich habe meine Zweifel daran, weil es keinen zwingenden Grund dafür gibt.