Neue Notiz

Leer.
Nach dem Wasser wird uns der Strom ausgehen.
Netzmensch.
Verweichlicht.
Totalkeule.
Sind wir schon so gleich, dass das klein bisschen Ungleichheit aufgebauscht werden muss?
Paralleldiskurs.
Blase. Blasen.
Ich habe meine eigene Blase.
Sonntagvormittag, die Eliten labern und wabern im TV unter sich.
Unwucht.
Sichtbar und unsichtbar.
Identitätspolitische Seite.
Phrasen.
Blubberphrasen.
Phrasentum.
Schreckgespenst.
Wir sollen differenzieren, wo wir gerade alles gleich machen?
Vielstimmigkeit.
Wer sind die Fratzen?
Pet Shop Boys.
Deutschland locker und entspannt?
Der Stock im Arsch der Nation.
Moralische Überheblichkeit.
Überlegenheit.
Moralismus.
Staatshörigkeit.
Staatsgläubigkeit.
Öffnungsdiskussionsorgie.
Die Maske gehört verboten!

„Neue Notiz“ weiterlesen

Fieber

Rassismus hat keine Hautfarbe.
Ich könnte behaupten, der Australopithecus sei noch nicht ausgestorben.
Rasse.
Rote Fäden.
Symbolischer Wert.
Ich vermehre mich über Knollenteilung.
Mundtot.
Energieeffizienzklasse.
Versachungsorientiert.
Briefwahl löst nicht mein Problem.
Lot.
Weltretter.
Männergesundheit.
Mistelzweig.
Was wirklich los ist, es interessiert nicht. Belangloses ist wichtiger.
Weihnachtsfest.
Sex oder WLAN.
Zieh raus und steck nochmal neu rein.
Gestern ging es noch.
Das ungebumste Sexschmunzeltwitter.
Dein Rumgefummel hat nix gebracht.
Rein, raus. Rein, raus.
Bist du schon drin?
False balance.
Denk nicht drüber nach, das erspart das Denken.
Klub des verbalen Überflusses.
Falscher Fuss.
Im Kreis gedreht.
Kreative Genies.
Exotische Note.
Duftkraut.
Anti-Marketing-Creme.
Dem Markt ist der Mensch egal.
Ohne Mensch kein Markt.
Nützliche Bodenorgasmen.
Organismen.
Sexfixiert.
Enttäuschung.

„Fieber“ weiterlesen

Ihr Beitrag zu weniger Verkehr

Erfahrungswert.
Männer sind alle gleich, Frauen auch.
La Rosette, die Faltencreme für den Arsch.
Ich hab festgestellt, dass ich nur zwei Hände habe.
Eine Selbstwahrnung, wie ein Spiegel blind.
Die Frau ist nicht häßlich, die Frau hat Charakter.
Blut und Brüste.
Für Schiessereien auf der Strasse ist Marzahn zu doof.
Zu lieb.
Normale Menschen.
Interessenkonflikt.
Eine smarte Zahnbürste ist keine Innovation.
English Marzahn fog.
Usurpator.
Kritische Worte.
Gesche.
Jeder ist.
Liebeskunst.
Ganz ganz toller Sonderpreis.
Volksgemeinschaft.
System.
Gemeinschaftlos.
Impfanreiz.
Spuckst du Töne aus?
Einwohngenehmigung.
Das sich um sich selbst dreht.
Hubschrauber.
Drehbühne.
Drehwurm.
Ich kriege sagt wie ich es machen soll.
Kleberest.
Kleben statt nähnen.
Gut gewaschen.
Ein Kopf wie ein Helikopter.
Jeder gegen jeden.
Luftretter.
Dicke Luft.
Eierschaukel.

„Ihr Beitrag zu weniger Verkehr“ weiterlesen

Purzelbaum ist Kunst

Scheinglücklich im tiefen Frusttal.
Kuschelstrick.
Lichtbildburg.
Kurze Nacht der langen Gedanken.
Schlaflos.
Übergangsphase.
Videomusik.
Jeden Schritt den du tust bewegst du mich.
Schlaf.
Du beobachtest mein Atmen.
Musikvideo.
Das eigene Land, es ist mir unbekannt.
Viel Raum.
Lange Nacht der kurzen Gedanken.
Leere macht wohl Angst.
Leere schafft jedoch Raum.
Ich hoffe auf eine kreative Zeit.
Was ist mit Emily?
Parteien ohne ein Volk.
Jedem Individualist seine Partei.
Eine Wanderung für Körper und Geist.
Der Tag ist vorbereitet, er kann kommen.
Ich habe Hoodie.
Es sind weniger Gedanken an den Überfluss.
Das tagtägliche Leckerli.
Heute war ich früher als die Sonne wach.
Die Nacht ist bereits müde und lässt mich frei.
Wolken verbinden.
Der kleine Makel für die unvergängliche Schönheit.
Die Polizei ist nicht mehr cool.
Voran ging eine ausführliche Kommunikation, wohl mit Fäusten geführt.
Einkaufen.
Obstfliege.
Fruchtfliege.
Anwesenheit unerwünscht.
Donnerstag geht gar nicht.
Mittwoch ginge, aber da darf ich nicht.
Montag ist es zu spät.
Vielleicht Dienstag, aber ich weiss nicht.
Freitag muss ich, kann also nicht.
Wochenende, ach da hab ich soviel zu tun.
Klingelstreich.
Draußen höre ich es nur mähen.
Ungefragt.
Jetzt, wo alle Raucher weg sind, sollte ich wieder mit dem Qualmen beginnen.
Fragen?

„Purzelbaum ist Kunst“ weiterlesen

Opferaltar

Sünde.
Schande.
Die Opferrolle scheint eine begehrte Hauptrolle zu sein.
Verräter.
Besitzstandswahrung.
Eine gute Schlacht muss seine Toten haben.
Kapitulieren ist unehrenhaft.
Man möchte den Informationsdienst für mich aktivieren. Es geht um Werbung und nicht um Information liebe Freunde.
Feige.
Nippelverpixler like ich nicht.
Muschiverpixler auch nicht.
Einsichtsfrei.
Was ist mit meinem Wohlbefinden?
Ira recherchiert und schreibt einen Roman zur Antwort.
Es bleibt ein Skelett.
Entfremdungsgarantie.
Ich gehe trotzdem zu dem Park, wo wir gemeinsam sitzen wollten.
Verdammtes Feuer.
Scheiß Klimawandel.
Die Natur ist aber auch eine Mimose.
Ich frage euch: Was wollt ihr „Meinungsmacher“ denn nun?
Freiheitstag.
Das Mensch, die Miesmuschel.
Meine Original-Karmapunkte-Sammelkarte füllt sich.
Schlechter Sex?

„Opferaltar“ weiterlesen