Opferaltar

Sünde.
Schande.
Die Opferrolle scheint eine begehrte Hauptrolle zu sein.
Verräter.
Besitzstandswahrung.
Eine gute Schlacht muss seine Toten haben.
Kapitulieren ist unehrenhaft.
Man möchte den Informationsdienst für mich aktivieren. Es geht um Werbung und nicht um Information liebe Freunde.
Feige.
Nippelverpixler like ich nicht.
Muschiverpixler auch nicht.
Einsichtsfrei.
Was ist mit meinem Wohlbefinden?
Ira recherchiert und schreibt einen Roman zur Antwort.
Es bleibt ein Skelett.
Entfremdungsgarantie.
Ich gehe trotzdem zu dem Park, wo wir gemeinsam sitzen wollten.
Verdammtes Feuer.
Scheiß Klimawandel.
Die Natur ist aber auch eine Mimose.
Ich frage euch: Was wollt ihr „Meinungsmacher“ denn nun?
Freiheitstag.
Das Mensch, die Miesmuschel.
Meine Original-Karmapunkte-Sammelkarte füllt sich.
Schlechter Sex?

„Opferaltar“ weiterlesen

Zeit der Stille

Warum wirbt die Instagram-Freizeitdirne mit „Eitervideos“? Was ist das?
Wie passe ich in eine andere Zeit, wenn ich mich nicht im Geist bewege?
Ich mag dir nur das Werkzeug geben. Den Rest musst du selbst für dich entdecken.
„Schwarzfahrer*Innen“ ist rassistisch? Wer hat euch nur ins Gehirn geschissen?
Gelbe Müllsäcke könnten die Gefühle asiatischer Menschen verletzen!
Schwarz, rot, gelb … die deutsche Nationalfahne ist schon ziemlich rassistisch.
Die deutsche Sprachpolizei hat was von der Religionspolizei in islamischen Staaten.
Heisst es noch Führerschein?
Schwarzbrot, Mischbrot, Weißbrot … Dummbrot!
woke Bubble.
Mir liegt gerade „Grüner Strom“ schwer auf dem Magen. Ich weiß wie sensibel diese Veganer sind.
Schwarz ist keine Farbe.
Heilbutt ist auch kritisch zu sehen, viel zu weit rechts. Heilpraktiker*Innen auch.
Zu „Treiber der Pandemie“ fallen mir die zahllosen Experten ein.
Wer ist „Twitteruser Olaf“? Ist Olaf ein Schimpfwort?
Die durchgegenderte Gesellschaft.
Mir macht ein rotdunkelrotgrünes Bündnis auf Bundesebene schon gehörig Angst.
Wenn das Gehirn Urlaub macht.
Damit der Fisch frisch Mittags auf meinem Teller liegt, muss der Fischer für mich früh aufstehen.
Auf einem Boot ist man eigentlich still.
Nichts ist selbstverständlich.
Kaisergranaten.
Der Drachenlord.
Ich möchte nur noch auf mich warten müssen.
Ich finde diskriminierend, dass ich von Frauen keine unmoralischen Angebote bekomme.
Star-Auflauf? Ich mag es mir nicht vorstellen die „Stars“ von heute essen zu müssen, noch nicht einmal mit Käse überbacken.
Der Dunst aus dem Pizzaofen ist raus?
Sparerenteignung.

„Zeit der Stille“ weiterlesen