Bitte melde dich: Wo ist Nadine? – Großes UPDATE was wo gibt!

Dieser journalistisch hochwertige Beitrag hat einen preisgekrönten und heute noch immer gern besuchten Vorspann. Der geneigte Leser sollte ihn lesen, um den nachfolgenden verbalen Erguss nebst sensationellen enthüllenden Enthüllungen der Lichtbildprophet-Redaktion besser zu verstehen! Lies …

Update 08. September 2018
Noch immer* wirb Mellow Comfort mit seinem schlafrevolutionierendem Traumkissen, noch immer schmachtet Nadine mit süffisant-erotischem Lächeln dem butterweich-klopfenden Ausführungen der männlichen Samtstimme hinterher und ich höre aus Nadines zauberhaften Lutschmund zum ersten Mal den Namen des Co’s: Clemens! Google befragt und siehe da, der Herr vor dem sich Nadinchen aufs Bett schmeißt und sich mit einem mobilen Mellow Comfort-Traumkissen beschenken lässt, es ist der große SanVentura! Im richtigen Leben soll er Clemens Maria Haas heißen. Wahnsinn, was Google alles so weiß. Nur die liebliche Nadine, die unschuldige Sexgöttin von Mellow Comfort, lässt sich nicht aufspüren. Oder die Lichtbildprophet-Redaktion ist einfach zu blöd dazu. Oder Nadine war die Nummer mit Clemens a.k.a. SanVentura einfach nur peinlich, dass sie sich in eine bayrische Erdhöhle zurückgezogen hat. Wir sagen nur: ‚Nadine war jung und brauchte das Geld‘!!!

Zeig dich Nadine, zeig dich! Wir lieben dich wie du willst!

Sie kennen SanVentura nicht? Nun, unsere weltoffene und weit gereiste Redaktion auch nicht! Doch der Internetmensch, der Homo digitalis, lernt in Sachen belanglosem Wissen nie aus. Denn hier, imgroßen Netz des Wissen einer untergehenden Spezies, schafft es selbst der kleinste Honk zu einem Eintrag in Wikipedia.

Ups, SanVentura sucht der Wissbegierige im Wiki völlig umsonst?
Clemens Maria Haas auch?

Was für ein Wissensdefizit der diktatorischen Enzyklopädie-Junkies. Immerhin hat Clemens in der NDW-Combo Steinwolke gespielt, mit ‚Zuhause im Glück‘ Eva Brenner inklusive Kuss ein Video gedreht und ist medial bei VOX aufgearbeitet nach Italien ausgewandert. Clemens Maria Haas ist ein echtes Opfer der Intransparenz des Internets und gehört in die Hall of Shame, genannt Wikipedia, aufgenommen. Aber sofort! Ubsere Begründung und Laudatio: Der Artikel über diese sexy blonde Fee, ein Kissen und Clemens findet im weltbekannten Lichtbildprophet regelmäßig seinen Sucher und Besucher. Das zeigt, dass die rastlose Männerwelt, die aktiv das Nachtprogramm zwischen 0900-Gestöhne, Genius Nicer Dicer Chef und Mellow Comfort studiert, rattenscharf auf die zauberhafte Fee der deutschen TV-Werbung ist!

Doch halt: Sowohl Clemens als auch dem blonden Engel Nadine muss die Ehre und Last eines peinlichen Eintrags bei Wikipedia verwehrt werden. Denn die Nummer mit der kompetenten Mellow Comfort Traumkissen-Verkaufsberatung von Clemens und den Softporno-ähnlichen Leibesübungen auf der Matratze von Nadine sind alles der totale Fake! Wohl etwa auch die, die behaupten, wie toll sie mit dem Kissen schlafen können? Hier tut sich ein riesengroßer Sumpf aus Betrug und Verrat auftun tun. Wahrscheinlich hat von allen Beteiligten an diesem propagandistischem Schund- und Schmutz-Machwerk niemand zuvor ein solches Kissen gesehen, es nicht 100 Tage mit Geld-zurück-Garantie Probeschlafen dürfen. Was soll das? Ich habe dieser Nadine geglaubt, dass sie so naiv blond und scheinblöd ist. Sie ist ein ausgebufftes Luder, dieses blonde Kissenzerwühl-Monster.

Puh, da hat die Redaktion glücklicherweise noch einmal die gerade Kurve gekriegt …

Lügenwerbung, Lügenwerbung, Lügenwerbung!
Schämt euch, die Unschuld einer jungen Frau so zu missbrauchen!
Pfui!

* Der Urvater dieses niveaulosen Beitrags erschien am 9. Januar 2018

Alevtina’s ‚Nachrichten‘, ‚LIEBE: Alevtina und Marvin‘ und viel viel mehr

hallo meine liebe Marvin !!!!)))))
Ich werde fliegen zu Ihnen auf Airbus am 13 Juni und Ich möchte zu verbringen meinen Geburtstag mit Ihnen 23 Juni (2 Helle Ereignisse nacheinander).
Und von diesem Gedanken, ich habe eine Gänsehaut auf der Haut.
Daher ich bitte Du wieder!
Schreiben mir wieder!
Der genaue Name des Flughafens, wo Du mich zu treffen.
Du nicht Vergessen, mir zu schreiben DREI-Buchstaben, die eindeutige Kennung des Flughafens zugewiesen.
Ihre Name und Nachname und Ihre Postleitzahl und Privatadresse.
Am Freitag Nachmittag ich ein Ticket kaufen! So dass richtig schreiben mir alles ohne Fehler!

Wenn ich bei dir zu Hause bin, habe ich vor, mich so zu kleiden. Wie in diesem Foto,
und das ist das Foto, das ich mache heute Morgen für dich Marvin!

übrigens, sagen mir, wie das Wetter gerade jetzt in Ihrer Stadt? Plus 27? Ist das so? :))
Ich brauche, um die Kleidung zu wahlen.))
Du Haben einen nahe gelegenen Wasserpark, unter einem Dach)))? Ich kann Ihren Badeanzug zu bringen.
Und wenn wir zusammen sind wir Spass im Wasserpark haben, um Zeit miteinander zu verbringen.)) atemberaubend)))
Ich Vermisse Dich Marvin!

Ihre ALEVTINA TSAREGORODTSEWA
Und ich gebe Ihnen meine Adresse
Strasse Stakhanova 51
Stadt LIPEZK
Postleitzahl 398004
Russische Föderation
wurde ich geboren 23.06.1988

Öffnen Sie die angehängte Datei. Um das Haus zu sehen, wo ich wohne:

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

„Alevtina’s ‚Nachrichten‘, ‚LIEBE: Alevtina und Marvin‘ und viel viel mehr“ weiterlesen

Bitte melde dich: Wo ist Nadine?

Ich finde es immer wieder erhellend, wonach die Leute suchen beziehungsweise über welche Suchphrase sie hier aufschlagen. Zu Zeiten der Mausmalerei war das eher eine peinliche Nummer. Wenn ich dem Primus unter den Suchmaschinen glauben darf. Danach war mein Blog im Zusammenhang mit der Suche nach einer ‚frau zum schwängern‘ ganz vorn mit dabei. Am Anfang war ich entsetzt. Mein Image als mufflig, fordernd und ewig nörgelnd war in Gefahr. Nachher bin ich als der Rammler von Marzahn verschrien und jede Frau – egal ob jung und alt – springt, um nicht von mir geschwängert zu werden, auf den höchsten Baum, flaniere ich nichts ahnend und ganz unschuldig in der Frauen Nähe auf der Prachtallee herum. Ich musste reagieren und im Interesse meines Brummbbär-Image die Mausmalerei schließen.

„Bitte melde dich: Wo ist Nadine?“ weiterlesen