Broiler Porn

Was in den nächsten Tagen folgt, hat sich bereits angedeutet: Meine drei Puppen ohne Kopf, aber aus hochwertigem chinesischem Kunststoff hergestellt, wollen in einer sensationellen Bilderserie pornös verheizt werden. Als ich die Dinger zum ersten Mal sah, fühlte ich mich an das DDR-Brathähnchen, genannt Broiler, erinnert. Es ist eine gedankliche Reise zurück an den Ort, wo ich meine Kindheit und den ersten Teil der Jugend verbracht habe.

Direkt am Antonplatz in Berlin-Weißensee gab es eine Gaststätte mit dem verheissungsvollen Namen „Zum Goldbroiler“. Auch in der DDR musste es die Schippe mehr sein. Kein einfacher Broiler. Nein, es musste der GOLD-Broiler sein. Hin und wieder nahmen meine Erzeugereinheiten Geld in die Hand und ich durfte einen Broiler holen. Eingewickelt in Aluminium-Folie war er warm und hat so verführerisch geduftet, dass ich das „Privileg“ ihn holen zu müssen nutzte, um schon mal von der Leckerei in kleinstes Stück zu naschen. Theoretisch konnte man in dieser Broiler-Gaststätte auch Essen, dann gab es Pommes Frites und Salat zum Huhn. Sogar ein kleiner Springbrunnen befand ist in dem Restaurant. Hauptsächlich holte ich jedoch das gebratene Federvieh in die Wohnung oberhalb des Kino Toni, wo es dann niedergemacht wurde.

Im Vergleich zu heute geht es beim Broiler nicht um ein Brathähnchen. Was heute von der Stange des Hühnerkarussell kommt, ist allzuoft wirklich tot, weil bis zur totalen Austrocknung gequält. Selten sehen Brathähnchen vom Alibaba Grill, Mac Bistro & Co. oder mobilen Hähnchen-Bräter so lecker saftig aus, wie der Broiler sich präsentierte. Kein Wunder, liegen die wahrlich toten Hühner stundenlang in der Hitze und langweilen sich. Dagegen brauchte ich beim „Zum Goldbroiler“ Glück, dass die Broilerbräter ihre Leckerei gerade auch außer Haus verkaufen. Wenn nicht, dann hieß es warten.

„Broiler Porn“ weiterlesen

031_2021

Ansatz für einen Anfang

Ansatz für einen Anfang
Nr. 3666
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2021 Ronald Puhle

Du hast meine Worte und Wortlosigkeit ertragen.

030_2021

Zeichenfolge

Zeichenfolge
Nr. 2611
Unikat: 18 x 24 cm ORWO Fotopapier
(c) 2020 Ronald Puhle

Model: Curly Schaddai

Das was ich getan habe, es hat mich hierher geführt.

rainer-paulsen@gmx.de schreibt an mich: „Hallo.“

Ist heute „Tag der kurzen Betreff’s?“. Also jeder Tag des Jahres ist mittlerweile ein besonderer Tag für eine gesellschaftliche Randerscheinung. Wie die acht Milliarden Menschen, die die Erde voll scheißen. Alle sind so besonders, keiner ist mehr normal. Und was für eine Frage: Natürlich bin ich der Eine, der Auserwählte, der Meister! Ich wusste gar nicht, dass russische Mädchen so selbstlos sein können und Werbung für ukrainische Görls machen, die eigentlich alle nur Zahnärzte und Zahnärztinnen sind. So meine bisherigen Erfahrungen mit Dating-Heiratsversuchen aus dem osteuropäischen Raum. Wobei ich neulich in einem Qualitätsmedium gesehen habe, dass Ukrainerinnen auch gerne Leihmütter für Deutschlands Spätgebärende sind. Gegen ordentlich Cash versteht sich.

Zitat Anfang
Bist du der eine?
Fangen Sie an, mit Mädchen zu chatten
Hallo Schatz!
Ich suche einen anständigen Mann.
Gibt es irgendwelche?
Was mich betrifft Hübsches russisches Mädchen.
Magst du Damen?
Sie sind nicht nur schön und klug, sondern auch sehr großherzig.
Ukrainische Frauen schätzen häusliche Harmonie und versuchen, so viel wie möglich mit ihren Lieben zusammen zu sein.
Es ist Zeit, sich kennenzulernen. Wir sehen uns auf der Dating-Website.
Bis jetzt!
Sei der Erste, der eine Nachricht an diese Mädchen sendet
Mehr Info

Zitat Ende

Jannie Krieger schreibt an mich: „Frage“

Die nachfolgende unerwünschte Kundeninformation (Junk a.k.a. Spam) ist auch wieder so eine grenzenlos Lieblos-Geschichte. Mit etwas mehr Sinn zum Detail, erübrigt sich die Frage nach WordPress oder dieses WooDoo PooDoo. Mit etwas mehr Liebe zum Detail nimmt Janinchen keine Gmail-Adresse. Und mit etwas mehr Spaß bei der Arbeit schreibt sie keine Männer-Mail im Stil Ja? Nein! OK:

Hallo,
nein.
Bitte.
MakkerRony

Zitat Anfang
Hallo,
Verwenden Sie derzeit WordPress / Woocommerce oder beabsichtigen Sie, es irgendwann zu implementieren? Wir bieten etwas mehr als 5000 Premium-Plugins und Themen zum Herunterladen an: http://drurl.space/JzHBe
Danke,
Jannie

Zitat Ende