Ein/e/es Father Rowlands schreibt an mich: „Bitte akzeptieren Sie meinen aufrichtigen Gruß“

Ist mir nichts mehr heilig? Da ist der arme und so herzensgute Father Rowlands, möchte mit seinen letzten Atemzügen echt Gutes tun und ich undankbarer Schnösel mache mich über ihn lustig. Jawohl, ich bin so böse. Heute hat jeder seine eigene Wahrheit, die es mit der bitteren Realität nicht so genau nehmen muss. Früher hätte man von Lüge und Schwindelei geredet. Und dem Lügner zur Strafe die Zunge abgeschnitten. Was wäre diese verrückte Welt auf einem Schlag still. Mir kann dieser Knaller erzählen, was er will: An keiner Stelle erwähnt er meinen Namen, wo ich doch so bemerkenswert bin, bevor Father Rowlands den Flattermann macht und diese Erde verlässt. Gute Reise!

Zitat Anfang
Bitte akzeptieren Sie meine aufrichtigen Grüße.

Ich entschuldige mich für mein Eindringen in Ihre Mailbox. Aber wenn Sie sich die Mühe machen zu lesen
mir, Sie werden die Relevanz meiner Post erkennen. Ich bin Fr. Rowlands Ehemaliger Ordensmann Priester der Heiligen römisch-katholischen Kirche, von Sault Ste. Marie, ich wohnte in 215 Pentagon Boulevard, Sault Ste. Marie, ON, Kanada. Meine Krankheit (Halskrebs) und die Altersgewalt hat meine katholische Hierarchie zu meinem Austritt aus der Kirche gezwungen. Ich lebe in großer Einsamkeit mit sehr eintönigen Tagen. Also um dem ein Ende zu setzen Einsamkeit, dachte ich daran, meinen Freundeskreis dank der Roboter zu erweitern System der E-Mail-Auswahl.
Ich gestehe, dass ich seit 2012 der einzige lebende Erbe meiner Familie bin, zähle auf Ihrem großen Sinn für Würde möchte ich Sie zum rechtmäßigen Nutznießer eines erklären inaktives Konto mit einem geschätzten Geldbetrag von zwei Millionen (€ 2 000 000) natürlich über meinen Wirtschaftsanwalt Me. Gabriel BADINI, damit Sie es verwenden können diese Mittel für jeden Zweck.
Ich bin einen Schritt vom Tod entfernt und ich würde aufrichtig gerne etwas tun, sehr bemerkenswert für einen Dritten, bevor ich diese Erde verlasse.
Bitte kontaktieren Sie mich unter Tel. +1(204) 410-7404
WhatsApp +33 (0)7 45 37 67 05
Telegramm: @fatherdouglas
E-Mail: Vater.beverley@outlook.fr

Möge Gott Sie reichlich segnen
Pater Rowlands

Zitat Ende

Ein/e/es Chris schreibt an mich: „Gratulation 1.000.000,00 £ wurden Ihnen gespendet“

Heute ist mein Glückstag!

Wenn ich auch Sir Christopher und Antonius nicht kenne, überhaupt nicht weiß, worin meine spendenwürdige Bedürftigkeit liegt, eine Mion Pfund nehme ich gerne und vor allem dankend an. Jetzt, wo alles so furchtbar teuer ist und wir wegen dem bösen Russland arg Hunger leiden müssen. Da kann ich den unverhofften Geldsegen echt gut gebrauchen.

Danke, Spamfred.

Zitat Anfang
Die Summe von 1.000.000,00 £ wurde Ihnen von Sir Christopher gespendet
Antonius. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über
chrishohn86@gmail.com

Zitat Ende

Ein/e/es Emir Weigel schreibt an mich: „Lichtbildprophet – Noch nie war es so leicht Schwierigkeiten im Bett zu beseitigen 💓.“

Etwas macht mich an dem Text stutzig: Wie viele Partnerinnen habe ich gerade eigentlich?
Und was tue ich Nachts, wo ich doch meine, zu schlafen?
Warum kriege ich diese Mail und Einladung zur vorteilhaften Probebox, wo kein Link darin zu finden ist?
Immer diese leeren Versprechungen!
Ordentlich Tschüss sagen hätte Emir Weigel ruhig auch können.
Arschloch!

Zitat Anfang
Wunderschönen guten Tag Lichtbildprophet,
möchten Sie auch sicherlich niemals mehr beim Sex versagen?
Mit ein paar Mausklicks werden Sie in einigen Tagen jeden Tag und Nacht und mit jeder Partnerin super Leistung zeigen.
sichere Zustellung unter einer Woche
geprüfte Ergebnisse bei jedem Mann
größte Palette an zugelassenen Mitteln
super geeignet für junge und ältere Männer in jeder Situation
Vorteilhafte Probebox zum Spaß haben!

Zitat Ende

Ein/e/es Mr.Renald Mazzi schreibt an mich: „Ich brauche Ihre Partnerschaft für Investitionen.“

Es muss schnell gehen. 30% von 5,3 Millionen Dollar, das macht …
Ja, wenn man auf der Baumschule Mathematik ab und stattdessen Singen und Klatschen als Hauptfach wählt, dann hat der Bildungsnotständler jetzt ein Problem: Wie viele Millionen bleiben bei mir hängen? Es gibt bestimmt ein Youtube-Filmchen, das mir Prozentrechnung erklärt. Kann ja keiner ahnen, dass man Mathe im Leben wirklich braucht. Dieser Herr Mazzi, aus Afrika, der mich erwählt eine Investition zu machen. Wozu Datenschutz, Gott schützt mich ja. Eine private Mailadresse und ganz schnell sein hilft.

Zitat Anfang
Lieber Freund,
Guten Tag für dich und deine Familie
Mein Name ist Herr Renald Mazzi, ich bin der Interim Manager bei Bank of Afrika unter politischer Ernennung und meine Amtszeit endet Ende des Jahres September nächsten Monat. Bitte, ich brauche Ihre Hilfe, um die zu übertragen Summe von 5,3 Millionen Dollar auf ein ausländisches Konto, um mir den Start zu ermöglichen jede Investition dort in Ihrem Land mit Ihrer Hilfe. Bitte, wenn Sie daran interessiert sind, mir zu helfen, diese Summe zu erhalten mit jedem guten Konto dort in Ihrem Land bitte zurück zu mir mit die folgenden Informationen für weitere Details und die Durchführung der Überweisung innerhalb von 7 Tagen und Sie nehmen 30% ohne Risiko ein.

Ihr vollständiger Name
Deine Wohnort Adresse
Ihr Beruf
Deine Telefonnummer
Ihr Herkunftsland.

Ich hoffe, so schnell wie möglich von Ihnen zu hören. Bitte antworten Sie mir aus Sicherheitsgründen auf meine private E-Mail: mr.renaldmazzi123@gmail.com
Gott schütze dich. Herr Renald Mazzi.

Zitat Ende

Ein/e/es Kundenportal schreibt an mich: „Volksbank-ServiceCenter“

Was schert mich des Anderen Leid?
Ich für meinen Teil habe kein Volksbank-Konto und mache mir deshalb wegen fehlgeschlagener Eingabeversuche keine übermäßigen Gedanken.
Kommt vor, muss aber nicht.
So sehe ich die Reaktion, ganz Deutschland via Phishing-Mail darüber zu informieren, als etwas übertrieben an.
Da mir der Onlinezugang zum Volksbank-Kundenportal fehlt, werd ich mich wohl nachher zur nächsten Filiale aufmachen und vorsichtshalber nachfragen, welche Konsequenzen oder Sanktionen mir als Nicht-Volksbankkunde eventuell drohen.

Volksbank klingt irgendwie nazistisch.

Zitat Anfang
Sehr geehrte Damen und Herren,
Die Sicherheit der Kunden ist für uns die oberste Priorität. Aufgrund mehrerer fehlgeschlagener Eingabeversuche wurde die TAN-Verfahren auf Ihrem Konto deaktiviert. Bitte wählen Sie die neue, für Sie bequemste TAN-Verfahren so schnell wie möglich und aktivieren Sie sie, sonst werden wir gezwungen sein, die Bereitstellung von täglichen Dienstleistungen wie Zahlungen, Überweisungen, Dienstprogramme und so weiter auszusetzen. Sie können dies sicher online tun, indem Sie diesem Link folgen oder in der nächsten Filiale unserer Bank. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

TAN-Verfahren aktivieren

Freundliche Grüße
Volksbank Kunden-Service-​Center

Zitat Ende