Neue Notiz

Leer.
Nach dem Wasser wird uns der Strom ausgehen.
Netzmensch.
Verweichlicht.
Totalkeule.
Sind wir schon so gleich, dass das klein bisschen Ungleichheit aufgebauscht werden muss?
Paralleldiskurs.
Blase. Blasen.
Ich habe meine eigene Blase.
Sonntagvormittag, die Eliten labern und wabern im TV unter sich.
Unwucht.
Sichtbar und unsichtbar.
Identitätspolitische Seite.
Phrasen.
Blubberphrasen.
Phrasentum.
Schreckgespenst.
Wir sollen differenzieren, wo wir gerade alles gleich machen?
Vielstimmigkeit.
Wer sind die Fratzen?
Pet Shop Boys.
Deutschland locker und entspannt?
Der Stock im Arsch der Nation.
Moralische Überheblichkeit.
Überlegenheit.
Moralismus.
Staatshörigkeit.
Staatsgläubigkeit.
Öffnungsdiskussionsorgie.
Die Maske gehört verboten!

„Neue Notiz“ weiterlesen

Laute Ruhe

Es fehlt mir die Fantasie, eine grenzenlose Stille vorzustellen.
Pansexuell.
Geschlecht und Geschlechtsidentität.
Erdgeschoss links.
Weißt du, wie man ein Einhorn fängt?
Nachts um vier.
Flüstern ist interessanter als schreien.
Wenn der Tag des Jüngsten Gerichts kommt, hoffe ich, dass es ein Publikum gibt, denn ich möchte für deines da sein.
Licht und Dunkelheit.
Frauen sind kompliziert. Ich auch.
Ich denke nicht in Bildern.
Manchmal mag ich es objektiviert zu werden.
Schatten.
Power-Gerät mit Fernbedienung.
Modi.
Richtig kühl, richtig frisch.
Verallgemeinern.
Subjektiviert.
Wahrnehmungsprozess.
Klappmesser für Sammler.
Ich biete Bilder für Sammler.
Ein Schälchen für deine Almosen.
Postcode-Lotterie nervt.
Meine Bilder sind die Einheit aus Denken und Herstellen.
Trance?
Trugbilder.
Das Morgen schränkt gedanklich ein.
Warum sind die Arbeitsbedingungen nur im eskalierten Arbeitskampf schlecht? Wo ist der aktive Kampf der Gewerkschaften zwischen den Tarifverträgen?
Es muss Stillstand geben.
Sexuell explizites Verhalten.
Eilmeldung: 120 Gramm Schweinefilet in 200 Gramm Rahmsauce ertrunken!
Kontaktlos.
Gutmensch-Idylle: Die Tiere kennen sich mit Namen.
Raute gedrückt.
Es scheint so, als gibt es gute und böse Hetzer.
Abköpfen.

„Laute Ruhe“ weiterlesen

Mut zur Wahrheit! Nur welcher Wahrheit?

Ich streife durchs Internet und stoße dabei auf den Hashtag #sterbemmitstreeck. In den nächsten Minuten werde ich mit einem Meinungsbild konfrontiert, welches mich zwingt einen zweiten Beutel Kamille in meinen Tee zu tun. Auch ich hätte lieber heute als morgen die Wahrheit gewusst, aber ich werde sie wohl nie erfahren, weil jeder seine Wahrheit hat. Sie hat ihr, ich habe meine und ihr habt eure Wahrheit. Erstaunlich nur, was für eine Lebenszeitverschwendung hinter dem Mix aus Propaganda, Latrinenparole und Dummfug steckt, wo es bei den Fakten geblieben und Vernunft walten lassen, Zeit für die schönen Dinge des Lebens bliebe. Nach 30 Minuten höre ich auf zu lesen, sonst glaube ich selbst noch an den einen oder anderen Schwachsinn.

Nachfolgend, ich zitiere nur:

„#SterbenmitStreeck ist ein Hashtag, der nicht aus einer Laune heraus entstand oder um jemanden zu mobben. Es ist pure Verzweiflung darüber, dass einem so oft daneben liegenden „Experten“ immernoch zugehört wird, obwohl die Fälle so weit oben sind. Weil er die Toten… … kleinredet, was sich echt nicht gehört. Deswegen kann ich den Hashtag #SterbenmitStreeck so wie er ist gutheißen, denn ich möchte nicht, dass wir noch mehr Fälle bekommen, die Intensivstationen noch mehr überquellen. Menschen ersticken. #HarterLockdownJetzt“

„Mut zur Wahrheit! Nur welcher Wahrheit?“ weiterlesen

stefanietgdasnk@paytmguru.info’s ’schütze deinen Führerschein mit Radarwarner‘

Mich wundert es, dass von den Gutmenschen der ‚Führerschein‘ als Begriff noch nicht verboten wurde. Kommt vielleicht noch. An der Stelle liebe Grüße an den Neger, Mohr, Zigeunergulasch und Eskimo. Und an @KaktuskateK auf Twitter für das singkende Niveau:

Ich: Jens Büchner und Star? Ich glaub es hackt! Dennoch die Daumen gedrückt und nur das Beste gewünscht.
@KaktuskateK: Es hackt nicht, es hakt!
Ich: … bei dir vllt, bei mir hackt es weiterhin. lies das … Link
@KaktuskateK: Hab’s gelesen. Bei mir hakt es nicht und schon gleich hackt es nicht! Ethymologischer Nonsens.

Hat da jemand seine Tage?
Den Unterschied zwischen ‚hacken‘ und ‚haken‘ nicht verstehen können (Schulabschluss in ‚Singen und Klatschen‘?), dann auf wütigen Bildungsbürger machen und gepflegt beim ‚etymologisch‘ scheitern. Gutmenschen halt: Immer ein neuer Klugschiss!

Die Werbung bitte … und ich habe keinen Führerschein:

Zitat Anfang
Große Strafe vermeiden? Blitzerwarner für Autofahrer, neueste Version
Vorsicht, Blitzer: Radarwarner, auch gegen Laser prima, Superpreis
Radarwarner der neuesten Generation sind da
FAHRER: kein Bußgeld mehr
Abmelden Bußgeld, hab keinen Pfennig mehr Wäre gut zu wissen, wo gemessen wird. Radarwarner im Auto

Zitat Ende

Twitter’s ‚Neue Anmeldung auf Twitter von Safari on Mac‘

Vor kurzem wurde versucht, sich auf Deinem Twitter Account @marvin_f anzumelden.

Gerät Safari on Mac
Standort* Schönefeld, Deutschland
*Der ungefähre Standort basiert auf Deiner IP-Adresse zum Zeitpunkt der Anmeldung.

Falls Du das warst:
Sehr gut! Du musst nichts weiter tun.

Falls Du das nicht warst:
Dein Account ist vielleicht kompromittiert und Du solltest ein paar Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass Dein Account sicher ist. Um zu beginnen, setze Dein Passwort jetzt zurück.

Woher weiß ich, dass eine E-Mail von Twitter stammt?
Links in dieser E-Mail beginnen mit „https://“ und enthalten „twitter.com.“ Dein Browser zeigt außerdem ein Vorhängeschloss-Symbol an, sodass Du weißt, dass eine Seite sicher ist.

„Twitter’s ‚Neue Anmeldung auf Twitter von Safari on Mac‘“ weiterlesen