Anna an den Photoalchemist: ‚Kein Betreff‘

Ich bin mir ziemlich sicher bei keiner Dating-Webseite angemeldet zu sein.
Hab es mal bei parship probiert.
War dort 12 Minuten angemeldet und habe mich nicht verliebt.
Werbung lügt.
Ich wusste es.
Und Niveau habe ich auch nicht.
Schließlich bin ich nicht der Wendler, fange kleine unschuldige Mädchen von der Straße weg und mache sie zur liebestollen Frau.
Die jungen Dinger wollen nachher nur das eine von mir: Meine Bonbons!
Und ihr werd ich nicht reichen.
Sie will gleich mehrere Stecher, ‚Freunde‘ genannt.
Die Nummer kenne ich.
Das ist klassisches Rudelbumsen.
Dann lieber weiter allein.
Und zufrieden.

Zitat Anfang
Hallo, das ist Anna
Wie läuft es insgesamt?
Ich bin vom See wert Florida. Cool, wenn du nicht weit von mir bist und irgendwo in der Nähe von Florida wohnst
Ich bin ledig und jung, und um ehrlich zu sein, suche ich noch keine langfristigen Beziehungen.
Ich bin auf der Suche nach neuen Freunden oder vielleicht etwas mehr, wer weiß, LOL
Ich erinnere mich nicht genau, aber ich fand Ihre Mailbox beim Dating-Service und speicherte sie.
Wenn Sie auch interessiert sind, hoffe ich, bald eine Antwort von Ihnen zu sehen.
Ich möchte unser Wissen wirklich fortsetzen.
Übrigens, wenn Sie einen Messenger haben, wäre es schön, dort zu plaudern.
Wie auch immer, ich hoffe, bald von dir zu hören und es könnte schön sein, ein paar Bilder von dir zu sehen.
Tschüss! 😉
Anna

Zitat Ende

Selfie Anna

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Ekaterina an den Photoalchemist: ‚Was machst du gerne in deiner Freizeit?‘

Mich erinnert die Fragestunde nach meiner Freizeit nach dem obligatorischen Aufsatz ‚Mein schönstes Ferienerlebnis‘. Heute darf der Lehrer so etwas bestimmt nicht mehr fragen, des Datenschutzes wegen. Und der Wahrung der Persönlichkeitsrechte. Recht so, dem diplomierten Hartzer steht auch Erholungsurlaub zu. Ja, das sind die Irrungen und Wirrungen unserer Zeit.

Ekaterinchens Anfrage berührt irgendwie mein ‚Herz‘. Der russische Nerd und Vollzeitbetrüger lernt dazu. Die Nummer mit der jungfräulichen Dreißigjährigen ist auf Dauer nicht haltbar. Zeig mir eine russische Bitch, 14 Jahre alt und noch ungeküsst. Die wird wohl schwer zu finden sein. Der wilde Ivan hat sie soll alle im Wodkarausch entjungfert und geschwängert. Was soll er sonst tun, schließlich meldet sich kein Europäer mit Verstand auf die Bettelmail eines Flintenweibs wie Ekaterina.

Verstand?

Stimmt, um den ist es in Europa echt dünn gesät.

Na gut, der Wladimir aus der unendlichen Weite Sibiriens hat Glück und irgendein sexgeiler Nerd aus Deutscheland antworten auf das Flehen des russischen Dörrobst. Doof nur, dass die Fakebraut kein Bild mitgeschickt hat. Ich bin so ein verdammter Bild-, Kosten- und Anfassmensch.

Genug der Klischees, ich verzichte für heute. Freiwillig.

Zitat Anfang
Wenn wir lange Zeit alleine sind und es niemanden gibt, der verstehen, schätzen und lieben kann, denken wir über die Notwendigkeit nach, diese Person zu finden. Und vielleicht ist meine Zeit gekommen, und jetzt habe ich darüber nachgedacht! Ich möchte für den Rest meines Lebens einen guten, freundlichen und selbstbewussten Mann finden.
Mein Name Ekaterina. Ich bin 47 Jahre alt und lebe in Russland. Ich arbeite als Arzt. Es gibt eine erwachsene Tochter, die aber schon lange eine Familie hat. Und ich bin ganz alleine.
Und wenn Sie interessiert sind, werde ich Ihnen gerne wieder antworten.
Aber wenn du nur Briefe willst, nicht ernst, unhöflich und viel und oft Alkohol trinkst, solltest du mir nicht antworten. Und ich entschuldige mich dafür, dass Sie sich Zeit genommen haben.
Und doch möchte ich glauben, dass Sie ein normaler Mann sind.
Ekaterina

Zitat Ende

Sunny Loluleka an den Photoalchemist: ‚Grüße mein großartiger Kumpel!‘

Da gebe ich neulich die Kommentar des Blogs wieder frei und prompt soll die Vita des Meisters mit Pornokram verziert werden. Ich möchte nicht undankbar sein, denn ein paar Tage später gab es an anderer Stelle ein menschliches Feedback.

Heute diese Lolushusenka, eine Wortmeldung über meinen Apple-Account, freundlicherweise vom Google Translator ins Deutsche übertragen. Eine Frage stellt sich mir beim Lesen des Schmus: Sind diese russisches Fake-Weibchen anfänglich zurückhaltender geworden? Also nicht gleich von der großen Liebe träumend, unverheiratet und kinderlos? Und wo wird die neue Zurückhaltung der Internetkriminalität enden: Mit Dreißig noch immer eine Jungfrau, küssen und lecken gilt nicht? Etwa wie einst Boom-Boom-Blümchen, die ewige Jungfrau des Disko-Europop war und ist?

Die Welt ist ein ständiger Wandel, selbst unter den Spam-Scam-Nerds:

Zitat Anfang
Hallo mein neuer Kumpel. Ich bin zufällig eine einfache junge Frau und weiß einfach nicht, was ich anfangen soll, aber um glücklich zu sein, muss ich meine Sorgen überwinden. Ich bin Lola, ich bin 30 Jahre alt in diesem Moment. Menschen auf der ganzen Welt leben in der modernen Umgebung, und viele Leute suchen tatsächlich gerne im Internet nach einer wahren Liebe. Ich betrachte mich als enthusiastisch, offen, aufrichtig, ehrlich und freudig. In erster Linie geht es darum, dass mein eigenes romantisches Herz für ernsthafte Liebe zur Verfügung steht. In der nächsten Mail zeige ich Ihnen gerne noch mehr über mich selbst und zeige meine eigenen Aufnahmen. Lolushusenka,
Zitat Ende

Anna an Ronaldo Capybara: ‚(Kein Betreff)‘

In letzter Zeit spinnt mein iCloud-Account.
Also ich nutze ihn ja nicht so wirklich.
Nur muss man als Macianer solch Account haben, weil Apple genauso datengeil ist wie Google.

Natürlich alles zu meiner Sicherheit und so. Oh Mann, die lügen was das Zeug hält und dass sich die Balken biegen. Nun denn: Es kamen mehrere Mail mit dieser Dumpfbacke Anna, nur irgendwie als nicht zustellbar und in Kombination mit einer automatisierten Antwort, die ich mal bei Google eingerichtet hatte. Das ist Jahre her und der Google-Account ist mittlerweile auch dicht. Dieses ganze Sicherheits-Authentifizierung-Nervdingens dient doch nur der Verwirrung. Da geht jedoch Romantik verloren.

Doch dieses Florida-Luder lässt nicht locker und schickt mir keine 24 Stunden später ihren romance scam – oder was das sein soll und werden wird – noch einmal. Da muss ich als echter Klaviar – oder wie der aufmerksame Weiberheld heisst – reagieren und dem Mäuschen einen Beitrag widmen. Zugegeben, die Bordsteinschwalbe scheint jung an Jahren nur steht mir absolut nicht der Sinn nach wildem schmutzigen Sex ‚etwas mehr, wer weiß, LOL‘. Ich eigne mich meines Wissens nicht für die animalische Nummer als Stier, Tiger oder Hirsch, bin eher der Liebhabbär-Typ.

Vielleicht sollte ich dem Fake-Blödchen wirklich ein paar Bilder von mir schicken. Wenn das Pickelgesicht von Scammer die Bilder sieht, nimmt der mich aus seiner Kartei. So schlimm steht es um mich und mein plüschiges Äußeres …

Hallo, das ist Anna
Wie läuft es insgesamt?
Ich bin vom See wert Florida. Cool, wenn du nicht weit von mir bist und irgendwo in der Nähe von Florida wohnst
Ich bin ledig und jung, und um ehrlich zu sein, suche ich noch keine langfristigen Beziehungen.
Ich bin auf der Suche nach neuen Freunden oder vielleicht etwas mehr, wer weiß, LOL
Ich erinnere mich nicht genau, aber ich fand Ihre Mailbox beim Dating-Service und speicherte sie.
Wenn Sie auch interessiert sind, hoffe ich, bald eine Antwort von Ihnen zu sehen.
Ich möchte unser Wissen wirklich fortsetzen.
Übrigens, wenn Sie einen Messenger haben, wäre es schön, dort zu plaudern.
Wie auch immer, ich hoffe, bald von dir zu hören und es könnte schön sein, ein paar Bilder von dir zu sehen.
Tschüss! 😉
Anna

Das soll Anna sein

Für das oben gezeigte fotografische Machwerk zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Das Zeugs wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

NashLora an Ronaldo Capybara: ‚Ich möchte nur dein sein, ich möchte dich nur umarmen.‘

Moment! Ich und hübsch?
Ich bin schön, schön doof.
Schön, dass die Liana nicht groß Unterhaltung will, vielmehr ernsthaft absichtliche Beziehung suchen tut.
Sind die Ziele gleich oder nicht übereingestimmt?
Mädchen? Frau, Frau die weiß wie Leben geht.
Ich ignoriere lieber, sonst ende ich wie der liebestolle Wendler.

Zitat Anfang
Schön dich zu treffen. Du bist ein hübscher Mann.
Ich suche einen verantwortlichen Mann mit ernsthaften Absichten für eine ernsthafte Beziehung, ich suche keine Unterhaltung.
Mein Name ist Liana. Ich habe keine Kinder und bin nicht verheiratet.
Wenn unsere Ziele nicht übereinstimmen, ignorieren Sie bitte diesen Brief.
Ich hoffe jedoch, dass unsere Ziele die gleichen sind und Sie ein Mädchen suchen, und wir werden unseren Dialog enger fortsetzen.
Mit herzlichen Wünschen, Liana.

Zitat Ende