Wie ungerecht gerecht

Die Dosierung macht es.
Maß halten.
Mars halten und essen.
Sie war jung und brauchte die Demo.
Kommentarlos.
Löffeln wir den Frust mit Monte weg.
Relativ senkrecht.
Sage nichts, es ist sowieso falsch.
Impfverweigerer sind unter anderem Menschen mit niedriger Bildung.
Studien und Prozente.
Ostdeutsche.
Nichtimpfen ist ein Ausdruck des politischen Willens.
Migranten.
Die Größe des Scheißhaufens ist ein Zeichen des subjektiven Wohlstands.
Immer eine Frage auf Lager.
Unsicherheit.
Vor dem Impftod Döner essen.
Maskentod.
Leben verwirrt.
Relativ neutral.
Akzentfarbe.
Kontrastfarbe.
Schwarz?
Nah ohne Nähe.
Speckröllchen.
Sackfalten.
Unretuschiert bin ich nicht zu ertragen.
Apfel mit Orangenhaut.
Wenn das Gewissen beißt.
Mimimi.
Unrasiert.
Müde Männerhaut.
Windbeutel.
Roter Teppich.
Bärchen Märchen.

„Wie ungerecht gerecht“ weiterlesen

Urlaubsmodus

Alle Türen dicht und jedes Klingeln überhört: Ich habe Urlaub.
Selbst Einkaufen gehen ist gar nicht so schlecht.
Ich esse nur noch was ich möchte. Nicht weil ich muss.
Mindesthaltbarkeitsdatum.
Ich weiß gar nicht, ob ich den Moment will.
Ist es nicht vielmehr eine Inszenierung?
Lange Momente. Ich mag lange Momente.
Bilderbarbier.
Juhu, wir haben wieder einen Feind. Einen neuen alten Feind.
Empfehlung.
Wie fühlt es sich an?
Mein Spiegelbild ähnelt mir nicht.
Ein gefrorener Blick, kurz vor dem Taupunkt.
Wie passt ein Kino in den Kopf?
Zu viele Gedanken, die nicht wissen, was sie wollen.
Zu viele Zweifel, die ahnungslose Gedanken fressen.
Gedankenfrass.
Nach Anerkennung streben oder Aufmerksamkeit suchen.
Bin ich dein? Bist du mein?
Ich knipse kuntergrau und kleckse dunkelbunt.
Vorurteile bedrängen mich.
Ich bin für dich nur deshalb egoistisch, weil dein Denken beschränkt ist.
Spatz.
Es ändert sich. Vieles. Alles. Nur eines nicht: Ich bleib allein.
Ich ziehe deine Schuhe an und du rennst weg.
Leiden in Liedern.
Als der Stein unter dem Bein brach.
Der Grauzone fehlt es an Farbe.
Ich schulde mir nichts.
Ich gehe mir selten aus dem Weg.
Konzerte.

„Urlaubsmodus“ weiterlesen