Die Deutschen werden ärmer

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu:

Medien an.

Verstand versoffen, Vernunft weggekifft.
Bloß nichts zur Herkunft sagen.
Oder danach fragen.
Hier greift nicht das Feiern des Individuums.
Tarnen und täuschen.
Gigi wer?
Blender.
Lüge.
Hirn ist, was du isst.
Made.
Kuhmuhne.
Kein Bargeld.
Kosten sparen.
Geldgier.
Mois wer?
Heilsbringer.

Ich lackiere mir nicht die Fingernägel und erwarte dafür einfach mehr gesellschaftliche Beachtung!

Der Gemeinwohlstaat.
Klimagisten.
Endzeitsekte.
Lichtzentrum.
Engelgeld.
Und da sagt Mensch, er sei nicht kreativ.
Crash mit einem heissen Waffeleisen.
Goldenes Brett vorm Kopf.
Ich, der Unorganisierte.
Zerstreute Neue Generation.
Halt die Fresse-Argumentation.
Lasst Fäuste sprechen, ihr Dichter und Denker.
Nennt es nicht Freiheit.
Dummlogisch.
Feindbild.
Überempfindlichkeit.
Entdummung.
Dauerschuld.
Knallplättchen.

Wenn ich in den Medien lese, egal ob in den asozialen oder Qualitätsmedien, habe ich den Eindruck, nur noch belehrt und gemaßregelt zu werden.

„Die Deutschen werden ärmer“ weiterlesen

Postwut

Auf ein weiteres Wort zum Sonntag, jeden Samstag neu:

Medien an.
Muss ich meine Mahnung zahlen?
Es gibt Fraumensch, Mannmensch und Cyborgmensch.
Das dritte Geschlecht.
Wählt Naturwissenschaften ab.
Moon Ribas.
Kunst?
Vollklatsche!
Der seismische Sinn.
Farbe hören.
Unsere Bequemlichkeit macht uns immer dümmer.

Goldpreis 1 Gramm: 53,75 Euro (20. Oktober 2022).
Goldpreis 0,5 Gramm bei Reppa – Neuer Service „Reines Gold zum Festpreis“: 52 Euro + 4,95 Euro Versand (20. Oktober 2022).

Raffke.
Knallhart kalkuliert.
Sparen muss wehtun.
Euch tut noch nichts weh.
Antifake.
Bohre tief, irgendwo liegen Zweifel vergraben.
Da muss etwas sein.
Ich will es so.
Zwanghaftrechthaber.
Ich habe viel und gerne geschrieben.
Dann bemerkte ich, dass ich ein Sklave bin.
Ich gab das Schreiben auf.
Reden ist nicht laut Denken.
Beim Denken schweige Ich.
Niemand soll meine Abgründe kennen.
Auf das Schweigen folgt das Handeln.
Spontanlader.
Weißbunt.
Die Power Cal 1000-Formel.
Automatenpost.
Es muss spekuliert werden, der Quote wegen.
Ablenkungsmanöver.
Akute Bedrohung: Kräftiger Regen und Gewitter!
Das ist Wetter, liebe Qualitätsmedien.

Die Worte „und“ und „aber“ sind megaeindeutigst rechtsradikal-linker politisch-mittig grünversiffter Liberalensprech.

„Postwut“ weiterlesen

Phrasendrescher

Auf ein neues Wort zum Sonntag:

Medien an.
Aus einem Wort werden Worte werden Sätze.
Ruhe entdecken, am Morgen.
PeTA will Fortpflanzungsverbot für fleischessende Männer.
Kein nachhaltiger Sex für mehr Klimaschutz.
Männer sind viel schlechter für die Umwelt als Frauen, weil sie zu viel Fleisch essen.
Sexstreik der Frauen zur Errettung der Welt.
Lieber schlecken.
Datenpanne.
Faktenbooster.
Ich denke, also möchte ich nicht gestört werden.
Phrasenerguss.
Eindenken in Lebenssituationen.
Empathie?
Gefühlsüberbetont.
Uniper gehört dem Volk. Dem Staat, das Volk muss zahlen.
Ohne Fasten.
Alles ist möglich, ohne Mühen. Du musst es nur glauben.
Universaleinbildung.
Ich bin ein Genie, weil jeder Mensch ein Genie sein kann.
Hoppla, jetzt komm ich.
Strandsex.

Spiele, die mir jeden Tag zeigen wollen, dass ich ein Depp bin und mich nicht zur reinen Unterhaltung und Ablenkung spielen lassen, gehören verboten. Und die Programmierer öffentlich hochnotpeinlich ausgepeitscht.

„Phrasendrescher“ weiterlesen

Für ein besseres, total Z-freies Deutschland!

Anfangsbuchstabe vom Ende.
Überschrift.
Mitschrift.
Unterschrift.
Pfennig.
Ich bin der Meinung. Egal welcher Meinung, aber ich bin.
Meinung.
Mensch hat das Leben auf dieser Erde nicht verdient.
Undankbares Wesen.
Ich bin nicht da, wo ich sein sollte.
Ländlich.
Draußen gehen.
Die Frau von dem Typen.
Ich und der Hering.
Die Creme macht die Haut zum Feuchtbiotop.
Der letzte Klimastreik hat wieder so viel verändert.
Es wird rationiert.
Allerletzter Auftritt vor der Preiserhöhung.
Teure LKW’s aus Italien.
Love dolls.
Quadratisch. 20 x 25 cm!
Scheiß Mathetik, fuck Geografie.
Entengesicht.
Dabbawala.
Mir selbst allein.
Schietert.
Herkunftsort: Unwissenheit.
Große Besinnung.
Panikmedien.
Gehirnschmalz wird knapp.
Veganes Gehirnschmalz.

Female Freshness.
Holzbrüste.
Kryptoportrait.
Kryptorealität.

McDonalds bestellen und liefern lassen dauert soviel länger als zum Fresstempel selbst hinlaufen und vor Ort zu essen. Unflexibler Dinosaurier.

„Für ein besseres, total Z-freies Deutschland!“ weiterlesen

369_2020

Das Letzte

Das Letzte
20 x 30 cm, 3D Rendering Artmatic Voyager

Veganuary ist auch nur so eine vom Menschen total überzogene Scheiße. Das Motto muss lauten „Bewusste und ausgewogene Ernährung“ und nicht den armen Tieren einen Monat lang die ganzen Blümchen wegfressen.