Moses

Altes Testament.
Auszug.
Was ist das für ein Gott, der keinen Namen hat.
Ohne das Tamtam lebt es sich ruhig.
Ich entziehe mich der Propagandaschlacht um Corona.
Welches Medium es auch ist, keiner kennt die Wahrheit.
Mangelnde Erfahrung.
Erfahrung ist Wissen.
Wer nichts weiß, der spekuliert.
Irgendwie habe ich es mir anders vorgestellt.
Enttäuschung?
Angst.
Was wenn nicht?
Frauen ticken da anders.
Nur bitte nicht so.
Schrottwichteln ist nachhaltig.
Gern würde ich dem Menschen 13 Gebote überbringen.

Du sollst erst denken bevor du redest.
Dir ist niemand Untertan.
Die Erde sei dir nur geliehen.
Befolge die Gesetze der Natur.
Versuche nicht besser zu sein.
Gib und teile.
Vor dem Pullern nach dem Essen Händewaschen nicht vergessen.
Du bist ein Allesfresser.
Niese nicht in die Armbeuge.
Niemand soll größer sein.
Du bist nicht unsterblich.
Jeder Gedanke ist frei.
Keine Freiheit ohne Grenzen.

Was beabsichtigt dieser Gott mit uns?
Der Mensch kann sich nicht benehmen und gehört ausgerottet.
Schämen sie sich nicht?
Übernachtet Frank Vasic im Gerichtsgebäude?
Zwangsempört.

„Moses“ weiterlesen

Vollbremsung

Dreißig Euro sollen mich erhellen, mit Zufriedenheitsgarantie.
Sie und ich.
Verheiratet ja, miteinander nein.
Dokudrama? Historische Luftpumpe mit einem Kick der Spannung.
Wahrhaftigkeit der Gefühle.
Ausschlafen.
Ich bin, der Rest ist Propaganda.
Gehenlassen.
Gehen lassen.
Sie sei Neunzehn? Ich bin Dreiunddreißzig.
Rüsselnektar.
Männerhonig.
Wanderimker.
Schattentheater.
Geist.
Überholte Welt für neue Modelle.
Es ist der Mensch, der irrte.
Naschen ist erlaubt.
Der Erwachte.
Krisensicher aufstellen.
Sklavengehege.
Würmer.
Parasiten.
Unwürdige.
Schlange stehen.
Ich muss nicht der Erste sein.
Ein bisschen Luft kann Wunder wirken.
Der Erfolg hat hundert Väter, der Misserfolg ist eine Waise.
Schweigen ist ohrenbetäubend.
Zuviel Macht in den Händen von wenigen.
Mut zur Unbestimmtheit.
Alles ist möglich.
Was ist Bürgerjounalist*In?
Laienschreiberling.
Graswurzeljournalismus.
Partizipativer Journalismus.
Ihr gebt jedem Hasenkäckel einen bedeutenden Namen.
Freizeitpropagandist.
Du darfst Maschinen nie vertrauen!

„Vollbremsung“ weiterlesen

Erdnussfreie Schule

Latrinenparolen.
Alles Fake.
Ich kenne die Wahrheit.
Lüge!

Es hat nur noch keiner verstanden: Dieser Typ hasst Weihnachten. Genau deshalb macht er jedes Jahr um dieselbe Zeit Panik und ihr alle fallt voll darauf rein!

Grinchoffensive.
Macht das Lesen schwer.
Jantje? Die Eltern haben schon vor der Zeugung ihr Kind gehasst.
Nonkonformismus.
Affenliebe.
Wutrede.
Gute Wutrede.
Erstaunlich wo überall diese Instagramer*Innen so waren oder sind.
Neid.
Selbstbetrug.
Fromme Gedanken.
Trampeltier.
Stampfkuh.
Schmatzviech.
Edelschwarz.
Weckruf.
Berufsagitatoren.
Exponenten.
Treibgut.
Endstufe.
Ein Armenhaus auf dem Mond.
Das Bild der vier Fragen.
Beruf: Warten.

„Erdnussfreie Schule“ weiterlesen

Elegie der vierten Welle

Latent schockbetroffen.
Dauertraurig.
Meer voller Liebe.
Da geht noch was.
Relevanzbetroffen.
Verpfuscher des Schattens.

Allein das Licht genügt nicht um Bilder zu malen. Es bedarf der Schatten, was wiederum sehr oft vergessen wird.

Gerüchte besagen.
Die Kette um deinem Hals.
Ketten.
Veränderungen.
Dinge abwählen.
Welches Falsch?
35 mm ist nicht meine Penislänge.

Was ich sehe, das in die Gymnasien strömt, es hat nichts mit Reife und geistige Elite zu tun.

„Elegie der vierten Welle“ weiterlesen

Webcam-Girl-Model-Influencer*In

Richtig Klugscheißen ab 6 Jahre, wählen ab 16 Jahre und Schule am besten ganz abschaffen: Ich nenne es Perspektive 3001!

Drama, Baby.
Die Biotonne macht’s.
Corona-Maskengegnerin randaliert.
Luftfahrtaluminium.
Steril digital.

Gefühle und Verstand in Zusammenhang mit Naturfotografie, wie geht das? Entweder mit Gefühl knipsen oder mit Verstand fotografieren. Wenn man beides kann. Alles andere ist wie vorab die Stellung und den Zeitpunkt des gemeinsamen Orgasmus abzusprechen. Idiotisch und wahnsinnig langweilig.

Schleichende Enteignung.

„Webcam-Girl-Model-Influencer*In“ weiterlesen