Wartungsarbeiten

Gashahn zu und Panik gemacht.
Sicherheitsrabatt.
Schwuler Fussballschiedsrichter.
Arme und Alte sollen in Hallen schlafen.
Ich bevorzuge mein Bett.
Das Vollbad ist aus der Mode gekommen.
Ich bin für Nutten auf Zuteilung.
Bezugsschein.
Nutte to go.
Neun zum Preis von zehn.
Absoluter Hauptverbündeter.
Naziversteher.
Model Nippellos.
Was ist falsch daran zu gehorchen?
Reichsdehnung.
Der Mensch kann nichts gegen die Natur tun.
Neid.
Menetekel.
Glückliche Sklaven.
Armut und Verzicht, von der Kanzel des Privatjets gepredigt.
Vorhersage.
Bargeld.
Der Unsinn bleibt.
Haftkleber.

Wenn das Benzin für das Auto zu teuer ist, dann soll Mensch eben halt gewerblich fliegen. Hier ist Kerosin steuerbefreit.

Politischer Nonsens.
Neid.
Dummfrass.
Besserschlafenformel.
Sensibel?
Weichflötige Muschi!
Sympath.
Instant Nudeln Hühn.
Klimakids.
Heteronormative Welt? Aufmerksamkeitsdefizit!
Eine Frage der individuellen Wahrnehmung.
Elster bricht zusammen.
Die Vogelwelt ist auch nicht mehr das, was sie einmal war.
Steuern?
Digitaler Wirtschaftsclub.
Wasser für Wildtiere.
Mein Pool ist mir heilig.

Wie wollen die Pamperkids der Letzten Generation Grenzen erkennen, wenn ihnen weder Grenzen noch Konsequenzen aus Grenzüberschreitungen aufgezeigt werden?

Sandkastenwissen.
Eklige Keime.
Kopferschütterung.
Überschlafen.

Ein Hit, der weder selbst komponiert noch getextet wurde, den gutgelaunten Onkel mimen und sich selbst zum König krönen, ich verstehe weder den jahrelangen Hype noch das aktuelle Abschiedsgeheule um Jürgen Drews nicht.

Doppeldeutig sexistisch.
Bodenlos dumm.
Mythen der Wahrheit.
Jammertal.
Ich möchte mich mit dem, womit ich lebe, arrangieren.
Jammerlos.
Zitronen? Blasen?
Spielraum.
Gasnotstand.
Weiter FFP2-Maske tragen?
Sonografieprüfung.
Baustellenpause.
Wann kommt die Glut?
Grünlinke Apokalypse-Reiter.
Hodenlose Frechheit.

Ich spare, wo ich nur kann. So mache ich heute kein Vollbad mehr, stattdessen nur noch ein Viertelbad. Das ist nur ein geniales Beispiel meiner Beiträge, Energie zu sparen.

Die Klimakids werden immer radikaler.
Erst Zucker in den Arsch, jetzt Angstmache.
Lebt mit dem, was ihr selbst so verzogen habt.
Krösuskom.

So wie die Berliner Tramfahrer aktuell unterwegs sind, habe ich den Eindruck gewonnen, dass sie ihren Führerschein gegen einen kombinierten Jagd- und Flugschein eintauschen mussten.

Dauerentschuldigungszettel mit Verständnisgarantie und Verzeihungsoption.

Ich brauche eine neue, grössere Fallgrube für die mir angetragenen Ausreden.

Gaskrieger.
Klarna wird deutlich überbewertet.
Künstlische Verteuerung.
Doppelganger.
Mein passendes Produkt.
Slipeinlagen.
Ersatzflüssigkeit.
Verbal inkontinent.
Stromproblem.
Warum lehnen die Grünen den grünen Atomstrom ab?
Orgasmussimulation.
Doppelbooster.
Juli-Supermond.
Primeday.
Besitzstandsdenken.

Warum soll ausgerechnet ich sparen, wo ich doch schon so sparsam bin? Sollen doch die anderen sparen, die soviel mehr haben als ich. Sollen doch die anderen sparen, die auf meine Kosten und von meinen Steuern leben. Ich glaube, ich habe schon genug gespart im Leben.

Wie soll sich da jemals etwas ändern?
Fast alle Long-COVID-Patienten waren schon vorher krank.
Das glaube ich ungesehen.
Wer war noch nie krank?
Hackfresse.
Verwöhnte Göre.
Bachelorbitch.
Was denken wir, wenn wir ihre Vagina sehen?
Tiefblickend.
Zu tief.
Wohl eher ist die Vulva gemeint.
Qualitätsmedium BILD.
Wissen Fehlanzeige.
Tierisch nackt.
Warum solche Angst vor Brüsten?
Ich spare beim Denken. Das spart auch Energie.
Sägespäne werden knapp.
Gefüllte Meerschweinchen im Römertopf.
Gefühlt.
Konsumprodukt Frau.
Was für eine Denke.
Jedes Problem ist eine Chance.
Zwei Augen und ein Schwanz.

Als Grund für Schlafstörungen die Handynutzung aufzählen und eine App namens Calm empfehlen? Das ist ja wie freies Ficken ohne Verhütung und dann aufregen, dass die Perle schwanger ist.

Denkverbot.
Das gehört verboten.
Unanständig.
Weiberfeindlich.
Femiphob.
Maskuphob?

Das Leben wäre so einfach, würde Mensch sich nicht in den Mittelpunkt der Gemeinschaft stellen und jeden anderen Mensch respektieren und achten.

Heizlüfter für alle.
Rundfunkbeitrag rauf.
Keiner soll hungern ohne zu frieren.
Grünes Hirn.
Scheiße ist fast immer braun.

Internet abschalten, alle Server runterfahren und ihr werdet sehen, wieviel Strom wir auf einmal übrig haben.

Genderfluid.
Ich nehme, was gerade fickbar ist.

Autor: Lichtbildprophet

Er ist kein Fotograf und doch malt er seine Bilder mit Licht, bringt sie in seiner Dunkelkammer eigenhändig zu Papier. Er ist kein Maler und doch zeichnet er seine Bilder mit Farben auf alles, was seine Imagination tragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

33 − 31 =

%d Bloggern gefällt das: