marco.spanu.mtaw@alice.it’s ‚Lieber Freund‘

Lieber Freund
Ich wusste, dass wir uns nicht getroffen haben, ich habe einen lukrativen Geschäftsvorschlag von gutem Interesse, um mit Ihnen zu teilen, es ist was $ 105,700,000.00 USD. Ich möchte, dass Sie mich über meine persönliche E-Mail-Adresse erreichen:

Ich werde eine schnelle Antwort zu schätzen wissen.
Grüße,
Dr. Shi Ying

Lieber Ling Ling,
vier klitzekleine Dinge, du Spinner:

1. Warum Marco Spanu wenn du heißen Shi Ying?
2. Freund? Ich kein Freund haben!
3. Wo sein persönliche E-Mail-Adresse?
4. Was ich mit ganzen Kohle machen tun soll?

Grüße,
Lichtbildprophet
a.k.a. Mausmaler
a.k.a. Makkerrony
a.k.a. Lichtbildpoet

Bitte melde dich: Wo ist Nadine? – Großes UPDATE was wo gibt!

Dieser journalistisch hochwertige Beitrag hat einen preisgekrönten und heute noch immer gern besuchten Vorspann. Der geneigte Leser sollte ihn lesen, um den nachfolgenden verbalen Erguss nebst sensationellen enthüllenden Enthüllungen der Lichtbildprophet-Redaktion besser zu verstehen! Lies …

Update 08. September 2018
Noch immer* wirb Mellow Comfort mit seinem schlafrevolutionierendem Traumkissen, noch immer schmachtet Nadine mit süffisant-erotischem Lächeln dem butterweich-klopfenden Ausführungen der männlichen Samtstimme hinterher und ich höre aus Nadines zauberhaften Lutschmund zum ersten Mal den Namen des Co’s: Clemens! Google befragt und siehe da, der Herr vor dem sich Nadinchen aufs Bett schmeißt und sich mit einem mobilen Mellow Comfort-Traumkissen beschenken lässt, es ist der große SanVentura! Im richtigen Leben soll er Clemens Maria Haas heißen. Wahnsinn, was Google alles so weiß. Nur die liebliche Nadine, die unschuldige Sexgöttin von Mellow Comfort, lässt sich nicht aufspüren. Oder die Lichtbildprophet-Redaktion ist einfach zu blöd dazu. Oder Nadine war die Nummer mit Clemens a.k.a. SanVentura einfach nur peinlich, dass sie sich in eine bayrische Erdhöhle zurückgezogen hat. Wir sagen nur: ‚Nadine war jung und brauchte das Geld‘!!!

Zeig dich Nadine, zeig dich! Wir lieben dich wie du willst!

Sie kennen SanVentura nicht? Nun, unsere weltoffene und weit gereiste Redaktion auch nicht! Doch der Internetmensch, der Homo digitalis, lernt in Sachen belanglosem Wissen nie aus. Denn hier, imgroßen Netz des Wissen einer untergehenden Spezies, schafft es selbst der kleinste Honk zu einem Eintrag in Wikipedia.

Ups, SanVentura sucht der Wissbegierige im Wiki völlig umsonst?
Clemens Maria Haas auch?

Was für ein Wissensdefizit der diktatorischen Enzyklopädie-Junkies. Immerhin hat Clemens in der NDW-Combo Steinwolke gespielt, mit ‚Zuhause im Glück‘ Eva Brenner inklusive Kuss ein Video gedreht und ist medial bei VOX aufgearbeitet nach Italien ausgewandert. Clemens Maria Haas ist ein echtes Opfer der Intransparenz des Internets und gehört in die Hall of Shame, genannt Wikipedia, aufgenommen. Aber sofort! Ubsere Begründung und Laudatio: Der Artikel über diese sexy blonde Fee, ein Kissen und Clemens findet im weltbekannten Lichtbildprophet regelmäßig seinen Sucher und Besucher. Das zeigt, dass die rastlose Männerwelt, die aktiv das Nachtprogramm zwischen 0900-Gestöhne, Genius Nicer Dicer Chef und Mellow Comfort studiert, rattenscharf auf die zauberhafte Fee der deutschen TV-Werbung ist!

Doch halt: Sowohl Clemens als auch dem blonden Engel Nadine muss die Ehre und Last eines peinlichen Eintrags bei Wikipedia verwehrt werden. Denn die Nummer mit der kompetenten Mellow Comfort Traumkissen-Verkaufsberatung von Clemens und den Softporno-ähnlichen Leibesübungen auf der Matratze von Nadine sind alles der totale Fake! Wohl etwa auch die, die behaupten, wie toll sie mit dem Kissen schlafen können? Hier tut sich ein riesengroßer Sumpf aus Betrug und Verrat auftun tun. Wahrscheinlich hat von allen Beteiligten an diesem propagandistischem Schund- und Schmutz-Machwerk niemand zuvor ein solches Kissen gesehen, es nicht 100 Tage mit Geld-zurück-Garantie Probeschlafen dürfen. Was soll das? Ich habe dieser Nadine geglaubt, dass sie so naiv blond und scheinblöd ist. Sie ist ein ausgebufftes Luder, dieses blonde Kissenzerwühl-Monster.

Puh, da hat die Redaktion glücklicherweise noch einmal die gerade Kurve gekriegt …

Lügenwerbung, Lügenwerbung, Lügenwerbung!
Schämt euch, die Unschuld einer jungen Frau so zu missbrauchen!
Pfui!

* Der Urvater dieses niveaulosen Beitrags erschien am 9. Januar 2018

john+in@getgoldnitro.com’s ‚Hey marvin.f_bln, I really like the content of your Instagram feed.‘

Hallo!
Ich mag den Inhalt deines Instagram-Feeds sehr. Sie haben eine große Trittfrequenz mit Ihren Posts. Ich bin der Community Manager bei Gold Nitro, einem neuen Instagram-Automatisierungsdienst, der den Leuten hilft, ihr Gefolge zu vergrößern. Wir suchen Leute wie Sie, die unserer frühen Zugangsgruppe beitreten und uns ein ehrliches Feedback geben. Early Access bietet Ihnen einen ersten Blick auf neue Funktionen. Wären Sie daran interessiert, Ihr Gefolge mit uns zu erweitern? Wir können Ihnen helfen, mehr Follower zu gewinnen, indem Sie Beiträge in Ihrem Namen mögen. Sie können sich auf Ihre Inhalte konzentrieren, während wir uns auf Ihr Wachstum konzentrieren. Um mitzumachen, gehen Sie einfach auf unsere Anmeldeseite und folgen Sie den Anweisungen. Es gibt auch mehr Infos auf unserer Seite!

Pass auf,
John Taylor
im Namen des Gold Nitro Teams
getgoldnitro.com

Die Fifth Street Studios LLC erreichen Sie in der 340 S Lemon Ave Unit 5003, Walnut CA, 91789 USA
Um sich von diesen E-Mails abzumelden, klicken Sie hier.

Dieser John ist nicht ganz im Tritt, hat offensichtlich nicht mehr alle Nadeln an der Tanne. Denn seit einiger Zeit agiere ich als ‚lichtbildpoet‘ auf Instagram. Diese Like-Verkäufer sind etwas lahm in der Hüfte, was kein gutes Zeichen ist. Die müssten doch viel mehr auf zack sein. Sie müssten gerade zu vorausahnen, welchen social media-Coup ich als Nächstes reite. Flachpfeifen! Und euch soll ich für Fake-Freunde und Schein-Gefällt mir Geld in den Rachen schmeißen?

Captainmichelle Williams’s ‚Hallo, meine Liebste‘ – Update

Hallo, meine Liebste,
Ich danke dir so sehr für deine Antwort auf mich. Mein Lieber, dich zu kontaktieren ist aus einem bestimmten Grund. Ich bin gerade in Kabul in Afghanistan. Mein Wunsch ist es, in einer sexuellen Beziehung mit Ihnen zu sein sowie nach Ihrer Mitarbeit für Hilfe zu suchen. Das Alter ist für mich nur eine gewöhnliche Zahl. Alter spielt in einer guten, aufrichtigen und ehrlichen Beziehung keine Rolle. Gut zu wissen, dass du Kinder hast. Ich habe kein Kind. Ich möchte glauben, dass unsere Beziehung erfolgreich funktionieren wird, wenn wir uns wirklich anstrengen.

Ich spreche und schreibe keine deutsche Sprache, aber ich übersetzte meine englische Sprache in die deutsche Sprache, damit wir uns besser verstehen können. Mein Plan ist, dass ich nach meiner Ankunft in Ihrem Land in eine deutsche Sprachschule einschreiben werde und in der Lage sein werde, Deutsch zu sprechen und zu schreiben, und ich in der Lage sein werde, mit Ihnen in fließender deutscher Sprache zu kommunizieren.

Hier in diesem Militärlager in Kabul in Afghanistan dürfen wir mit niemandem über Telefon oder soziale Netzwerke kommunizieren, weil wir Angst vor denen haben, die der islamischen Terrororganisation ISIS kritische Informationen geben. Meine Liebe, ich kontaktiere Sie aus einem sehr wichtigen Grund und ich brauche Ihre dringende Aufmerksamkeit bitte.

Ich kann Sie nicht anrufen, das ist für mich absolut unmöglich. Wir benutzen nur Funknachrichten hier in unserem Militärlager, aber ich habe mein Telefon, das ich benutze, wenn ich aus dem Lager bin, das ist, wenn ich in meinem Land bin. Mein Lieber, ich bin in diesem Moment im Nachtdienst, und ich muss jetzt gehen, in der Hoffnung, bald von Ihnen zu hören. Anbei sind meine Fotos und ich erwarte, dass ich deine Fotos in deiner nächsten E-Mail an mich bekomme.

Deine schöne Frau,
Michelle.

Für die oben gezeigten fotografischen Machwerke zeichnet der Lichtbildprophet nicht verantwortlich. Es wurde ihm unaufgefordert zugeschickt und wird nur zum dokumentarischen Zweck hier veröffentlicht!

Endlich eine Frau die weiß, wie man einen Mann entschärft scharf macht: Deutsche Sprachschule und Sex. Ja, Frauen ab Vierzig wissen, wie das Leben funktioniert und wollen jetzt, in der zweiten Hälfte des Lebens, keine Experimente. Anders als diese jungen Luder wie Alevtina. Es bleibt aber das Geschmäckle, dass das eine Betrugsnummer ist. Nach der zweiten Mail, sie hat kein Bild von mir gesehen, ist das Dörrobst total saftig und servierfertig:

„Captainmichelle Williams’s ‚Hallo, meine Liebste‘ – Update“ weiterlesen