Falscher Penis

Heute: Das Wort zum Sonntag am Mittwoch.

Die Welt ist zu voll von Dummheit.
Wer hat die Wahrheit erfunden?
Urintest.
König der Schmerzen.
Ich habe keinen Bock auf farbige Hobbits und Elfen.
Weißer Identitätsverlust.
Ich mag nicht personalisieren.
Individualistenkacke.
Querdenken ist undenkbar umdenken.
Teilausfall.

Gefühlt ist heute jeder Nazi und Rassist, der nicht Gutmensch’s wirre Lieder trällert. Folglich kann die Schwelle ein Extremist, Querdenker und Verfassungsfeind zu sein, auch nur so niedrig liegen. Das ist sehr bedenklich.

Definitionsfrage.
Kontroverse.
Freiheit.
Synchronwichsen.
Wischen.
Parallelonanieren.
Ich verbiege mich nicht für mich.
Wenn ich etwas gegen Nutella hätte, wäre das rassistisch?
Rassismus wird mit Doppel-S geschrieben.
Passt sehr gut.
Die obskuren Bilder eines Schreibenden.
Unterstütze mich.
Sexuell haltlos.
Goldgelb Panade.
Umrötung.
Satttrinken.
Viel gesunder Zucker.
Ich brauche einen Superheldenumhang.
Milch kommt von der Kuh und nicht vom Feld.
Lecker Milchdrink mit Boulettengeschmack.
Billig Ballast- und Süßstoff.
Nutriscore A.
Sprachnachrichten sind der Podcast für Arme.
Ich bin makellos alt.
Pur.
Ohne Filter.
Unter allen Ansinnen des Gutmenschtums ist das Gendern der grösste Unsinn.
Dreier.

„Falscher Penis“ weiterlesen

262_2022

7 Uhr 77

7 Uhr 77
Nr. 5473
Original, Einzelstück, Sofortbild, ca. 85 x 55 mm
(c) 2022 Ronald Puhle

Modell Lichtbildperle